ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Informiere über Neues aus den Bereichen: Technik, Zubehör, usw.

Moderator: Mods

Re: ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Beitragvon FrankNStein » 26.07.2022 - 22:29:23

Ich bin mit meinem Kompressor aus dem Baumarkt (Marke fällt mir nicht ein / sind sowieso alle gleich haltbar oder eben nicht), ganz glücklich.

Der liegt im Wohnmobil und dient dazu, Fahrradreifen und die WoMo-Reifen aufzupumpen. Das gelingt ohne Landstrom am Wechselrichter ganz gut und hat mir ab und zu mal weitergeholfen.

Lohnt sich das?

Wenn man 1 x einen Platten hatte, den Reifen mit der Reparaturpampe aus der Sprühflasche aufgefüllt hat und dann versucht hat, den dann mit der serienmäßigen 12 V Luftpumpe aus dem Ducato-Notfallset aufzupumpen (dauert 1 Stunde, bis knapp 2,5 bar erreicht sind), ist froh, noch einen Kompressor, der auf 8 - 10 bar geht, dabei zu haben. Auch wenn man den zum Spritzen von Unterbodenschutz etc. nicht gebrauchen kann.

Gruss

Frank
FrankNStein
Mitglied
 
Beiträge: 51
Registriert: 30.11.2020 - 20:54:25

Vorherige

Zurück zu WOMO-Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder