SP Lauterecken Rheinland Pfalz

Moderator: Mods

SP Lauterecken Rheinland Pfalz

Beitragvon nrw1709 » 09.02.2010 - 21:35:00

Der SP in Lauterecken ist relativ neu. Er ist, aus unserer Sicht, mit viel Liebe und Sachverstand angelegt worden. Die Stellplätze sind parzelliert. Dadurch dass die Parzellierung nicht gleich vorne beginnt kann man sehr gut rangieren. Stromanschlüsse stehen für 18 SP zur Verfügung. Ver- und Entsorgung sind sehr gut anzufahren, auch für Dickschiffe. Zum Stellplatz gehört eine Liegewiese, ein Grillplatz, eine Boulebahn und ein Kinderspielplatz (Schaukel und Sandkasten). Die Gebühren: 6,- Euro p.N., Strom 1.- € für 8 Std., 1 € für ca. 80 l Frischwasser. Mülltrennung. Direkt am Platz geht die Draisinenbahn vorbei. Es fährt im ortszugewandten Teil aber auch die Regio Bahn nach Kaiserslautern. Uns hat sie allerdings nicht gestört. Wir haben den Platz als sehr schön, ruhig und gepflegt empfunden.

Bild
Begrüßung

Bild

Bild
Ver- und Entsorgung mit Parkscheinautomat

Bild

Bild
Blick über die Stellplätze

Bild
Info- und Müllsortierhäuschen

Bild
im Häuschen gibt es auch Prospekte und eine Sackkarre mit der man z. B. im nahen Baumarkt
neues Gas holen kann


Bild

Bild
überdachte Sitzecke direkt an der Grillstelle

Bild
Stromsäule

Bild
Villa Toskana
Viele Grüße
Manni und Hilde

Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum. Wir leben ihn gerade....
Benutzeravatar
nrw1709
Mitglied
 
Beiträge: 1478
Registriert: 06.07.2007 - 20:53:48
Wohnort: Viersen

Re: SP Lauterecken Rheinland Pfalz

Beitragvon buttercake » 09.02.2010 - 21:52:09

Hi Hilde und Manni,

zu erst mal wieder ein großer Dank für Eure Mühe, die Ihr Euch bei der Stellplatz-Vorstellung jedes Mal gebt!

Der Platz ist wirklich nett gemacht und wir haben dort auch schon gut gestanden.

Kleiner Tipp: Wer mit der Draisinenbahn durch's Glantal rollen möchte, der sollte sich, falls er nicht gut trainiert ist, die Strecke von Altenglan nach Bad Sobernheim aussuchen (der Einstieg ist auf halber Strecke auch in Lauterecken möglich)!
Von Bad Sobernheim aus muss man zwar nur allmählich, aber dafür stetig bergauf strampeln und aus eigener, schweißtreibender Erfahrung kann ich nur sagen, dass das ein ziemlich anstrengendes Unterfangen ist.
Besonders deprimierend war es, als wir vom Stellplatz aus die munter und locker tretenden Draisinenfahrer auf der Strecke sahen, die wir am Tag zuvor in der Gegenrichtung mit verhärteten Waden abgehechelt hatten... :twisted:

Herzliche Grüße

Anette
Die Womofahrer Nordhessen sind unterwegs im B 588 DL. Auch zu finden bei Instagram, Twitter und Facebook.
Benutzeravatar
buttercake
Mitglied
 
Beiträge: 791
Registriert: 22.02.2006 - 13:38:50
Wohnort: Kassel/ab u. zu die Hauptstadt

Re: SP Lauterecken Rheinland Pfalz

Beitragvon Womokiste » 09.02.2010 - 22:10:17

buttercake hat geschrieben:...
Kleiner Tipp: Wer mit der Draisinenbahn durch's Glantal rollen möchte, der sollte sich, falls er nicht gut trainiert ist, die Strecke von Altenglan nach Bad Sobernheim aussuchen (der Einstieg ist auf halber Strecke auch in Lauterecken möglich)!
Von Bad Sobernheim aus muss man zwar nur allmählich, aber dafür stetig bergauf strampeln und aus eigener, schweißtreibender Erfahrung kann ich nur sagen, dass das ein ziemlich anstrengendes Unterfangen ist.
Besonders deprimierend war es, als wir vom Stellplatz aus die munter und locker tretenden Draisinenfahrer auf der Strecke sahen, die wir am Tag zuvor in der Gegenrichtung mit verhärteten Waden abgehechelt hatten... :twisted:

Herzliche Grüße

Anette


.... mir tun jetzt noch alle Muskeln weh. Aber zum Glück wurden wir ein wenig angeschoben.... :oops:

@Manni und Hilde - da hatter Ihr ja richtig viel Platz. Als wir dort gestanden haben, war´s doch gut belegt...

Weiterhin viel Spaß bei Euren Touren und bis zum Mai.

Franz Peter
Die Womofahrer Nordhessen sind unterwegs im B 588 DL. Auch zu finden bei Instagram, Twitter und Facebook.
Benutzeravatar
Womokiste
Mitglied
 
Beiträge: 2198
Registriert: 05.06.2002 - 15:21:50
Wohnort: Kassel


Zurück zu Rheinland-Pfalz & Saarland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder