DVBT2 Receiver

Fragen und Antworten zu "Fernsehen im Womo"

Moderator: Mods

DVBT2 Receiver

Beitragvon KZAC » 24.10.2017 - 14:05:58

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit der Nachrüstung eines DVBT2-Receivers?
Habe einen Bildschirm von Alphatronics der noch gut ist und laut Hersteller über HDMI mit einem geeigneten Receiver DVBT2 empfangen kann.
Tue mich nur schwer mit dem unüberschaubaren Angebot.... Sollte möglichst kompakt, 12V geeignet und HDMI-Anschluss haben.

Gruß Kai
KZAC
Mitglied
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.09.2008 - 12:08:53
Wohnort: Rheinland

Re: DVBT2 Receiver

Beitragvon Tourist » 25.10.2017 - 14:56:42

Hallo KZAC,
bei mir läuft zur Aufrüstung meines alten DVBT-Fersehers dieser Tuner hier (allerdings per Netzteil). Laut Hersteller funktioniert der Receiver auch über die 12V-Buchse auch im Auto / Wohnmobil.
Das Teil funktioniert ohne Probleme, die Bedienung ist verständlich.

Viele Grüße
Tourist
Tourist
Mitglied
 
Beiträge: 351
Registriert: 23.09.2008 - 15:31:31

Re: DVBT2 Receiver

Beitragvon SeewolfPK » 25.10.2017 - 15:47:10

Bei mir ist mittels Klettband hinter dem Alphatronic Fernseher befestigt: Edision proton T265 Full HD Hybrid DVB-T2 Kabel-Receiver FTA HDTV DVB-C/DVB-T2 H.265 HEVC (HDMI, USB 2.0)
Benutzeravatar
SeewolfPK
Mitglied
 
Beiträge: 224
Registriert: 02.10.2011 - 11:06:14
Wohnort: Emden

Re: DVBT2 Receiver

Beitragvon KZAC » 26.10.2017 - 16:40:28

Danke für die Info, den hatte ich auch schon ins Auge gefasst.
Werd den dann mal bestellen.

Kai
KZAC
Mitglied
 
Beiträge: 543
Registriert: 09.09.2008 - 12:08:53
Wohnort: Rheinland


Zurück zu TV

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder