Gebühren mit GoBox Strecke Salzburg - Villach

Alles zum Thema Recht und Verkehr kann hier diskutiert werden.

Moderator: Mods

Gebühren mit GoBox Strecke Salzburg - Villach

Beitragvon Christine » 15.06.2006 - 18:06:30

Hallo!

Wir haben unser Womo Anfang des Jahres auf 3,85 t. zugelassen und benötigen ja nun für unsere Standart Strecke nach Kroatien Salzburg - Villach die Go Box.

Ist jemand von Euch schon einmal die Strecke mit einem 3,85 t. Womo mit 2 Achsen gefahren und kennt die genauen Kosten, die da auf uns zukommen? Wie sieht das mit den Tunneln aus? Sind die in den Gebühren der Go Box enthalten oder werden diese dann von unserem Guthaben zusätzlich abgebucht? Was ich bisher gefunden habe, ist, dass wir nunmehr 0,15 Cent Maut pro KM Autobahn zahlen müssen!

Oder lohnt sich eine Alternativ-Strecke ohne Mautgebühren? Eure Vorschläge dazu?

Danke!

Christine
Benutzeravatar
Christine
Mitglied
 
Beiträge: 1539
Registriert: 14.01.2003 - 16:36:18
Wohnort: NRW

Beitragvon panzer » 16.06.2006 - 07:54:06

Hallo Christine,

hier der Mautberechner für die "Wegelagererautobahn" :( :wink:

http://www.go-maut.at/go/mautrechner.asp?ID=2643

ich hoffe der Link funktioniert

Panzer
Benutzeravatar
panzer
Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: 27.03.2004 - 00:04:58
Wohnort: Südtirol

Re: Gebühren mit GoBox Strecke Salzburg - Villach

Beitragvon beiboot » 16.06.2006 - 09:19:51

Christine hat geschrieben:...0,15 Cent Maut pro KM Autobahn...

hallo Christine, wenn ich mir die zahlen im von panzer verlinkten mautrechner ansehe, dann sind es wohl eher 0,14 EUR pro km als 0,15 cent...
:-D vielen dank für alle nützlichen antworten :-8
Benutzeravatar
beiboot
Mitglied
 
Beiträge: 182
Registriert: 07.05.2004 - 16:02:53

Re: Gebühren mit GoBox Strecke Salzburg - Villach

Beitragvon Christine » 16.06.2006 - 19:19:42

beiboot hat geschrieben:
Christine hat geschrieben:...0,15 Cent Maut pro KM Autobahn...

hallo Christine, wenn ich mir die zahlen im von panzer verlinkten mautrechner ansehe, dann sind es wohl eher 0,14 EUR pro km als 0,15 cent...


Und das mir als hauptberuflicher Zahlenverdreher :oops:

@panzer

Danke, komme somit also auf ca. 40 Euro. Aber sind dabei wirklich alle Tunnelgebühren auch mit drin (inkl. Tunnelmaut bei Ausreise Österreich/Einreise Kroatien)?

Christine
Benutzeravatar
Christine
Mitglied
 
Beiträge: 1539
Registriert: 14.01.2003 - 16:36:18
Wohnort: NRW

Beitragvon Gimmund » 16.06.2006 - 19:32:07

Hi Christine,

mit der Einführung der Maut auf Österreich's Autobahnen hat sich an den Tunnelgebühren nix geändert.
Das heisst die zahlt man noch "on Top".

So ist's jedenfalls mit dem PKW auf der A9 von Wels nach Graz.

Gruss,
Gwaihir
:)
Bild

Es gibt 2 Regeln für Erfolg: 1) Erzähle niemals alles, was du weißt. -- R.H.Lincoln

Nach demTrip ist vor dem Trip:
Zur Zeit: Rheinhessen
Danach: wer weiß das schon
Benutzeravatar
Gimmund
Mitglied
 
Beiträge: 4871
Registriert: 16.06.2002 - 23:41:37
Wohnort: Rheinhessen

Beitragvon Christine » 17.06.2006 - 18:27:31

Hi Wolfgang!

Ich glaube, ich bin jetzt schlauer: Ich zahle 0,15 Euro pro km zuzüglich Tunnelgebühr, die aber von der GoBox abgebucht wird. Daher 40 Euro, denn reine Autobahnmaut wären ca. 29 Euro!

Gruß

Christine
Benutzeravatar
Christine
Mitglied
 
Beiträge: 1539
Registriert: 14.01.2003 - 16:36:18
Wohnort: NRW

Beitragvon sardinnia » 18.06.2006 - 20:40:36

Hallo,
wir zahlen (wenn wir fahren würden) 48,10 Euro einfach plus Tunnelgbühren.
Kommen grad aus HR zurück, runterwärts über Italien : Brenner-Bundesstraße/Trento-Val-Sugana/Monfalcone-Trieste (keine 15 Euro Maut), Koper - Kastel usw ....
raufwärts über Palmanova nach Carnia-Tolmezzo (I), dann Plöckenpass und Tauernautobahn (10 Euro Tunnelmaut für 5,3 km), erträglich finde ich. Landschaftlich schön, FAhrtzeit von Umag ca 7 Std. bis Brannenburg im Inntal (D) ...
Empfehlenswert !!
FAhren 6 to. rum, 8,66 m lang, 3,5 m hoch und 2,45 m breit ...
Schöne Fahrt und gute Zeit!
Benutzeravatar
sardinnia
Mitglied
 
Beiträge: 170
Registriert: 16.11.2002 - 16:03:36
Wohnort: Fränkisches Seenland

Beitragvon Gast_p » 07.07.2006 - 22:39:03

Hallo Christine,
oder fährst schön durch Österreich über Kitzbühl, Mittersill, Felberntauerntunnel(10 EUR), Lienz Richtung Kärnten und dann nach Slowenien, nur 10 EUR.
Und Landschaft ganz fantastisch.
Gruß Friedhelm
Gast_p
 

Re: Gebühren mit GoBox Strecke Salzburg - Villach

Beitragvon Kalle und sabine » 17.08.2022 - 11:40:15

hallo christine
Wir sind letzten Monat mit einen 2-Achser WOMO 4,5t mit go-box von Salzburg-Villach (und weiter nach Slowenien) gefahren und uns wurden 75,02€ abgerechnet. Gruß Kalle
Kalle und sabine
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.08.2022 - 11:14:01

Re: Gebühren mit GoBox Strecke Salzburg - Villach

Beitragvon MobilLoewe » 17.08.2022 - 11:51:21

Da freut sich Christine sicherlich, dass sie nach 16 Jahren eine Antwort bekommt.

Duck und schnell wech... :shock:
Es grüßt
MobilLoewe mit Hymer ML-T 580 4x4
Mehr auf meiner Homepage

Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
MobilLoewe
Mitglied
 
Beiträge: 613
Registriert: 17.11.2005 - 15:46:32
Wohnort: Metropole Ruhr

Re: Gebühren mit GoBox Strecke Salzburg - Villach

Beitragvon Kalle und sabine » 17.08.2022 - 12:10:07

ach du schei.. ich bin neu hier und habe das Datum nicht beachtet. Dachte ist alles aktuell. Wieso stehen Fragen von 2006 noch hier drin?????????????????? gleich wieder abmelden diesen Müll
Kalle und sabine
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.08.2022 - 11:14:01

Re: Gebühren mit GoBox Strecke Salzburg - Villach

Beitragvon Roadrunner » 17.08.2022 - 12:26:31

Hallo Kalle und willkommen hier im Forum des Womo Verlags.
Als neu angemeldeter User sind erstmal alle Beiträge als "ungelesen" markiert und das sind eine ganze Menge. Es ist allerdings nicht schlimm wenn man sich dabei vertut. Passiert öfter mal.

Gruß Roadrunner
Moderator
Freiheit für die Ukraine
Benutzeravatar
Roadrunner
Moderator
 
Beiträge: 1325
Registriert: 25.11.2010 - 19:45:51
Wohnort: Oberbayern

Re: Gebühren mit GoBox Strecke Salzburg - Villach

Beitragvon KZAC » 17.08.2022 - 16:15:09

Kalle und sabine hat geschrieben:ach du schei.. ich bin neu hier und habe das Datum nicht beachtet. Dachte ist alles aktuell. Wieso stehen Fragen von 2006 noch hier drin?????????????????? gleich wieder abmelden diesen Müll


Ja, tu das.
KZAC
Mitglied
 
Beiträge: 837
Registriert: 09.09.2008 - 12:08:53
Wohnort: Rheinland

Re: Gebühren mit GoBox Strecke Salzburg - Villach

Beitragvon MobilLoewe » 18.08.2022 - 09:11:10

Egal wie alt das Thema ist, gib es eigentlich auch eine Möglichkeit, die Strecke mautfrei zu fahren?

Passau über Wien nach Ungarn, oder ab Innsbruck die Brennerstraße nach Italien fahre ich gerne mautfrei. Kostet allerdings auch, aber nur etwas Zeit. :wink:
Es grüßt
MobilLoewe mit Hymer ML-T 580 4x4
Mehr auf meiner Homepage

Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
MobilLoewe
Mitglied
 
Beiträge: 613
Registriert: 17.11.2005 - 15:46:32
Wohnort: Metropole Ruhr

Re: Gebühren mit GoBox Strecke Salzburg - Villach

Beitragvon Hajot » 18.08.2022 - 09:52:15

Bitteschön MobilLoewe: Distanz 203 km
über Obertauern

Salzburg
Österreich

B150 bis Aigner Str. folgen
6 min (2,1 km)

Aigner Str. und Halleiner Landesstraße bis Hallein folgen
20 min (14,0 km)

B159, B99 und B100 bis Ossiacher Zeile/B83 in Villach folgen
3 h 6 min (186 km)

Villach
Österreich

Gruß
Hans-Jürgen :D
»Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muss oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind.« - Kurt Tucholsky 1890 - 1935
Benutzeravatar
Hajot
Moderator
 
Beiträge: 1969
Registriert: 04.11.2009 - 19:25:46
Wohnort: 35463 Fernwald

Nächste

Zurück zu Recht und Verkehr

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder