Chemiezusatz für Toilette

Am Thema Umwelt kommt man heute nicht mehr vorbei. Hier ist das Forum dafür.

Moderator: Mods

Re: Chemiezusatz für Toilette

Beitragvon kruemelmonster » 08.11.2018 - 14:18:25

Schwedenopa hat geschrieben:...dass das "blaue Zeugs" Schwermetalle enthalten soll.


Weil ich das Zeugs aus genannten Gründen nicht (mehr) benutze, habe ich derzeit keinen Zugriff auf das Etikett mit Angabe der Inhaltsstoffe. Ich komme mit den bigsan-Kristallen von Dr. Keddo (weil biologisch abbaubar) bestens klar!
krümelmonster-Grüße (unterwegs mit Concorde Compact auf Ducato, EZ 8/2004, 2,3 JTD 110 PS)
kruemelmonster
Mitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: 28.10.2016 - 13:51:02

Re: Chemiezusatz für Toilette

Beitragvon Scout » 08.11.2018 - 16:32:52

Weil ich das Zeugs aus genannten Gründen nicht (mehr) benutze, habe ich derzeit keinen Zugriff auf das Etikett mit Angabe der Inhaltsstoffe. Ich komme mit den bigsan-Kristallen von Dr. Keddo (weil biologisch abbaubar) bestens klar!

Hier kannst du zugreifen, steht mehr drin als auf dem Etikett draufsteht.

Gruß
Scout
Benutzeravatar
Scout
Mitglied
 
Beiträge: 693
Registriert: 22.06.2006 - 08:55:36
Wohnort: Kurpfalz

Re: Chemiezusatz für Toilette

Beitragvon Scout » 09.11.2018 - 00:02:16

Scout hat geschrieben:
Weil ich das Zeugs aus genannten Gründen nicht (mehr) benutze, habe ich derzeit keinen Zugriff auf das Etikett mit Angabe der Inhaltsstoffe. Ich komme mit den bigsan-Kristallen von Dr. Keddo (weil biologisch abbaubar) bestens klar!

Hier kannst du zugreifen, steht mehr drin als auf dem Etikett draufsteht.

Habe sinnigerweise den Link vergessen.
https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q ... f63kAmxS8Z

Gruß
Scout
Benutzeravatar
Scout
Mitglied
 
Beiträge: 693
Registriert: 22.06.2006 - 08:55:36
Wohnort: Kurpfalz

Re: Chemiezusatz für Toilette

Beitragvon Schwedenopa » 09.11.2018 - 09:50:45

Scout hat geschrieben:Habe sinnigerweise den Link vergessen.
https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q ... f63kAmxS8Z

Also keine Spur von Schwermetallen. Hätte mich auch schwer gewundert.

MfG
Gerhard
Ehemals "EuraGerhard".
Fahre jetzt Frankia I 680 BD: Bild
Benutzeravatar
Schwedenopa
Moderator
 
Beiträge: 4128
Registriert: 11.02.2004 - 23:22:05
Wohnort: Uppsala

Re: Chemiezusatz für Toilette

Beitragvon kruemelmonster » 11.11.2018 - 09:20:33

Hallo Scout,

vielen Dank für den informativen Link! Dann ist die Situation mit meiner Falsch-Information ja nun geklärt, und Gerhard ist zufrieden...

:oops:
krümelmonster-Grüße (unterwegs mit Concorde Compact auf Ducato, EZ 8/2004, 2,3 JTD 110 PS)
kruemelmonster
Mitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: 28.10.2016 - 13:51:02

Re: Chemiezusatz für Toilette

Beitragvon Scout » 11.11.2018 - 11:57:02

Hallo kruemelmonster,
man sollte sich über die Bedeutung seiner Aussagen schon bewusst sein, sonst entwickeln sie sich zu Scheißhausparolen. Das kann man vermeiden in dem man sich zu dem Thema etwas schlau macht, recherchiert.

Thema Schwermetall.
Weiter oben wurde Ammovit angesprochen. Ammovit enthält Schwermetall.

Gruß
Scout
Benutzeravatar
Scout
Mitglied
 
Beiträge: 693
Registriert: 22.06.2006 - 08:55:36
Wohnort: Kurpfalz

Re: Chemiezusatz für Toilette

Beitragvon Schwedenopa » 11.11.2018 - 12:25:53

Hallo!

Scout hat geschrieben:Thema Schwermetall.
Weiter oben wurde Ammovit angesprochen. Ammovit enthält Schwermetall.

Welches, und in welcher Konzentration, und wo steht das?

MfG
Gerhard
Ehemals "EuraGerhard".
Fahre jetzt Frankia I 680 BD: Bild
Benutzeravatar
Schwedenopa
Moderator
 
Beiträge: 4128
Registriert: 11.02.2004 - 23:22:05
Wohnort: Uppsala

Re: Chemiezusatz für Toilette

Beitragvon KZAC » 11.11.2018 - 13:20:59

Unabhängig davon welches Produkt nun mehr oder weniger umweltschädlich ist, würde mích mal interessieren ob jemand Erfahrungen mit Ammovit (mitlerweile gibt es ja auch ein Ammovit mobil: https://agrotex.de) insbesondere im Hinblick auf den Hinweis mit den möglichen Verfärbungen hat:
"AMMOVIT® Mobil sollte nicht in direkten Kontakt mit Sanitäreinrichtungen kommen, es kann zu irreversiblen Braunfärbungen (Rostflecken) kommen. Das trifft mit Sicherheit zu, wenn Haarrisse in der Glasur vorhanden sind"

Kai
KZAC
Mitglied
 
Beiträge: 592
Registriert: 09.09.2008 - 12:08:53
Wohnort: Rheinland

Re: Chemiezusatz für Toilette

Beitragvon Scout » 11.11.2018 - 14:14:43

Scout hat geschrieben:Thema Schwermetall.
Weiter oben wurde Ammovit angesprochen. Ammovit enthält Schwermetall.

Damit habe ich bewusst etwas provoziert, vor dem Hintergrund der obigen Schwermetalläußerungen. Die weiter oben getätigten Äußerungen erzeugen Angst und dienen der Panikmache.

Zur Definition:
Metalle mit einer Dichte > 5g/cm³ bezeichnet man als Schwermetalle.

Als Bestandteil von Enzymen Proteinen sind viele Schwermetalle für unseren Körper wichtig. Schwermetalle sind für unsere Gesundheit wichtig.
WM Aquatec, Silberkugel von Dr Keddo, die wir in den Trinkwassertank hängen, bestehen zu einem hohen Prozentsatz aus einem Schwermetall, Silber.
Bei den köstlich schmeckenden und glänzenden Pralinen wird der Glanz durch ein Schwermetall erzeugt, Silber.

Ammovit besteht zu 22% aus einem Schwermetall, Eisen.

Nicht jedes Schwermetall ist für uns giftig oder schädlich. Schreibt man von einem Schwermetall, sollte man es beim Namen nennen.

Gruß
Scout
Benutzeravatar
Scout
Mitglied
 
Beiträge: 693
Registriert: 22.06.2006 - 08:55:36
Wohnort: Kurpfalz

Re: Chemiezusatz für Toilette

Beitragvon JoeD » 11.11.2018 - 14:20:40

KZAC hat geschrieben:.... würde mích mal interessieren ob jemand Erfahrungen mit Ammovit ...
Kai

Ich benutze es schon seit einigen Jahren. Welche Farbe in der Kassette ist? Mir ziemlich egal. Ansonsten halte ich mich an die Vorsichtsmaßregeln: ich vermeide den 'Ammovit-Kontakt' mit allen Oberflächen.
Hat bisher hervorragend geklappt.
Gruß
JoeD
______________________________________
Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum
Benutzeravatar
JoeD
Mitglied
 
Beiträge: 321
Registriert: 29.03.2006 - 15:48:23
Wohnort: Baden-Württemberg

Vorherige

Zurück zu Umwelt & Wohnmobile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder