Downsizing ist angesagt

Am Thema Umwelt kommt man heute nicht mehr vorbei. Hier ist das Forum dafür.

Moderator: Mods

Downsizing ist angesagt

Beitragvon Gimmund » 04.10.2017 - 00:06:45

Hallo,

nachdem ich beim Wowa-Tausch 500kg einspare auf 1300kg, war die Zugmaschine dran.
Ein VW Variant GTE soll es werden. Ein Hybrid mit 150PS TSI Motor und 9,9kWh Akkukapazität.
Der darf 1600kg regulär und 1900kg bis 8% ziehen. Das zulässige Gesamtzuggewicht liegt nun bei 3600kg statt 4800kg mit der "alten" Kombination.
Klar, im Anhängerbetrieb wird der Verbrenner gefordert sein, aber die Fahrten zuhause sind meist Kurzstrecken bis 20km, da geht es eben rein elektrisch. Steckdose mit 16A und separatem Stromzähler lasse ich in der Garage noch installieren.
Lieferung in der KW46, also Mitte November.

D.h. zum Überwintern nach Spanien geht es mit dem neuen Auto.

Gruß,
Gimmund
:)
Bild

Es gibt 2 Regeln für Erfolg: 1) Erzähle niemals alles, was du weißt. -- R.H.Lincoln

Nach demTrip ist vor dem Trip:
Zur Zeit: Küste der Orangenblüte
Danach: Perigord
Benutzeravatar
Gimmund
Mitglied
 
Beiträge: 4843
Registriert: 16.06.2002 - 23:41:37
Wohnort: Rheinhessen

Re: Downsizing ist angesagt

Beitragvon Womokiste » 04.10.2017 - 08:04:22

.... Mensch Gimmund, jetzt dürfen wir ja gar nicht mehr Adler zu Dir sagen.... :lol: :lol: :lol:

Also lieber Gwaihir, viel Spaß und viele unfallfreie Fahrten mit dem elektrischen Fahrzeug.

Liebe Grüße aus Anette und Franz Peter
Die Womofahrer Nordhessen sind unterwegs im B 588 DL.
Benutzeravatar
Womokiste
Mitglied
 
Beiträge: 2170
Registriert: 05.06.2002 - 15:21:50
Wohnort: Kassel/Berlin


Zurück zu Umwelt & Wohnmobile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder