SP Trechtingshausen Rhein

Moderator: Mods

SP Trechtingshausen Rhein

Beitragvon nrw1709 » 23.09.2010 - 21:57:21

Da der SP in Bingen rappelvoll war sind wir die B 9 nordwärts gefahren. In Trechtingshausen sahen wir Wohnmobilschilder. Denen sind wir gefolgt. Die Zufahrt war mehr als abenteuerlich. Es geht eine schmale enge Straße hinab Richtung Rhein. Dann kommt, ohne Vorwarnung, eine Straße nach links, 2,30 m Breitenbeschränkung. Wir folgen dem P Schild nach rechts und dann eine Brücke, 3,20 m Höhenbeschränkung. Das Zusatzschild max. Höhe 3,40 lässt uns hoffen. Also durch. Dann eine schmale Straße (wirklich nur ein Auto breit) führt uns nach ca. 500 m zu dem ausgeschilderten Wohnmobilstellplatz. Und der liegt dann auf dem Campingplatz Marienort.

Da wir morgen in St. Goar verabredet sind entscheiden wir: Bleiben. Die Kosten 15 Euro. Strom kostet 3 Euro, Duschen 1 Euro. Was entschädigt ist der tolle und aus erster Reihe zu genießende Blick auf den Rhein mit seinem Schiffsverkehr sowie die umliegenden Berge. Wenn man in diesem engen Rheintal einen Stellplatz anfährt weiß man natürlich, Züge von der linken und rechten Rheinseite, Straßenlärm genauso. Ruhig ist anders. Aber wenn man in dieser Gegend den Rhein genießen will :roll:

Bild
Die Anfahrt ist nicht ohne... und die Straße wird ab hier auch nicht wirklich breiter... :oops:

Bild
Am Ziel

Bild
Unser Standplatz am Rhein

Bild
Hier kann man auch seine Brötchen bestellen

Bild
Die Gaststätte

Bild
links die Rezeption

Bild
Hinter der Rezeption

Bild
Ver- und Entsorgung für Wohnmobile

Bild
rechts Spülbecken, dahinter Waschmaschine und Trockner, links die Sanitäranlagen

Bild
und Schiffe gucken aus der ersten Reihe
Viele Grüße
Manni und Hilde

Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum. Wir leben ihn gerade....
Benutzeravatar
nrw1709
Mitglied
 
Beiträge: 1478
Registriert: 06.07.2007 - 20:53:48
Wohnort: Viersen

Zurück zu Rheinland-Pfalz & Saarland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder