Mein Wohnmobil wurde gestern Nacht gestohlen!!

Alles zum Thema Recht und Verkehr kann hier diskutiert werden.

Moderator: Mods

Mein Wohnmobil wurde gestern Nacht gestohlen!!

Beitragvon masanella » 19.09.2018 - 21:08:16

Achtung,
In der Nacht zum Mittwoch 19.9.18 wurde mir mein Wohnmobil in Hamburg-Rahlstedt im Nydamer Weg gestohlen.
Es handelt sich um ein Dethleffs Trend 6777 mit dem Kennzeichen HH-HC 606.Farbe weiß.
Es gibt einen Fahrradträger für 2 Fahrräder.
2 Solarpanele a 100W auf dem Dach.Fernseher und Rückfahrkamera.
es ist sicherlich auf dem Weg gen Osten!!
Vielleicht hat ja jemand durch Zufall etwas unterwegs gesehen was ihm komisch vorkam.
Der Diebstahl wurde eben bei der Polizei gemeldet.

Hermann Rafalzik
Hamburg
Dethleffs Trend 6777.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
masanella
Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.04.2015 - 19:38:55

Re: Mein Wohnmobil wurde gestern Nacht gestohlen!!

Beitragvon suchenderainer » 26.09.2018 - 20:31:30

Moin,
mein Beileid. Wir haben unser in der Saseler Str. gestohlenes Mobil mitlerweile wieder.
Ich rüch euch die Daumen das das bei euch auch so ist.
LG Rainer
Unterwegs im ALPA

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
suchenderainer
Mitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: 24.02.2006 - 23:57:22
Wohnort: Hamburch

Re: Mein Wohnmobil wurde gestern Nacht gestohlen!!

Beitragvon eisloewe » 11.12.2018 - 20:33:56

Wird bestimmt in Polen zerlegt oder geht weiter Richtung Osten. Kann es beurteilen aufgrund meines Berufes.

Gruß und …..
Wenn die Menschen nur über das sprächen,
was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.
(Albert Einstein)
eisloewe
Mitglied
 
Beiträge: 472
Registriert: 15.09.2008 - 20:25:14
Wohnort: Kühbach/Bayern

Re: Mein Wohnmobil wurde gestern Nacht gestohlen!!

Beitragvon masure » 12.12.2018 - 07:00:39

Nun ist ja wieder ein wenig Zeit ins land gegangen und da wage ich mal die Frage:
Wie ist denn die Geschichte ausgegangen?
Ist das WOMO wieder aufgetaucht, wenn nicht, hat die Versicherung kulant reagiert ?
LG
Peter
Respektiere nur die,
die Dich auch respektieren.
masure
Mitglied
 
Beiträge: 57
Registriert: 27.07.2017 - 20:13:19
Wohnort: 20 Km südl. Regensburg

Re: Mein Wohnmobil wurde gestern Nacht gestohlen!!

Beitragvon pütchen » 11.09.2019 - 15:51:59

masure hat geschrieben:Nun ist ja wieder ein wenig Zeit ins land gegangen und da wage ich mal die Frage:
Wie ist denn die Geschichte ausgegangen?
Ist das WOMO wieder aufgetaucht, wenn nicht, hat die Versicherung kulant reagiert ?


Das würde mich aus aktuellem Anlass auch mal interessieren. Soweit ich mich erinnere, hat mein Vater damals eine Inhaltsversicherung für Wohnmobile abgeschlossen, aber so ganz sicher bin ich mir da nicht mehr und diese würde sich ja, wie der Name schon sagt, nur auf den Inhalt beschränken. Eine extra Campingkaskoversicherung auf alle Fälle nicht, da wir bzw. er nie Dauercamper war. Im Grunde würde da ja nur noch die allgemeine Hausratversicherung bleiben, aber so wie ich meinen Vater kenne, waren ihm die Leistungen sicherlich nicht genug. Mich würde aber mal interessieren, ob eine allgemeine Hausratversicherung für ein bis zwei Reisen im Jahr grundsätzlich ausreicht. Ich meine mich daran zu erinnern, dass Einbruchdiebstahl nicht oder nur teilweise versichert ist und sonst lediglich Brand und Hagelschäden aufgenommen werden, aber das ist gerade auch nur gefährliches Halbwissen. Vielleicht weiß da jemand mehr? Hier auf https://www.cosmosdirekt.de/hausratvers ... berechnen/ befasse ich mich nämlich gerade mit der Hausratversicherung und einem Test und versuche mittels einem aufgeführten Rechner günstige Tarife zu ermitteln. Hier wird der Diebstahl von Hausrat aus Kfz- und Wassersportfahrzeugen innerhalb Deutschlands im Comfort-Schutz bis jeweils 1.000 Euro aufgeführt und daher stellt sich mir die Frage, ob dies bei gelegentlichen Reisen für ein bis zwei Wochen im Jahr ausreichend ist. Für den Fahrzeugdiebstahl sollte dann ja im Grunde die Teil- oder Vollkasko aufkommen, oder?
Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.
Benutzeravatar
pütchen
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.09.2019 - 15:28:12

Re: Mein Wohnmobil wurde gestern Nacht gestohlen!!

Beitragvon Charlie2407 » 11.09.2019 - 16:10:44

Ich fürchte, wir werden nicht erfahren, wie das ausgegangen ist. masanella hat sich das letzte mal am 30.09.2018 angemeldet. Man kann wohl davon ausgehen, dass er das Wohnmobil nicht mehr zurück bekommen hat.
Gruß
Karl-Heinz
Benutzeravatar
Charlie2407
Mitglied
 
Beiträge: 361
Registriert: 17.12.2011 - 00:33:56
Wohnort: B-W Kaiserstuhl

Re: Mein Wohnmobil wurde gestern Nacht gestohlen!!

Beitragvon pütchen » 11.09.2019 - 16:17:51

Ok alles klar, aber vielleicht hat der ein oder andere hier aus dem Forum ja den ein oder anderen Ansatz :)
Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.
Benutzeravatar
pütchen
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.09.2019 - 15:28:12

Re: Mein Wohnmobil wurde gestern Nacht gestohlen!!

Beitragvon Roadrunner » 11.09.2019 - 19:58:08

Du kannst ja Mal versuchen @masanella per PN anzuschreiben.
Bild
Nach der Reise ist vor der Reise...
Benutzeravatar
Roadrunner
Moderator
 
Beiträge: 1037
Registriert: 25.11.2010 - 19:45:51
Wohnort: Oberbayern

Re: Mein Wohnmobil wurde gestern Nacht gestohlen!!

Beitragvon pütchen » 12.09.2019 - 08:30:27

Stimmt, das wäre auch eine Idee. Werde ich tun, dank dir!
Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.
Benutzeravatar
pütchen
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.09.2019 - 15:28:12


Zurück zu Recht und Verkehr

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder