Wandhalterung für TFT im Hymer Car 322

Fragen und Antworten zu "Fernsehen im Womo"

Moderator: Mods

Wandhalterung für TFT im Hymer Car 322

Beitragvon Sir Henry » 27.02.2011 - 15:42:08

Hallo
bekomme in 2 Wochen meinen neuen Hymer Car 322. Ich möchte meinen TFT an die Wand hinter den Rücksitzen befestigen lassen. Die Werkstatt meint aber durch die Fahrt könnte er irgenwann mal runterfallen, da die Wand dort nicht die stärkste ist. Hinter der Wand ist das Bad und ein Spiegel, also alles nicht so einfach, denn die Schrauben müßten auch sehr kurz sein. Ein Standfuß ist im Gespräch, aber das heißt, dass ich den Fernseher immer wieder wegräumen muß und das er eigentlich auch manchmal im Weg ist.
Hat jemand mit dem gleichen Fahrzeug schon Erfahrung gemacht oder eine Idee, wie man dieses Problem evtl. in den Griff bekommt.

Danke.

Liebe Grüße
Sir Henry
Unterwegs mit 3 Hunden im Hymer Car 322
Sir Henry
Mitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.02.2011 - 23:27:38

Re: Wandhalterung für TFT im Hymer Car 322

Beitragvon Dirks BiMo » 27.02.2011 - 15:51:13

Moin,

bisher habe ich bei http://www.vogels-halterung.de eigentlich immer was gefunden.
Nicht billig aber gut.

Gruß
Dirk
Kein Bus? ...wie uncool. Das Leben ist zu kurz, um kleine hässliche Autos zu fahren ;-))
Benutzeravatar
Dirks BiMo
Mitglied
 
Beiträge: 1145
Registriert: 22.02.2004 - 10:41:45
Wohnort: Im Nordwesten

Re: Wandhalterung für TFT im Hymer Car 322

Beitragvon wolfherm » 27.02.2011 - 18:26:17

Dirks_Karmann hat geschrieben:Moin,

bisher habe ich bei http://www.vogels-halterung.de eigentlich immer was gefunden.
Nicht billig aber gut.

Gruß
Dirk



Ist nur die Frage, ob die dünne Wand das hält! Um so ein Teil mit dem Fernseher sicher zu befestigen, müsste durch die Badwand gebohrt und auf der Gegenseite vernünftig verschraubt werden. Dazu muss aber dann wahrscheinlich das Bad "auseinandergenommen" werden.

LG Wolfgang
Wohnmobile Grüße

Wolfgang
wolfherm
Mitglied
 
Beiträge: 246
Registriert: 15.10.2004 - 12:12:27

Re: Wandhalterung für TFT im Hymer Car 322

Beitragvon KZAC » 27.02.2011 - 18:49:01

Sir Henry hat geschrieben:Hallo
Hinter der Wand ist das Bad und ein Spiegel, also alles nicht so einfach, denn die Schrauben müßten auch sehr kurz sein.


Wie dick ist die Wand denn genau?
Wenn an der gegenseite ein Spiegel ist, könnte man denn ja abmachen (wahrscheinlich ist der bombenfest geklebt?) und mit versenkten Gewindeschrauben und Stopmuttern die Halterung montieren. Dann den Spiegel wierder dran. Das sollte halten.

Gruß Kai
KZAC
Mitglied
 
Beiträge: 771
Registriert: 09.09.2008 - 12:08:53
Wohnort: Rheinland

Re: Wandhalterung für TFT im Hymer Car 322

Beitragvon Sir Henry » 27.02.2011 - 19:35:51

Hallo
erstmal vielen Dank für Eure Tipps.

Die Wand ist ca. 5-6 mm stark.

Liebe Grüße
Sir Henry
Unterwegs mit 3 Hunden im Hymer Car 322
Sir Henry
Mitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.02.2011 - 23:27:38

Re: Wandhalterung für TFT im Hymer Car 322

Beitragvon ksw » 01.03.2011 - 11:39:44

Hallo,
als Alternative zum Bohren kannst Du auch Kleben. Das verteilt die Haltekräfte auf eine große Fläche und kann damit starke Kräfte und Stöße aufnehmen.

Das ist dann jedoch nicht mehr wirklich auszubauen. ZB eine Holzplatte auf die Wand kleben und dann die Halterung an die Holzplatte schrauben (so habe ich das gemacht)...

Grüße
ksw
P.S. Ich habe den Fernseher auch mit der Wasserwaage ausgerichtet, als ich die Halterung montiert habe. Blöderweise stand aber das Womo nicht in der Waagerechten, :-( - da konnte ich dann nochmal von vorne anfangen.
ksw
Mitglied
 
Beiträge: 391
Registriert: 21.06.2005 - 12:31:53
Wohnort: Nähe Köln


Zurück zu TV

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder