alphatronics - LED TV - Hoher Verbrauch?

Fragen und Antworten zu "Fernsehen im Womo"

Moderator: Mods

alphatronics - LED TV - Hoher Verbrauch?

Beitragvon camper64 » 30.05.2012 - 18:34:01

Habe einen R22 gekauft und mich über die hohe Leistungsaufnahme gewundert. Das Gerät sollte max 21 Watt verbrauchen. Habe aber im 12 Volt-Betrieb über 30 Watt. Bei 230 Volt sind es über 40 Watt (schon das Netzteil hat im Standby 6 Watt obwohl der mechanischer Schalter auf Aus steht). Hat Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
camper64
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.05.2012 - 17:37:56

Re: alphatronics - LED TV - Hoher Verbrauch?

Beitragvon Dirks BiMo » 30.05.2012 - 19:09:20

Moin,

ja ich ..... bei unserem war die Bildplatte defekt .... die wurde getauscht, seitdem ist alles i.O.

Gruß

Dirk
Kein Bus? ...wie uncool. Das Leben ist zu kurz, um kleine hässliche Autos zu fahren ;-))
Benutzeravatar
Dirks BiMo
Mitglied
 
Beiträge: 1145
Registriert: 22.02.2004 - 10:41:45
Wohnort: Im Nordwesten

Re: alphatronics - LED TV - Hoher Verbrauch?

Beitragvon klausimaus » 30.05.2012 - 19:35:09

Hallo Camper64 !
Du wärst richtig in der Rubrik "Vorstellung....." gewesen, wenn du dich denn hättest vorstellen wollen. So habe ich deinen Beitrag jetzt in die richtige Rubrik "TV" verschoben.
Herzlich Willkommen hier im Forum - vielleicht willst du ja doch ein paar Worte zu dir schreiben ?
Gruß Klausimaus
Benutzeravatar
klausimaus
Moderator
 
Beiträge: 2844
Registriert: 24.06.2002 - 18:48:12
Wohnort: Nähe Lübeck

Re: alphatronics - LED TV - Hoher Verbrauch?

Beitragvon Roadrunner » 30.05.2012 - 19:49:37

... und eine vorangestellter Gruß hätte auch nicht geschadet....
Bild
Nach der Reise ist vor der Reise...
Benutzeravatar
Roadrunner
Moderator
 
Beiträge: 1271
Registriert: 25.11.2010 - 19:45:51
Wohnort: Oberbayern

Re: alphatronics - LED TV - Hoher Verbrauch?

Beitragvon camper64 » 31.05.2012 - 23:00:42

Hallo Zusammen,
Danke für die Antworten. Habe auf der alphatronics Homepage nachgeschaut. Die Verbrauchswerte scheinen nur für das LED-Display zu gelten nicht aber für die Leistungsaufnahme des Gerätes. Habe das voll übersehen - Man muss wirklich genau lesen. Die Verbrauchswerte (Energieeffizienz-Label) sind in der Bedienungsanleitung versteckt. Man kann Diese aber runterladen. Bestellt habe ich das Gerät im Camping-Fachhgeschäft aus dem Frankana-Katalog. Die Firma Frankana hats wohl auch übersehen und gibt die Verbrauchswerte des Display's als Leistungsaufnahme max. an. Eigentlich ein dummer Fehler. Habe mich schon vor 14 Tagen bei der Firma wo ich das Gerät gekauft habe über den höheren Verbrauch beschwert aber immer noch keine Antwort bekommen. Gruss camper64.
camper64
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.05.2012 - 17:37:56

Re: alphatronics - LED TV - Hoher Verbrauch?

Beitragvon RaiWo » 01.06.2012 - 09:03:04

Guude!
Unser Gerät (M 22eW) braucht im 12-V Betrieb ca. 20 W. Über 230 V wird das Gerät überhaupt nicht betrieben.
CU
Vutschko
RaiWo
Mitglied
 
Beiträge: 288
Registriert: 15.02.2005 - 16:57:57

Re: alphatronics - LED TV - Hoher Verbrauch?

Beitragvon braun999 » 07.06.2012 - 20:29:16

Hallo Camper64,
"ReiseMobil International" hat in der Mai-Ausgabe verschiedene 12-V-TV-Apparate
verglichen. Dort lese ich betr Alphatronics R 19 eWDS (also nicht 22", wie Dein
Apparat), dass die Redaktion den Strombedarf selbst nachgemessen und folgende
Werte ermittelt habe: 1,53 A für den TV, 1,82 A für DVD, 0,02 A für Standby.

Vielleicht hilft Dir dies. Das Umrechnen ist leider nicht meine Stärke.
Gruss
ROLF
braun999
Mitglied
 
Beiträge: 119
Registriert: 21.03.2010 - 19:43:47
Wohnort: in der Nähe von Basel/CH

Re: alphatronics - LED TV - Hoher Verbrauch?

Beitragvon dl9ndp » 03.10.2012 - 23:03:51

Hallo altgediente Camper,

eine Frage:

Bei meinem Hobby brauchen meine Geräte ca.20A bei 100 Watt im SSB-Betrieb oder bei jedem Gespräch in FM.
Bei reinem Batteriebetrieb ist da natürlich kein langes Funken möglich. Aber soviel ich weiß, hängt man am Campingplatz am sog. Landstrom, das eingebaute Ladegerät
schiebt laufend Ladung nach.

1-3A jede Stunde beim Fernsehschauen regen mich da nicht auf.

Könnt Ihr mir das mal erklären ?

Gruss, Ralf
dl9ndp
Mitglied
 
Beiträge: 14
Registriert: 24.06.2012 - 18:15:02

Re: alphatronics - LED TV - Hoher Verbrauch?

Beitragvon hrzcamper » 04.10.2012 - 06:19:40

dl9ndp hat geschrieben:Aber soviel ich weiß, hängt man am Campingplatz am sog. Landstrom, das eingebaute Ladegerät
schiebt laufend Ladung nach.
1-3A jede Stunde beim Fernsehschauen regen mich da nicht auf.


...allerdings beim Freistehen hat man nur noch die Batterien und eventuell auch noch die Solarzellen - dann schaut man jedes zusätzliche Ampere an...
HRZ Toscana (MB Sprinter 316CDI)
Benutzeravatar
hrzcamper
Mitglied
 
Beiträge: 96
Registriert: 24.06.2009 - 18:15:45

Re: alphatronics - LED TV - Hoher Verbrauch?

Beitragvon dl9ndp » 09.02.2013 - 23:17:05

Hallo,

habe mich mal informiert über die LCD-TVs, nicht nur bei den angesprochenen Alphatronics Fernsehern ist es so, die unterschiedlichen Angaben der Wattzahlen liegt an den verbauten Panels und deren Ansteuerung.

Interessanterweise sagte man früher: mach die Helligkeit weg und der Stromverbrauch sinkt (Röhre), nun muss es aber heissen: mach Helle und der Stromverbrauch sinkt.

Gruss, Ralf
dl9ndp
Mitglied
 
Beiträge: 14
Registriert: 24.06.2012 - 18:15:02


Zurück zu TV

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder