Belgien/Luxemburg, 4. Aufl. 2016, Korrekturen August 2016

Link zum Band 45

Moderator: Mods

Belgien/Luxemburg, 4. Aufl. 2016, Korrekturen August 2016

Beitragvon Schwedenopa » 26.09.2016 - 17:36:16

Stichwortverzeichnis: Das Stichwortverzeichnis ist bei diesem Band ziemlich mager ausgefallen. Selbst einige im Text namentlich genannte und nummerierte Stellplätze, z.B. Nisramont Barrage, werden im Stichwortverzeichnis mit keinem Wort erwähnt.

Tour 2:

Seite 55 (039) Nisrâmont Barrage: Eine Zeitlang hing hier ein richtiges Womo-Schild. Das ist wieder weg, aber dennoch kann man hier gut und - bis auf Wasserrauschen - sehr ruhig übernachten. Vor der Taverne steht ein Getränkeautomat.

Tour 5:

Seite 99 (079) Dudelange: 10 Mobile passen nur drauf, wenn sie eher kurz sind und vor allem sehr diszipliniert parken. Realistisch sind 7-8. Sonst wie beschrieben.

Tour 6:

Seite 124 (103) St-Hubert: Stellplätze ziemlich schräg, Keile unbedingt erforderlich. Sonst wie beschrieben.

Tour 7:

Seite 143 (122) Nîsmes: Seit 2016 kostenpflichtig: 5,- € pro Nacht, zu zahlen am Parkscheinautomaten (Achtung! Nur Kartenzahlung!) Für Frischwasser oder Strom benötigt man Wertmarken, diese erhält man bei der Touristinfo. Entsorgung ist kostenlos. Festtankentleerung je nach Bodenfreiheit des Mobils evtl. nur mit Schlauch möglich.

MfG
Gerhard
Ehemals "EuraGerhard".
Benutzeravatar
Schwedenopa
Moderator
 
Beiträge: 3955
Registriert: 11.02.2004 - 23:22:05
Wohnort: Uppsala

Zurück zu Band 45: Mit dem Wohnmobil durch Belgien und Luxemburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder