Die Schlucht von Ceraino

Moderator: Mods

Die Schlucht von Ceraino

Beitragvon ductraveller » 02.02.2018 - 00:19:55

Kleiner Reisebericht bzw Reisetipp aus Oberitalien.


Auf der Staatsstraße 12 ("auf Google Maps SS 12") von Verona in Richtung Trento erreicht man nach ca 25 Km die Schlucht von Ceraino. Hier hat sich die Etsch, Italienisch Adige, in Jahr Millionen einen Durchbruch durch eine hohe Gebirgsbarriere gegraben.

Nachdem man auf der Staatsstraße 12 die Ortschaft Volargne an der Adige passiert hat, erreicht man den Eingang in die Schlucht von Cearino.
Anfangs noch von flachen Ufern gesäumt, wird die Schlucht im weiteren Verlauf immer enger.

Bild

Bild

Bild




Dort,wo die Schlucht am engsten ist, stehen die Überreste der Festung "LA Chiusa", die einst die Passage durch die Schlucht kontrollierte.

Bild




Unweit davon die gleichnamige "Trattoria La Chiusa", mit guter Veroneser Küche und zivilen Preisen.

Bild

Bild

Bild




Auf der gegenüberliegenden Straßenseite, direkt am Flußufer bietet sich der dazugehörige große Parkplatz zu einem Aufenthalt an. Die Genehmigung dazu bekommt man in der Trattoria. Eine Einkehr im Lokal versteht sich dann von selbst.

Bild

Bild




Hier, an der engsten Stelle in der Schlucht fällt die Steilwand senkrecht in den Fluß ab.

Bild




Kaum zu erkennen, in der Mitte des Bildes Kletterer, die wagemutig die Steilwand als Übungsgelände nutzen.

Bild




Lohnenswert ist ein Spaziergang auf dem Uferweg entlang des Flußes durch die Schlucht.

Bild

Bild

Bild




Das merkwürdige Höhlengebilde im oberen Bildbereich hatte in vergangenen Zeiten möglicherweise strategische Bedeutung.

Bild

Bild

Bild




Weiter Flußaufwärts treten die Steilwände zurück und die flachen Uferbereiche werden wieder sichtbar.

Bild

Bild




Bald kommt die Ortschaft "Rivoli Veronese" und die Festung "Forte di Rivoli" in Sicht.

Bild

Bild

Bild




Dort, wo die Flußufer wieder flacher werden, prägen Weingärten die Landschaft. Hier verlassen wir das Flußufer und erreichen auf einem Weg durch die Weingärten die kleine Ortschaft Ceraino.

Bild

Bild




Ceraino, der kleine Weinort ist auch Partnergemeinde von Undenheim in Deutschland, einem Weinort im Weinbaugebiet südlich von Mainz.

Bild

Bild

Bild







Der Rückweg zum Parkplatz auf der Staatsstraße 12 ist nicht ganz ungefährlich. Wegen fehlender Fuß oder Radwege ist es ratsam, am südlichen Ortsende von Ceraino auf den Uferweg an der Adige Richtung Parkplatz zu wechseln.

Bild


Die Trattoria La Chiusa ist am Donnerstag geschlossen, Ruhetag. Das heißt, am Mittwoch Abend nach Geschäftsschluß werden die Schranken zum Parkplatz geschlossen.
Wer dennoch am Mittwoch und Donnerstag auf dem Parkplatz stehen möchte, sollte dies mit der Trattoria La Chusa absprechen.

Gruß
ductraveller.
Benutzeravatar
ductraveller
Mitglied
 
Beiträge: 187
Registriert: 24.11.2011 - 12:26:28

Re: Die Schlucht von Ceraino

Beitragvon Hymerli93 » 02.02.2018 - 08:46:44

Danke für die Abwechslung in dieser Tristesse :)
Es macht allerdings noch mehr Sehnsucht ..... 8)

Gruß
Michael
Hymerli93
Mitglied
 
Beiträge: 109
Registriert: 06.10.2015 - 15:34:23

Re: Die Schlucht von Ceraino

Beitragvon Hajot » 02.02.2018 - 09:06:25

Hallo ductraveller,

vielen Dank für den Tipp und die tollen Bilder !

Gruß
Hans-Jürgen :D
Reisen ist das einzig taugliche gegen die Beschleunigung der Zeit. Thomas Mann (1875 - 1955)
Benutzeravatar
Hajot
Moderator
 
Beiträge: 1617
Registriert: 04.11.2009 - 19:25:46
Wohnort: 35463 Fernwald

Re: Die Schlucht von Ceraino

Beitragvon Pego » 03.02.2018 - 11:57:30

Als alte und wiederholte Veronafans ist das ja mal eine tolle Variante mehr über diesen schönen Flecken kennen zu lernen. Besonders im Frühling und Herbst stell ich es mir dort sehr schön vor; obwohl und das sollten wir daher auch wissen, das Klima rund um Verona von Juni bis Ende August sehr heiß werden kann.

Vielen Dank für diesen tollen Tipp und die schönen Bilder....!

Ich denke davon werden wir spätestens im Herbst auch mal Gebrauch machen!

:D
Pego grüßt aus Bremen
Unterwegs mit LAIKA Kreos 5009 & Scooter HONDA SH 125i
Gut festhalten: http://www.youtube.com/watch?v=HlUYkO4k ... re=related
Meine fb-Seite: https://www.facebook.com/pego.ausHB
Benutzeravatar
Pego
Mitglied
 
Beiträge: 1719
Registriert: 12.10.2005 - 13:53:58
Wohnort: Bremen, D

Re: Die Schlucht von Ceraino

Beitragvon kruemelmonster » 04.02.2018 - 11:01:04

Hallo ductraveller,

vielen Dank für diese Reise-Idee und die schönen Bilder!
krümelmonster-Grüße (unterwegs mit Bresler Junior 510)
kruemelmonster
Mitglied
 
Beiträge: 20
Registriert: 28.10.2016 - 13:51:02


Zurück zu Italien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder