ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Informiere über Neues aus den Bereichen: Technik, Zubehör, usw.

Moderator: Mods

ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Beitragvon Freetec 598 » 21.04.2010 - 08:15:47

Hallo,

ab morgen gibt es bei Aldi einen Kompressor mit max. Betriebsdruck 8 bar.
Hat schon jemand so ein Teil in seinem Besitz und falls ja, wie sind die Erfahrungen damit ?
Da könnte man doch alle seine Reifen schon zu Hause auf den nötigen Druck bringen, Unterbodenschutz aufbringen oder irgendwelche Späne wegpusten usw.

lg
peter
Freetec 598
 

Re: ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Beitragvon MaKaRoNi » 21.04.2010 - 09:31:30

Hab auch schon mit dem Teil geliebäugelt, aber ich werde vom Kauf wohl absehen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis erscheint auf dem ersten Blick wirklich gut, aber für die paar potentiellen Einsätzen im Jahr lohnt sich die Anschaffung nicht.
Und dann denke ich wieder an mein Erlebnis im Winter, als bei 6 hintereinander angefahrene Tankstellen die Reifendruckstationen wegen Defekt geschlossen waren. Und Geld für's Luftdruckprüfen erheben die ersten Tankstellen ebenfalls schon. Da könnte sich das Gerät also doch wieder lohnen...
Habe so um die 30 Fahrrad- und Autoreifen zum prüfen...
Und Schlauchboot und Kinderpool zum aufblasen...
und dann doch wieder geiziger Schwabe...
Nee, ich verschieb das mal, so'n Angebot kommt auch mal wieder. Mein Nachbar ist Bauer, der hat 'nen Landmaschinenkompressor.
Gruß
Martin
MaKaRoNi =MartinKatrinRomyNiklas aus Sulz a.N. (Süddeutschland)
Benutzeravatar
MaKaRoNi
Mitglied
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.08.2008 - 17:08:02
Wohnort: Sulz a.N.

Re: ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Beitragvon Freetec 598 » 21.04.2010 - 09:46:24

MaKaRoNi hat geschrieben:Hab auch schon mit dem Teil geliebäugelt, aber ich werde vom Kauf wohl absehen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis erscheint auf dem ersten Blick wirklich gut, aber für die paar potentiellen Einsätzen im Jahr lohnt sich die Anschaffung nicht.
Und dann denke ich wieder an mein Erlebnis im Winter, als bei 6 hintereinander angefahrene Tankstellen die Reifendruckstationen wegen Defekt geschlossen waren. Und Geld für's Luftdruckprüfen erheben die ersten Tankstellen ebenfalls schon. Da könnte sich das Gerät also doch wieder lohnen...
Habe so um die 30 Fahrrad- und Autoreifen zum prüfen...
Und Schlauchboot und Kinderpool zum aufblasen...
und dann doch wieder geiziger Schwabe...
Nee, ich verschieb das mal, so'n Angebot kommt auch mal wieder. Mein Nachbar ist Bauer, der hat 'nen Landmaschinenkompressor.
Gruß
Martin


hallo,

bei so vielen Sachen zum Aufpumpen kannst Du Dir ja beim Nachbarn schon bald ein Zimmer mieten oder eine Luftleitung legen :D
Auf 26 Reifen zum Aufpumpen komme ich auch schon. :)

lg
peter
Freetec 598
 

Re: ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Beitragvon Pego » 21.04.2010 - 10:00:02

:D ....habe eben ein wenig geschmunzelt ! Wieviele Reifen haben wir denn eigentlich...? Ich zähle mal durch :

-8 Fahrradreifen
-2 Rollerreifen
-10 Autoreifen

Das war's...keine Schlauchboote, keine Tiere aus Plastik, keine Schwimmhilfen...! :wink:

Da spielt mein Finanzvorstand nicht mit, ich halte da lieber mal die Füße still... :roll:

Also Kompressor gestrichen, obwohl 8 bar Betriebsdruck ist schon ein starkes Teil...! :(
Pego grüßt aus Bremen
Unterwegs mit LAIKA Kreos 5009 & Scooter HONDA SH 125i
Gut festhalten: http://www.youtube.com/watch?v=HlUYkO4k ... re=related
Meine fb-Seite: https://www.facebook.com/pego.ausHB
Benutzeravatar
Pego
Mitglied
 
Beiträge: 1725
Registriert: 12.10.2005 - 13:53:58
Wohnort: Bremen, D

Re: ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Beitragvon Freetec 598 » 21.04.2010 - 10:42:11

Hallo Pego,

wir könnten ja zusammenlegen und uns den Kompressor gemeinsam kaufen :D
So hätten wir die gleiche Leistung zum halben Preis und unsere Finanzvorstände wären eher geneigt, für solch eine Investition Ihre Zustimmung zu geben.
Nur das Hin und her wäre etwas mühsam. :D

lg
peter
Freetec 598
 

Re: ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Beitragvon Welcome » 21.04.2010 - 12:09:40

Hallo zusammen,

ich habe mir so ein Teil bereits vor einigen Monaten gekauft. Ich habe auch gedacht, klasse, kann man zu Hause die Reifen aufpumpen.
Meine Erfahrungen: das Teil ist tierisch laut und vibriert wie ein alter Schiffsdiesel. Nach kurzer Einsatzzeit mußte ich das Teil schon öffnen.
Offensichtlich durch die Vibrationen hatte sich der Luftschlauch im Innern gelöst.
Fazit: geht so ( ich persönlich würde das Teil nicht noch einmal kaufen)

Gruß welcome
Welcome
Mitglied
 
Beiträge: 86
Registriert: 05.10.2009 - 14:32:02

Re: ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Beitragvon KZAC » 21.04.2010 - 16:30:16

Welcome hat geschrieben:Meine Erfahrungen: das Teil ist tierisch laut und vibriert wie ein alter Schiffsdiesel. Nach kurzer Einsatzzeit mußte ich das Teil schon öffnen.
Fazit: geht so
Gruß welcome


Hab auch so ein ähnliches Teil, zwar nicht von Aldi sondern von Güde und kann es auch nur bedingt empfehlen (laut und vibriert). Wenn ich mir nochmal sowas hole, dann mit Kessel und vernünftiger Schallisolierung. Die Geräte von Metabo (vormals Elektra-Beckum) sind sehr gut und Ihren Preis wert.

Gruß Kai
KZAC
Mitglied
 
Beiträge: 660
Registriert: 09.09.2008 - 12:08:53
Wohnort: Rheinland

Re: ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Beitragvon Freetec 598 » 21.04.2010 - 17:48:17

Hallo,

herzlichen Dank Allen, die mir Ihre Erfahrungen gepostet haben.
Nun bin ich hin und hergerissen, einerseits günstiger Preis, anderseits möglicherweise suboptimal im Handling.

lg
peter
Freetec 598
 

Re: ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Beitragvon Herby » 21.04.2010 - 20:21:35

Hallöchen,Die dinger von Aldi usw sind wirklich nur fürn Notfall gedacht
Weder Unterbodenschutz noch sonst was spritzen ist möglich
da kein Luftbehälter vorhanden ist.
Die sind am besten nur für Luftmatratzen zu brauchen.
Gruß Herby
Fährt mit Hobby 700/D/750FMS
Benutzeravatar
Herby
Mitglied
 
Beiträge: 679
Registriert: 05.11.2006 - 22:08:54
Wohnort: Kerpen

Re: ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Beitragvon Freetec 598 » 21.04.2010 - 21:47:14

Na gut,
Ihr habt mich überzeugt !
Werde wohl anderweitig suchen müssen.
Danke an das Forum.

lg
peter
Freetec 598
 

Re: ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Beitragvon Kreithof » 29.04.2010 - 18:45:40

Hallo Freetec . Mit dem Aldikompressor kannst Du einePlastikbadeinsel aufpusten .wenn Du ein Autoreifen Aufpumpen tust
kannst Du das Ding da nach in den Müll werfen .

Gruß Kreiti
Kreithof
Mitglied
 
Beiträge: 109
Registriert: 25.04.2010 - 14:20:18
Wohnort: südliches Niedersachsen Raum Göttingen

Re: ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Beitragvon Freetec 598 » 29.04.2010 - 19:44:49

Kreithof hat geschrieben:Hallo Freetec . Mit dem Aldikompressor kannst Du einePlastikbadeinsel aufpusten .wenn Du ein Autoreifen Aufpumpen tust
kannst Du das Ding da nach in den Müll werfen .

Gruß Kreiti


Hallo Kreiti,

werde mir so ein Ding bei Globus kaufen und berichten.
Versuch macht kluch :mrgreen:

lg
peter
Freetec 598
 

Re: ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Beitragvon womomax » 01.05.2010 - 13:51:43

Moin,

was die Sache mit "preiswerten" Kopressoren angeht: wer nur große Luftmengen (Luma, Badeinsel, etc) braucht, der
sollte sich einen ordentlichen Blasebalg für das Geld kaufen! Ist leiser, zuverlässiger und gesünder (Muskeln).
In Sachen richtiger Druckluft hängt die optimale Art des Verdichters etwas von der gewünschten Nutzung ab.
Fürs Lackieren u. Sandstrahlen, also Luftdruck und viel -menge, kommt nur ein Gerät mit entsprechendem Tank in Frage,
sonst wirds nix. Die Angabe des maximal möglichen Druckes ist auch eher Verkaufspolitik.
Zur Reifendruckkontrolle mögen Billigheimer reichen, aber der Einsatz"bereich" wäre mir zu schmal, auch wenn die Dinger
preiswert sind. Denn meinen Reifendruck kann ich theoretisch bei jedem Tankstopp kontrollieren.
Ich würde mir so einen Heißluftbrummer nicht kaufen, auch nicht nur zum Spaß.
In meiner Garage "arbeitet" seit 10 Jahren allerdings schon ein 2-Zylinder-Verdichter mit 60l Tank und 380V-Antrieb. 8)
(Hatte ich mir seinerzeit für den Bau angeschafft und habe es bisher nicht bereut)

@peter
bin auf deine Erfahrungen gespannt.
Grüße vom
womomax
_________________
Alle Menschen sind klug, die einen vorher, die anderen nachher. ;-)
Benutzeravatar
womomax
Mitglied
 
Beiträge: 408
Registriert: 19.08.2007 - 12:42:32
Wohnort: Südheide bei den Ottern

Re: ALDI-KOMPRESSOR FÜR WOMO-BESITZER SINNVOLL ?

Beitragvon UweSz1984 » 15.07.2018 - 14:34:44

Ich weiß nicht normal hat doch so gut wie jede nen Kompressor Zuhause oder?

Hab seit nem knappen Jahrzehnt nun nen 50l Güde Kompressor im Einsatz, zum Reifen auffüllen, Shclagschrauben und Dreck ausblasen. Siehe der dritte von Oben.
***

--
Affiliate-Werbelink entfernt.
Moderator Schwedenopa
UweSz1984
Neues Mitglied
 
Beiträge: 0
Registriert: 15.07.2018 - 14:29:58


Zurück zu WOMO-Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder