Einbruch ins Wohnmobil in Lissabon

Moderator: Mods

Einbruch ins Wohnmobil in Lissabon

Beitragvon Exsistler » 07.06.2019 - 23:25:36

Vorgestern wurde an meinem Wohnmobil iam hellichten Tag n Lissabon im Stadtteil Belém ein Einbruchsversuch unternommen.
Der Klassiker: Dreiecksscheibe am Ducato eingeschlagen, rein gegriffen, mit innerem Türgriff Zentralverriegelung entriegelt.
Zum Glück haben wir Heos-Zusatzschlösser an Fahrer- und Beifahrertür, daher war für den Täter erst mal Schluss und er hat keine weiteren Versuche unternommen .
Heute wurde die Scheibe repariert und der freundliche FIAT-Mitarbeiter hat uns erzählt, dass dies jetzt schon der dritte gleichartige Fall alleine in dieser Woche war und alle im Stadtteil Belém auf den diversen Parkplätzen am Tejo-Ufer. Andere hätte es schlimmer getroffen als uns: alle Wertsachen weg.
Also mein Tipp:
PARKPLÄTZE AM TEJO-UFER IM STADTTEIL BÉLEM UNBEDINGT MEIDEN !!!

Viele Grüße
Peter
Exsistler
Mitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: 07.02.2018 - 16:07:09
Wohnort: bei Würzburg

Re: Einbruch ins Wohnmobil in Lissabon

Beitragvon masure » 09.06.2019 - 11:52:55

Dieser Platz und dieses Viertel ist eine perfekte Einladung für Diebe,
wie so viele solcher toll und günstig gelegener Parkplätze und touristischer Hotspots auf dieser Welt.
Ganz besonders in so großen Städten.
Deshalb fahren wir grundsätzlich in so großen Städten, wo es immer viel Armut und viel Kriminaltät gibt,
auf die dortigen, fast immer günstig gelgenen CP.
Gerade der CP in Lissabon ist ein sehr schöner und gut bewachter CP wie ich aus eigener Erfahrung weiß.
Das Risiko, dort bestohlen zu werden, ist verschwindend gering.
Dafür muß man halt etwas zahlen und braucht ein Fahrrad oder den ÖPNV. ;-)
Da es in so großen Städten immer viel zu besichtigen gibt, reisen wir am Vortag an
und machen noch am gleichen und oder am nä. Tag unsere Besichtigungstouren......
Und das alles vollkommen ohne Stress.....
LG
Peter
Respektiere nur die,
die Dich auch respektieren.
masure
Mitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: 27.07.2017 - 20:13:19
Wohnort: 20 Km südl. Regensburg

Re: Einbruch ins Wohnmobil in Lissabon

Beitragvon Exsistler » 09.06.2019 - 22:24:57

Auf den CP wollten wir auch und stehen wir jetzt auch.
Es war halt so praktisch, die Sehenswürdigkeiten von Belém von dort aus zu besichtigen.

Dumm gelaufen halt!

Viele Grüße
Peter
Exsistler
Mitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: 07.02.2018 - 16:07:09
Wohnort: bei Würzburg


Zurück zu Portugal

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder