Börgerende Womo-Hafen

Moderator: Mods

Börgerende Womo-Hafen

Beitragvon Thomy » 03.09.2009 - 17:45:42

folgende Erfahrung wollte ich hier mal hinterfragen, so geschehen am letzten Wochenende...
weil ich "Strom" brauchte steuerte ich den Womo-Hafen Börgerende am letzten Freitag an. Ich war sehr froh, dass ich um 2330 noch die Möglichkeit hatte mich mit Strom zu versorgen, um dann beruhigt in den Schlaf zu fallen. Am nächsten morgen ca 1000 wollte ich meine "Hafen-Gebühr" entrichten und viel fast ins Koma. Ich hatte 27,-EUR für zehn Stunden Aufenthalt zu entrichten. Wir waren 2 Erwachsene und ein Kind.
Ich werde in diesen "Hafen" natürlich nicht wieder einlaufen, möchte aber trotzdem mal Eure Meinung dazu hören.

Thomy
Thomy
Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.09.2009 - 20:56:38
Wohnort: Magdeburg

Re: Börgerende Womo-Hafen

Beitragvon Cluster-Karl » 03.09.2009 - 19:25:32

Das ist in meinen Augen viel zu teuer.
Benutzeravatar
Cluster-Karl
Mitglied
 
Beiträge: 112
Registriert: 27.11.2002 - 08:27:04
Wohnort: Braunschweig

Re: Börgerende Womo-Hafen

Beitragvon Asphaltpirat » 03.09.2009 - 19:46:01

Dieser Preis steht in keinem Verhältnis!

Bis demnächst

Michael
Man reist nicht nur um anzukommen, sondern vor allem, um unterwegs zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Asphaltpirat
Mitglied
 
Beiträge: 237
Registriert: 25.09.2004 - 15:13:36
Wohnort: Schönbrunn

Re: Börgerende Womo-Hafen

Beitragvon Thomy » 03.09.2009 - 19:54:55

es geht nicht nur um viel zu teuer, ich finde es eine ziemliche Frechheit. Mein Fehler, war sicherlich der, dass ich nicht bei Ankunft nach dem Preis gefragt habe, aber sind sog. Womo-Häfen "immer" so teuer ???
Thomy
Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.09.2009 - 20:56:38
Wohnort: Magdeburg

Re: Börgerende Womo-Hafen

Beitragvon helene » 03.09.2009 - 20:38:57

Hallo, ich habe mir gerade die Preisliste vom Womoplatz in Börgerende angesehen und mir ist noch schwindelig! Ihr habt ja noch Glück gehabt, dass Ihr nicht zufällig auf einen Komfortplatz gelandet seid, dann wäre es noch teurer geworden.
Solche Preise sind einfach nur unverschämt!!!!!
Mit freundlichem Campergruß, Helene
helene
Mitglied
 
Beiträge: 127
Registriert: 20.05.2007 - 07:01:08
Wohnort: verzogen von OS nach ST

Re: Börgerende Womo-Hafen

Beitragvon Jofu » 13.09.2012 - 14:33:54

WIr waren dort auch zwei Nächte. Es ist ein Stellplatz vor der Schranke unter Bäumen. Wir haben 26,- EUR/Nacht für 2 Personen inkl. Strom bezahalt. AUf dem Campingplatz wären es 36,- gewesen. Ja - teuer und nur ansatzweise durch die wirklich schicken Sanitäreinrichtungen zu rechtfertigen.
Seit 2013 elektrisch unterwegs (zumindest zumeist)
Jofu
Mitglied
 
Beiträge: 362
Registriert: 22.12.2005 - 15:58:57
Wohnort: Rheinland


Zurück zu Mecklenburg-Vorpommern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder