Wohnmobilweltrekordversuch 2017 offiziell

Sport, Kultur, etc. Nach Möglichkeit bitte WOMO-spezifische Informationen (WOMO-taugliche Parkplätze, Übernachtungsplätze etc.) mitliefern.
Nicht mehr aktive Threads werden nach einem Jahr automatisch gelöscht.

Moderator: Mods

Wohnmobilweltrekordversuch 2017 offiziell

Beitragvon Pego » 07.02.2017 - 11:43:59

Jetzt ist sie da, die offizielle Homepage des 'Wohnmobilweltrekordversuch 2017' in Walldürn: Alles weitere kann hier entnommen werden; ausdrucken und verteilen des Flyer ist jetzt ausdrücklich erlaubt und empfohlen.

http://www.wohnmobilweltrekord-wallduern.de/

Viel Vorfreude wünschen wir allen Interessenten auf dieses großartige Treffen im Odenwald.

:D
Pego grüßt aus Bremen
Unterwegs mit LAIKA Kreos 5009 & Scooter HONDA SH 125i
Gut festhalten: http://www.youtube.com/watch?v=HlUYkO4k ... re=related
Meine fb-Seite: https://www.facebook.com/pego.ausHB
Benutzeravatar
Pego
Mitglied
 
Beiträge: 1712
Registriert: 12.10.2005 - 13:53:58
Wohnort: Bremen, D

Re: Wohnmobilweltrekordversuch 2017 offiziell

Beitragvon Pego » 27.02.2017 - 18:08:56

Womoclick geht in die Luft:

"Ein Besuch in Walldürn im Odenwald bei den Goldschmitts!" - Bekanntlich soll hier der Wohnmobilweltrekord vom 11. - 13.August 2017 überboten werden! Das Video verschafft schon mal einen kleinen Überblick, Land und Leute aber auch die Geographie, passen schon gut zusammen! Also Glückauf im August...! :-)

Und viel Spaß beim reinschnuppern:

https://www.youtube.com/watch?v=IM7G0WawOz4
Pego grüßt aus Bremen
Unterwegs mit LAIKA Kreos 5009 & Scooter HONDA SH 125i
Gut festhalten: http://www.youtube.com/watch?v=HlUYkO4k ... re=related
Meine fb-Seite: https://www.facebook.com/pego.ausHB
Benutzeravatar
Pego
Mitglied
 
Beiträge: 1712
Registriert: 12.10.2005 - 13:53:58
Wohnort: Bremen, D

Re: Wohnmobilweltrekordversuch 2017 offiziell

Beitragvon Pego » 09.05.2017 - 18:18:39

Leider mußte ich meine Teilnahme an diesem Event aus verschiedenen Gründen absagen. Ich werde also nicht dabei sein können. Allerdings wünsche ich allen Beteiligten und dem Städtchen Walldürn im Odenwald weiterhin viel Erfolg bei ihrem Vorhaben.

Also immer noch Glückauf...!

:D
Pego grüßt aus Bremen
Unterwegs mit LAIKA Kreos 5009 & Scooter HONDA SH 125i
Gut festhalten: http://www.youtube.com/watch?v=HlUYkO4k ... re=related
Meine fb-Seite: https://www.facebook.com/pego.ausHB
Benutzeravatar
Pego
Mitglied
 
Beiträge: 1712
Registriert: 12.10.2005 - 13:53:58
Wohnort: Bremen, D

Re: Wohnmobilweltrekordversuch 2017 offiziell

Beitragvon wolf2 » 10.05.2017 - 13:04:05

Auch dem Zoff zwischen Ideengeber und Veranstalter erlegen? :?
Grüße aus dem schönen Saarland

Wolfgang
wolf2
Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: 29.10.2010 - 12:45:18

Re: Wohnmobilweltrekordversuch 2017 offiziell

Beitragvon Pego » 12.05.2017 - 18:59:25

Nein grundsätzlich stehe ich dem Ereignis immer noch positiv gegenüber! Und wir sind uns immer noch alle darüber einig, dass es ein ganz einmaliger Event werden wird. Wesentliche Protagonisten sind mir persönlich bekannt, Künstler und Presseleute verkehren teilweise auf Augenhöhe, und ich habe auf niemandem einen Groll. Aber ich bin es leid immer wieder nur antreten zu müssen, zu funktionieren, in Reih und Glied geordnet hintereinander her zu fahren und auf Kommando fröhlich zu sein. Zudem wäre ich als Solofahrer angetreten, und ohne meine liebe Frau macht mir's dann einfach auch keine Freude.

Das nun dieses hin-und her zwischen Frank und Dieter dazu kam, ist purer Zufall und hat mit meiner Entscheidung nichts zu tun.

Wird schon klappen und ich hoffe Walldürn wird diesen Weltrekordversuch gebührend feiern können!

Also weiterhin Glückauf...!

:D
Pego grüßt aus Bremen
Unterwegs mit LAIKA Kreos 5009 & Scooter HONDA SH 125i
Gut festhalten: http://www.youtube.com/watch?v=HlUYkO4k ... re=related
Meine fb-Seite: https://www.facebook.com/pego.ausHB
Benutzeravatar
Pego
Mitglied
 
Beiträge: 1712
Registriert: 12.10.2005 - 13:53:58
Wohnort: Bremen, D

Re: Wohnmobilweltrekordversuch 2017 offiziell

Beitragvon wolf2 » 13.05.2017 - 13:46:14

Pego hat geschrieben:Nein grundsätzlich stehe ich dem Ereignis immer noch positiv gegenüber! Und wir sind uns immer noch alle darüber einig, dass es ein ganz einmaliger Event werden wird....... Aber ich bin es leid immer wieder nur antreten zu müssen, zu funktionieren, in Reih und Glied geordnet hintereinander her zu fahren und auf Kommando fröhlich zu sein.
:D


Ich muss vorweg schicken, dass ich aus den von dir oben genannten Gründen nie die Absicht hatte dabei zu sein.
Allerdings wundert mich deine Argumentationskette schon sehr!
Wenn sich 700 und mehr Wohnmobilisten an einem Ort treffen wollen/sollen, dann sollte doch jedem klar sein, dass allein die Masse jegliches individuelles Treffen unmöglich macht. Um 700 Fahrzeuge allein in eine Schlange zu stellen ist eine Strecke von mehr als 6km nötig. Wie soll das ohne Zwangsordnung und Anordnung zum Antreten in Reih und Glied funktionieren.
Genau so ist es mit der Verpflegung von 1500 und mehr Personen. Um so viele Leute unter zu bringen sind schon Festzelte und das dazugehörende Catering in Dimensionen die fast die Hälfte eines Oktoberfestzeltes haben notwendig!
Ich denke da haben neben dir, auch noch einige andere die Dimensionen und den damit verbundenen Organisations und Abwicklungsaufwand unterschätzt.
Deshalb bin ich sehr skeptisch ob der Rekordversuch überhaupt erfolgreich abgeschlossen werden kann?
Grüße aus dem schönen Saarland

Wolfgang
wolf2
Mitglied
 
Beiträge: 42
Registriert: 29.10.2010 - 12:45:18

Re: Wohnmobilweltrekordversuch 2017 offiziell

Beitragvon Pego » 13.05.2017 - 18:46:30

@wolf2:

Also im Moment sieht es so aus, als wenn der Rekord gar nicht aufgestellt werden kann. Die Teilnehmer haben sich größtenteils wieder verabschiedet. Wohl auch aus den von dir genannten Gründen. Und auch ich habe wohl diese Dimension unterschätzt. Ich bin aber nicht so vermessen, sowas nicht zugeben zu können...! Meine Freizeit ist mir da in diesem Zusammenhang doch zu kostbar. Und als Solofahrer ist das alles doppelte Arbeit, weil du unter all den Paaren alleine bleibst, und alles selber bewegen mußt. Das jedenfalls sind meine Erfahrungen wenn größere Treffen angesagt sind, und du als Einzelner auf der Bildfläche erscheinst...! Ich denke ich habe mich schlußendlich noch richtig entschieden. Allen Anderen wünsche ich natürlich viel Spaß bei der Sache wenn es denn soweit wirklich noch kommen sollte.

:D
Pego grüßt aus Bremen
Unterwegs mit LAIKA Kreos 5009 & Scooter HONDA SH 125i
Gut festhalten: http://www.youtube.com/watch?v=HlUYkO4k ... re=related
Meine fb-Seite: https://www.facebook.com/pego.ausHB
Benutzeravatar
Pego
Mitglied
 
Beiträge: 1712
Registriert: 12.10.2005 - 13:53:58
Wohnort: Bremen, D

Re: Wohnmobilweltrekordversuch 2017 offiziell

Beitragvon alfi1000 » 16.05.2017 - 19:00:54

Ich bin dabei.

Warum?

Weil ich unendlich Neugierig bin. Außerdem bin ich überzeugt, dass es klappen könnte.
Viele Grüße
Alfred
-----------------------

Sun Living Lido s 42 sl
alfi1000
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.12.2015 - 10:29:51

Re: Wohnmobilweltrekordversuch 2017 offiziell

Beitragvon Joanne » 16.05.2017 - 21:08:31

Wir sind auch dabei.
Ich finde die Idee klasse und find es einfach schön, wenn etwas gemeinschaftlich auf die Beine gestellt wird. Ich mag solche Erlebnisse. Vor einigen Jahren haben wir in NL den Guinness Weltrekord für den größten Posaunenchor mitgemacht. War einfach klasse!
Ich freu mich drauf und bin noch zuversichtlich, dass es klappt. Und wenn nicht - dann gibt's halt ein Treffen ohne Weltrekord :)
Benutzeravatar
Joanne
Mitglied
 
Beiträge: 159
Registriert: 03.09.2006 - 10:14:09
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Re: Wohnmobilweltrekordversuch 2017 offiziell

Beitragvon Beduin » 03.08.2017 - 21:30:46

Wer geht den noch?
Viele fehlen ja nicht mehr, so vergleichsweise http://www.womo-konvoi.de/
672 waren es beim letzten mal
Das Leben ist ein Bumerang, alles was du Gutes tust kommt irgendwann zu dir zurück.

Grüssle Ina
Benutzeravatar
Beduin
Mitglied
 
Beiträge: 581
Registriert: 08.07.2004 - 15:33:15
Wohnort: südlich von Stuttgart


Zurück zu Aktivitäten rund ums WOMO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


cron