Stellplatz-Infos 2017

Link zum Band 68

Moderator: Mods

Stellplatz-Infos 2017

Beitragvon womo23 » 05.12.2017 - 15:02:02

Platz 023 Vilkija Fähre - Seite 34: Unverändert. Der Platz ist aber sehr unruhig/laut.

Platz 036 Pakalne Stovyklaviete - Seite 42: Nach dem Bau einer Spundwand ist der Weg zum Platz gut. Schranke! Kann auch mal geschlossen sein. Kleine Schutzhütte, Grillplatz, sehr einfaches DC und Dixi-Klo, kein Wasser, kein Strom. Bei Nutzung Telefonnummer bei Hafen-Info anrufen. 30 Euro! Platz nicht genutzt.
Guter Alternativvorschlag: Pakalnes Vingis, N 55 18´55,4 E 21 19´12,9, www.pakalnesvingis.lt
Ebener nit Hecke eingefasster Platz auf Rasen, 2-3 Womos, überdachter Grill-/Sitzplatz DC, WC, Dusche, Wasser, Strom, WIFI inkl. 15 - 18 Euro Womo mit 2 Personen. Gleiche Anfahrt wie Platz 036. Pakalnes Vingis liegt kurz nach der Brücke, vor dem Hafen und ist mit einem blauen Schild (während Saison) gekennzeichnet. Die Inhaberin spricht gut englisch.

Platz 069 Juodupenai - Seite 81: Unverändert, DC sehr ungepflegt. Es kann vorkommen, das einige Dorfbewohner aus Neugier vorbeischauen. Ist aber harmlos.

Platz 079 Angelu - Seite 89: Dusche und WC nur wenn die (eher unfreundliche) Gastgeberin im Haus ist. Kein Strom, kein WIFI für Womo auf der Wiese. Für 1 Person und Womo 15 Euro, nur fürs stehen.

Platz 099 Kuldiga - Seite 116: Dieser Platz ist tagsüber gut zum Parken geeignet. Zum Übernachten auf keinen Fall!!! Die männliche Dorfjugend hat diesen Platz für sich entdeckt und fährt die ganze Nacht mit ihren Autos vor. Es wird laut Musik gespielt und es gilt scheinbar als Mutprobe so nah wie möglich an ein Womo heranzufahren um es zu fotografieren. Es ist auch vorgekommen, dass sich hinter dem Womo entleert wurde.

Platz 151 Apalkalns - Seite 173: Geöffnet 01.04. - 01.10., Womo inkl. Strom und 2 Personen 20 Euro

Platz 341 Upes dizietas - Seite 341: Sanitärhaus ist fertig (2x Dusche, 2x WC, Spüle), neue überdachte Sommerküche, 7,50 Euro pro Person inkl. Wasser, DU, WC, WIFI. Strom extra. Achtung bei der Anfahrt nicht unbedingt dem Navi trauen und auf einem Schotterweg abbiegen! Das Navi lotst einen gerne über einen Sandweg der für Womos ungeeignet ist.
womo23
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.12.2017 - 12:45:19

Zurück zu Band 68: Mit dem Wohnmobil ins Baltikum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


cron