Achtung: Stellplatz Neues Schloss Sigulda

Link zum Band 68

Moderator: Mods

Achtung: Stellplatz Neues Schloss Sigulda

Beitragvon Andrea Bergmann » 18.11.2019 - 13:16:32

Stellplatz Neues Schloss Sigulda im Gauja Nationalpark:
Die Polizei verweist Wohnmobile zeitweise des Platzes, bisher ohne Bußgeld, und auf die umliegenden Campingplätze. Unsere Nachfrage bei der Touristeninformation in Sigulda ergab, dass es bisher kein Übernachtungs-Verbot für diesen Platz gibt. Die Polizei reagiert in der Hochsaison, weil es immer wieder Ärger mit Wohnmobilfahrern gibt, die ihre Toiletten in den Dixi-Klos entsorgen und ihr Grauwasser einfach ablassen. In Dixi-Klos ist nicht die Chemie das Problem, sondern dass sie innerhalb kürzester Zeit randvoll und für andere nicht mehr nutzbar sind.

Sowohl im Gauja Nationalpark, als auch im Laheemaa Nationalpark hörten wir von ersten Überlegungen, die Möglichkeit der Übernachtung außerhalb von Campingplätzen für Wohnmobile weiter einzuschränken. Daher hier ein Appell von unserer Seite: Bitte halten Sie sich an die Regeln und entsorgen Sie nicht wild. Das geht im Baltikum in der Regel nur auf den Campingplätzen. Hier wurden in den letzten Jahren viele neue Möglichkeiten zur V/E eingerichtet.

Wann immer wir von Ärger hörten, ging es auch um unsachgemäße Entsorgung. Daher unsere Bitte: Planen Sie in regelmäßigen Abständen eine Nacht auf dem Campingplatz ein und unterstützen sie damit auch die örtliche Wirtschaft. Dies erhöht die Akzeptanz des Wohnmobiltourismus. Niemand findet es gut, wenn immer mehr Wohnmobile irgendwo auftauchen, ihren Müll zurücklassen und dann verschwinden ohne jeglichen Nutzen für die Gemeinde.
Andrea Bergmann
Mitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.04.2017 - 19:18:26

Zurück zu Band 68: Mit dem Wohnmobil ins Baltikum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder