WOMO Textilgarage ???

Informiere über Neues aus den Bereichen: Technik, Zubehör, usw.

Moderator: Mods

WOMO Textilgarage ???

Beitragvon Fred'l » 03.03.2015 - 20:07:11

Liebe WOMO Freunde,

ich bekomme Mitte März mein WOMO geliefert, steht schon beim Händler, er baut Sat-Anlage und Monitor sowie eine Markise an. Wir haben uns für ein neues Bürstner Ixeo Time 590 entschieden. Nun habe ich bei mir am Haus keine überdachte Stellmöglichkeit für den Winter. Im Netz habe ich von LAS aus atmungsaktivem 4-lagigem Textilgewebe, so gibt es der Hersteller jedenfalls an, eine auf das WOMO angepasste "Ganzgarage" gesehen. Conrad und auch Amazon bietet diese an. Hat von euch jemand damit Erfahrung? Wer kann was dazu sagen? Gut oder doch nicht??? Für evtl. gemachte Erfahrungen von euch wäre ich euch sehr dankbar.

Liebe Grüße
Fred'l
Fred'l
Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.02.2015 - 11:56:52
Wohnort: Ortenaukreis (Kreis)

Re: WOMO Textilgarage ???

Beitragvon Hajot » 03.03.2015 - 20:41:48

Hallo Fredl,

so eine "Textilgarage" hatte ich früher bei meinem Wohnwagen. Nachteil ist, dass der "Stoff" (in der Regel handelt es sich um einen wasserdichten Kunststoff mit einem Textilbelag auf der Innenseite) direkt auf dem Fahrzeug aufliegt. Dadurch kann Feuchtigkeit unter der Folie eingeschlossen werden, weiterhin bewegt sich die Folie bei Wind und reibt am Fahrzeug (Gefahr von Kratzern - vor allem an Fenstern), leider auch so eingetreten.
Beim Kauf meines WoMo's war folgende Abdeckung dabei : http://www.van-protect.com/de/
Ich hätte mir das Teil wahrscheinlich wegen des Preises wohl selber nicht gekauft. Nachdem ich aber diese Abdeckung seit 5 Jahren nutze, fällt mein Urteil absolut positiv auf. Das Dach ist seinen Preis wert, qualitativ hochwertig verarbeitet und sehr robust. Wind ist überhaupt kein Thema, die Luft zirkuliert unter dem Dach. Ein wirklich gut durchdachte Konstruktion.

Gruß
Hans-Jürgen :D
Reisen ist das einzig taugliche gegen die Beschleunigung der Zeit. Thomas Mann (1875 - 1955)
Benutzeravatar
Hajot
Moderator
 
Beiträge: 1568
Registriert: 04.11.2009 - 19:25:46
Wohnort: 35463 Fernwald

Re: WOMO Textilgarage ???

Beitragvon Roadrunner » 04.03.2015 - 09:25:07

Hallo Fredl,
es reicht durchaus eine Frage in einem einzigen Unterforum zu stellen!
Ich lösche deshalb deine identischen Posts im Bereich "Aktivitäten rund um's Womo" und in der "Womo-Quasselecke"
und bitte dich dies künftig zu unterlassen!

Mod'sender Gruß
Roadrunner
Bild
Nach der Reise ist vor der Reise...
Benutzeravatar
Roadrunner
Moderator
 
Beiträge: 937
Registriert: 25.11.2010 - 19:45:51
Wohnort: Oberbayern

Re: WOMO Textilgarage ???

Beitragvon Zwergi » 04.03.2015 - 18:13:29

Also wir haben seit 3 Jahren so eine Schutzhülle - Marke weiß ich nicht mehr. Die läßt sich sehr gut verspannen, da scheuert nichts. Vorher sollte das Womo natürlich trocken sein.
Dieser Hülle kann kein Sturm und kein Wind etwas anhaben, zu zweit läßt sich das Teil auch ganz gut bewältigen. Kostete so 300,-- EUR. Wenn wir das Womo ausgepackt haben, war es total sauber und trocken. Wir würden dieses Teil immer wieder kaufen.
Freundliche Grüße, Maja

Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluß verschmutzt und der letzte Fisch gefangen ist, werden die Menschen merken, dass man Geld nicht essen kann.Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree
Zwergi
Mitglied
 
Beiträge: 134
Registriert: 31.01.2011 - 11:18:37

Re: WOMO Textilgarage ???

Beitragvon eisloewe » 26.03.2016 - 21:44:11

Hallo Fredl,

habe meine Plane bei "Obelink" vor 5 Jahren gekauft. Ist wie neu, habe sie auch im Sommer wegen UV-Strahlung auf dem Womo. Scheuert nicht an den Scheiben, auch nicht bei Sturm. Kann die nur empfehlen. Der Preis ist echt toll.

Bekommst dieselbe auch 8-lagig für knapp 900 €. Sehe aber keine Vorteile zu der von Obelink. Ach ja, die teure ist weiß, damit sie den Schmutz schön aufnimmt.

Gruß

Heinrich
Wenn die Menschen nur über das sprächen,
was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.
(Albert Einstein)
eisloewe
Mitglied
 
Beiträge: 457
Registriert: 15.09.2008 - 20:25:14
Wohnort: Kühbach/Bayern

Re: WOMO Textilgarage ???

Beitragvon Hymerli93 » 29.03.2016 - 07:27:00

Hymerli93
Mitglied
 
Beiträge: 97
Registriert: 06.10.2015 - 15:34:23

Re: WOMO Textilgarage ???

Beitragvon selsinger12345 » 26.05.2017 - 18:10:44

Hymerli93 hat geschrieben:schau die die mal an :
http://www.beisel-schutzdachbau.de/



Vorsicht: Mein Kaspersky meldet auf der Beisel-Seite einen Trojaner
selsinger12345
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.06.2011 - 10:09:24


Zurück zu WOMO-Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder