Koordinateneingabe bei Tomtom

Alles über Navigationssysteme, Hardware und Software

Moderator: Mods

Koordinateneingabe bei Tomtom

Beitragvon ANUBIS » 27.05.2014 - 11:17:25

Hallo zusammen,

kurz vor meiner Frankreich Fahrt macht mein altes Tomtom Navi schlapp, der Akku läd wohl nicht mehr genügend auf und es dauert Stunden, bis etwas funktioniert. Nun gut, ein Neues muss her, wenn es geht, auch wieder ein Tomtom.

Wie steht es mittlerweile mit der Eingabe von Koordinaten, für mich ein absolutes Muss ?

Gibt es dazu neue Erfahrungen ???

Viele Grüße aussem Pott

-ANUBIS-
Immer locker bleiben !
Benutzeravatar
ANUBIS
Mitglied
 
Beiträge: 134
Registriert: 28.09.2004 - 12:55:23
Wohnort: Ruhrpott

Re: Koordinateneingabe bei Tomtom

Beitragvon Schwedenopa » 27.05.2014 - 11:31:37

Hallo,

die Eingabe von Koordinaten als Ziel ist seit der letzten oder vorletzten Software-Version auch mit den neuesten Tomtom-GO-Navis wieder möglich. Was (noch) fehlt, ist die Möglichkeit, eigene POI-Dateien zu laden. (Ich warte daher noch mit dem Kauf ...)

MfG
Gerhard
Ehemals "EuraGerhard".
Fahre jetzt Frankia I 680 BD: Bild
Benutzeravatar
Schwedenopa
Moderator
 
Beiträge: 4309
Registriert: 11.02.2004 - 23:22:05
Wohnort: Uppsala

Re: Koordinateneingabe bei Tomtom

Beitragvon Flitzi » 12.08.2015 - 15:36:52

EuraGerhard hat geschrieben:Was (noch) fehlt, ist die Möglichkeit, eigene POI-Dateien zu laden.

Bei meinem kürzlich gekauften GO 5100 funktioniert das. Nur Icons können immer noch nicht importiert werden; es gibt immer nur den weißen Kreis.

Heinz
Flitzi
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.08.2015 - 20:07:30
Wohnort: Klosterneuburg bei Wien

Re: Koordinateneingabe bei Tomtom

Beitragvon Schwedenopa » 14.08.2015 - 23:20:31

Flitzi hat geschrieben:Nur Icons können immer noch nicht importiert werden; es gibt immer nur den weißen Kreis.

Deshalb, und auch aufgrund weiterer aus meiner Sicht eklatanter Mängel der neuen TomTom-Geräte (z.B. kann die Karte in der Navigationsansicht nicht mehr eingenordet dargestellt werden), habe ich vor einem Dreivierteljahr die Kartenupdates und die HD-Traffic-Lizenz für mein gutes altes GO 950 wieder aufleben lassen. Auch wenn sein Akku langsam müde wird, so fahre ich jetzt mit dem alten Teil so lange weiter, bis TomTom wieder wirkliche Spitzenprodukte herstellt.

MfG
Gerhard
Ehemals "EuraGerhard".
Fahre jetzt Frankia I 680 BD: Bild
Benutzeravatar
Schwedenopa
Moderator
 
Beiträge: 4309
Registriert: 11.02.2004 - 23:22:05
Wohnort: Uppsala

Re: Koordinateneingabe bei Tomtom

Beitragvon Langner » 17.08.2015 - 10:57:40

TOMTOM Go 6100

gestern die Stellplatzdatei von Promobil auf dem Navi installiert.

hat wunderbar geklappt.

Gruss Wolfgang
Langner
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.12.2011 - 16:18:58


Zurück zu Navigation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


cron