Stellplätze an Silvester

Moderator: Mods

Stellplätze an Silvester

Beitragvon KZAC » 17.11.2022 - 15:49:03

Hallo in die Runde,

wollte mal fragen wie eure Erfahrungen mit Stellplätzen an Silvester/Neujahr ist - sind die eher gut belegt oder eher leer? Frgae deshalb weil wir noch nie an diesem Termin unterwegs waren, aber dies mal mit Hund und Bekannten uns ein ruhiges Plätzchen für den Jahreswechsel suchen wollten. Da man in aller Regel nicht reservieren kann wollen wir keine böse Überraschung erleben. Zielgebiet wäre Großraum Eifel.

Gruß Kai
KZAC
Mitglied
 
Beiträge: 837
Registriert: 09.09.2008 - 12:08:53
Wohnort: Rheinland

Re: Stellplätze an Silvester

Beitragvon Schwedenopa » 17.11.2022 - 16:13:04

Hallo Kai,

habe schon häufiger Silvester im Wohnmobil auf Stellplätzen verbracht. Meistens fand sich auch auf sonst gut ausgelasteten Plätzen (z.B. Aachen) noch eine Lücke. Ausnahme natürlich, wenn irgendeine organisierte Silvesterparty auf dem Platz stattfindet, dann geht ohne Reservierung gar nichts.

Wir haben auch schon mal ganz alleine auf einem Stellplatz ohne jegliche Ausstattung in der Eifel gestanden, in Nideggen. Aber da kamen gegen Mitternacht besoffene Jugendliche und haben unser Mobil mit Silvesterraketen beschossen.

MfG
Gerhard
Ehemals "EuraGerhard".
Fahre jetzt Frankia I 680 BD: Bild
Benutzeravatar
Schwedenopa
Moderator
 
Beiträge: 4688
Registriert: 11.02.2004 - 23:22:05
Wohnort: Uppsala

Re: Stellplätze an Silvester

Beitragvon MobilLoewe » 17.11.2022 - 18:40:28

Wir fahren schon viele Jahre über Silvester. Insbesondere an den Küsten sind die Stellplätze oft vollständig belegt. Dieses Jahr fahren wir wieder nach Boltenhagen, ohne Reservierung hat man keine Chance. Wir freuen uns auf ein feines Silvestermenü, auch schon reserviert. Wir mögen den letzten Tag im Jahr gerne ein wenig festlich begehen. :wink:

In der "Küste" sieht das wahrscheinlich anders aus.
Es grüßt
MobilLoewe mit Hymer ML-T 580 4x4
Mehr auf meiner Homepage

Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
MobilLoewe
Mitglied
 
Beiträge: 614
Registriert: 17.11.2005 - 15:46:32
Wohnort: Metropole Ruhr

Re: Stellplätze an Silvester

Beitragvon MobilLoewe » 17.11.2022 - 20:46:45

MobilLoewe hat geschrieben:In der "Küste" sieht das wahrscheinlich anders aus.
Sollte "Knüste" lauten. :mrgreen:
Es grüßt
MobilLoewe mit Hymer ML-T 580 4x4
Mehr auf meiner Homepage

Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
MobilLoewe
Mitglied
 
Beiträge: 614
Registriert: 17.11.2005 - 15:46:32
Wohnort: Metropole Ruhr

Re: Stellplätze an Silvester

Beitragvon KZAC » 18.11.2022 - 11:01:52

MobilLoewe hat geschrieben: Sollte "Knüste" lauten. :mrgreen:

Das ist aber mehr für Insider :wink:
Danke euch erstmal für den Input.

Kai
KZAC
Mitglied
 
Beiträge: 837
Registriert: 09.09.2008 - 12:08:53
Wohnort: Rheinland

Re: Stellplätze an Silvester

Beitragvon MobilLoewe » 18.11.2022 - 17:03:59

KZAC hat geschrieben:
MobilLoewe hat geschrieben: Sollte "Knüste" lauten. :mrgreen:

Das ist aber mehr für Insider :wink:
Danke euch erstmal für den Input.

Kai
Knüste bedeutet sowas wie Einöde, am A.... der Welt, oder so ähnlich. :lol:

Gruß Bernd
Es grüßt
MobilLoewe mit Hymer ML-T 580 4x4
Mehr auf meiner Homepage

Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
MobilLoewe
Mitglied
 
Beiträge: 614
Registriert: 17.11.2005 - 15:46:32
Wohnort: Metropole Ruhr


Zurück zu Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder