SP Dranske Rügen

Moderator: Mods

SP Dranske Rügen

Beitragvon nrw1709 » 05.10.2011 - 19:49:13

Der SP in Dranske liegt auf dem Ostseeblick Camping auf der Halbinsel Wittow. Wir haben diesen Stellplatz heute nur zum angucken besucht. Preise und weiteres könnt ihr der Homepage entnehmen.

http://www.caravancamp-ostseeblick.de/

Mit T-Mobile Stick HSDPA

Und Bilder vom 5.10.2011

Bild

Bild
Rezeption und Sanitärgebäude

Bild
Die Stellplätze mit direktem Blick zur Ostsee

Bild
Stromanschlüsse

Bild
Noch mehr Stellplätze

Bild
Ver- und Entsorgung

Bild
Toilettenentleerung
Viele Grüße
Manni und Hilde

Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum. Wir leben ihn gerade....
Benutzeravatar
nrw1709
Mitglied
 
Beiträge: 1478
Registriert: 06.07.2007 - 20:53:48
Wohnort: Viersen

Re: SP Dranske Rügen

Beitragvon itzgehtlos » 29.01.2012 - 20:53:40

Moin, Moin,
uns hat es dort gut gefallen, besonders die Radtouren, die man von dort aus starten kann. Dort kann man auf nicht so befahrenen Wegen sorglos radeln, :D nicht wie leider sonst so oft auf Rügen unter Legensgefahr. :cry: Die Betreiber waren sehr nett und haben uns ohne Anfrage gleich einen Platz mit Meerblick zugewiesen. :D
Gruß aus dem verschneiten Norden
Es gibt so viele schöne Ecken, wir sind dabei sie zu entdeckenl
itzgehtlos
Mitglied
 
Beiträge: 73
Registriert: 15.04.2011 - 00:07:12
Wohnort: fast Nordsee, Nähe DK

Re: SP Dranske Rügen

Beitragvon Hajot » 30.01.2012 - 18:59:03

Moin moin,
ja, der Platz ist sehr empfehlenswert. Die Betreiber des SP / Campingplatzes kümmert sich rührend um ihre Gäste. Wunderschöner Blick auf Hiddensee und die Möglichkeit am Strand Spaziergänge zu unternehmen. Cap Arcona etc. sind ohne Probleme mit dem Rad erreichbar. Brötchen gibt es vor Ort, den Rest in ca. 1,5 km Entfernung.
Der Ort Dranske ist allerdings nicht gerade schön. Hier war früher die NVA stationiert und die Plattenbauten am Anfang des Ortes sind auch keine architektonische Glanzleistung.
Trotzdem der SP / Camp ist für mich der Schönste auf Rügen.

Gruß
Hans-Jürgen :D

Bild

Bild
»Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muss oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind.« - Kurt Tucholsky 1890 - 1935
Benutzeravatar
Hajot
Moderator
 
Beiträge: 1790
Registriert: 04.11.2009 - 19:25:46
Wohnort: 35463 Fernwald

Re: SP Dranske Rügen

Beitragvon ThoBa » 04.02.2012 - 19:43:35

Genau diesen Platz werden wir garantiert nicht mehr anfahren. Dort hat man uns, obwohl er als offizielle V+E Station in vielen Stellplatzführern vermerkt ist, im Sommer 2011 das Bunkern von Frischwasser (damals noch ein Kastenwagen mit 40 l Frisch- und Grauwasser) verwehrt. Begründung: Wasser gibt's nur für Stellplatzgäste weil die anderen ja ihren Dreck in der Gegend ablassen. Dies würde man nicht unterstützen. :(
(Selbstverständlich haben wir das Grauwasser auf unserer Rügentour immer Ordnungsgemäß entsorgt)

Wer sich so den Durchreisenden gegenüber verhält, bekommt von uns kein Geld mehr !!

FG ThoBa
Fröhlichen Gruß
Thoba
ThoBa
Mitglied
 
Beiträge: 16
Registriert: 06.10.2011 - 20:30:01

Re: SP Dranske Rügen

Beitragvon jever » 05.02.2012 - 00:02:42

Hallo,

Das ist ja wohl kein normaler Stellplatz, sondern ein Campingplatz.

Man achte auf die Preisgestaltung. :(

Und wer Durchreisende so schlecht behandelt, der schädigt die Region und gehört auf die rote Liste. :evil:




Gruß
jever
Mitglied
 
Beiträge: 170
Registriert: 30.01.2006 - 22:11:04

Re: SP Dranske Rügen

Beitragvon Hajot » 05.02.2012 - 10:16:11

Moin moin,

nein genau dieser Platz schädigt die Region nicht. Sicher ist dieser Platz eher als Campingplatz zu sehen, mit all den Vor- und Nachteilen.
Aber gegen eine Gebühr von EUR 17,70 für zwei Personen, WoMo plus Strom (EUR 2,20) in der HS und EUR 11,70 plus (EUR 2,50) in der NS, ist doch wahrlich nichts zu sagen. Dafür erhält man als Gegenwert einen gepflegten und wunderschön gelegenen Platz, saubere Toilettenanlagen und stets freundliches Personal (jedenfalls mir gegenüber).

Über die Verweigerung des Frischwassers kann ich mir keine Meinung erlauben. Wenn dies so war - aus welchen Gründen auch immer - steht dies im krassen Gegensatz zu den von mir gemachten Erfahrungen. Aber wir kennen das ja: Zwei Personen, drei Meinungen :wink:

Gruß
Hans-Jürgen :D
»Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muss oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind.« - Kurt Tucholsky 1890 - 1935
Benutzeravatar
Hajot
Moderator
 
Beiträge: 1790
Registriert: 04.11.2009 - 19:25:46
Wohnort: 35463 Fernwald

Re: SP Dranske Rügen

Beitragvon Pego » 05.02.2012 - 13:07:27

Hallo zusammen, hallo Hans-Jürgen....!

Am besten man macht es so wie Hilde und Manni...alles nur sachlich begründen, ein oder zwei Bilder mit rein, Preise dazu und der Rest ist halt Selbsterfahrung.

Aus eigenem Kenntnisstand weiß ich, dass so einige Platzbesitzer-oder Verwalter, vor allem an der Ostsee in MV, höchst sonderliche Verhaltensweisen gegenüber durchreisenden Gästen praktizieren.

Und dann wundern dieselben sich dann noch, wenn der Dreck irgendwo verbuddelt wird...!

:D
Pego grüßt aus Bremen
Unterwegs mit LAIKA Kreos 5009 & Scooter HONDA SH 125i
Gut festhalten: http://www.youtube.com/watch?v=HlUYkO4k ... re=related
Meine fb-Seite: https://www.facebook.com/pego.ausHB
Benutzeravatar
Pego
Mitglied
 
Beiträge: 1725
Registriert: 12.10.2005 - 13:53:58
Wohnort: Bremen, D


Zurück zu Mecklenburg-Vorpommern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder