wechselrichter 150 watt / SAT Fernseher

Fragen und Antworten zu "Fernsehen im Womo"

Moderator: Mods

Re: wechselrichter 150 watt / SAT Fernseher

Beitragvon ksw » 26.05.2011 - 09:25:01

witzige Sache, der eine Mod entfernt 'nen link auf eine Verkaufsplattform, der andere stellt selbst einen rein... :D

nicht so ernste Grüße
ksw
ksw
Mitglied
 
Beiträge: 391
Registriert: 21.06.2005 - 12:31:53
Wohnort: Nähe Köln

Re: wechselrichter 150 watt / SAT Fernseher

Beitragvon klausimaus » 26.05.2011 - 10:41:48

Moin ksw !
Du hast nicht ganz unrecht. In den letzten Tagen haben wir mod-intern noch mal über Einstellung von Links zu Verkaufsplattformen diskutiert und dazu gibt es folgendes Ergebnis:
Links zu Verkaufsplattformen sind in normalen Beiträgen gestattet, allerdings in der Rubrik "Kleinanzeigen" nicht.
Daher stelle ich die kürzlich entfernten Links wieder rein.
"kiev-server": Ich hoffe, das ist dann so o.k.


http://cgi.ebay.de/DYON-Ventura-19-LCD- ... 48406309e4

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWNX:IT

Mod-sendender Gruß Klausimaus
Benutzeravatar
klausimaus
Moderator
 
Beiträge: 2844
Registriert: 24.06.2002 - 18:48:12
Wohnort: Nähe Lübeck

Re: wechselrichter 150 watt / SAT Fernseher

Beitragvon Schwedenopa » 26.05.2011 - 12:08:51

Hallo,

vielleicht nochmal zur Klarstellung: Nicht erwünscht ist es, wenn jemand irgend etwas auf einer Verkaufsplattform anbietet und unser Forum hier lediglich nutzt, um die Aufmerksamkeit darauf zu lenken. Sprich, für seine eigene Verkaufsanzeige die Werbetrommel rührt.

Wenn aber wie hier z.B. über bestimmte Zubehörartikel diskutiert wird und zur Verdeutlichung, worum es geht, ein Link auf ein Onlineangebot dieses Artikels gesetzt wird, dann geht das in Ordnung.

Zugegeben, es gibt Grenzfälle, und böswillige Nutzer könnten auch eine Schein-Diskussion anfangen, nur um bestimmte Produkte zu bewerben. Alles schon dagewesen! Da ist halt wieder die Spürnase der Mods gefragt. Oder aber auch die Spürnase von Forumsmitgliedern. Wem ein Beitrag merkwürdig vorkommt, der kann gerne den "Melden"-Button drücken (rechts oben das Dreieck mit dem Ausrufezeichen). Damit werden die Moderatoren benachrichtigt, dass sie diesen Beitrag genauer unter die Lupe nehmen sollen. (Gleiches gilt natürlich auch, wenn uns Mods z.B. irgendwelcher Spam durch die Lappen geht.)

MfG
Gerhard
Ehemals "EuraGerhard".
Fahre jetzt Frankia I 680 BD: Bild
Benutzeravatar
Schwedenopa
Moderator
 
Beiträge: 4593
Registriert: 11.02.2004 - 23:22:05
Wohnort: Uppsala

Re: wechselrichter 150 watt / SAT Fernseher

Beitragvon Flat-Twin » 01.06.2011 - 00:40:39

Gwaihir hat geschrieben:Ich lass den Kommentar von @Roadrunner mal unkommentiert. :twisted:

Zum Thema,
ich suche ja auch noch ein TV für den Wowa - und bin dabei auf dieses Gerät gestoßen. Etwas teurer als der Dyon, aber dafür mit 12V Car-Adapter zu betreiben.
Leider gibt es in dieser Geräteklasse noch kein Gerät, bei dem der DVD-Player integriert ist. Also DVD + 12V + DVB-S + DVB-T , die eierlegende Wollmilchsau sozusagen.
Soweit ich weiß, gibt es das alles erst ab 60cm Bildschirmdiagonale.

Gruß,
Gwaihir
:)


Hallo,
hab bei Euch mitgelesen !! Such mal im Netz nach ENOX Led TV !! Die gibts mit 12 V ab 19 Zoll mit DVD DVB-T usw.
Sind zwar etwas teurer,hab mir den 22 Zöller bei ebay für 336,-€ gestern bestellt.Hat eine Eingangsspannungstoleranz von 10%.
Der müßte der Wollmilchsau ziemlich nahe kommen !! :wink: :wink:

Herzliche Grüße von einem Neuen :P
Flat-Twin
Flat-Twin
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.05.2011 - 17:01:57

Vorherige

Zurück zu TV

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder