Fragen bei Einbau eines Radios in Carado Wohnmobil

Frage und Antworten zu Autoradios

Moderator: Mods

Fragen bei Einbau eines Radios in Carado Wohnmobil

Beitragvon TeddyMcFly » 04.03.2020 - 20:55:57

Hallo Leute,
der Einbau eines Radios in unseren frisch erstandenen Carado T339 hat natürlich Fragen aufgeworfen. Der grundsätzliche Einbau des Radios hat prima geklappt und alles funktioniert zu meiner vollen Zufriedenheit. So zeigte sich der Doppel-DIN-Schacht mit den Ducato-seitigen Anschlüssen:

Bild

Allerdings ist der Sound der eingebauten Original-Boxen für den hinteren Teil des Wohnmobiles ungeeignet. Zwei Aufbau-Boxen sollen hier für mehr Sound sorgen. Allerdings ist die Verkabelung für die hinteren Boxen nicht zu finden.

Bild

Das Hauptadapterkabel des Radios hat neben den Ausgängen für die angeschlossenen Hoch- und Mitteltöner in den Fensterseiten und den Fahrertüren zwei Ausgänge für die hinteren Boxen. Weitere Boxen sind aber nicht verbaut, so daß ich von einer leeren Gegenseite ausgegangen bin. Der Gegenstecker des Ducato-Kabelbaumes zeigt aber auch Litzen, die im hinteren Bereich des Amaturenbrettes verschwinden. Wahrscheinlich ist aus Kostengründen bei allen Fahrzeugen der gleiche Kabelbaum verlegt worden, so daß für mein Boxenprojekt Kabel bereits eingezogen wurden. Hier kommt meine erste Frage: Wo finde ich die Lautsprecherkabel für die hinteren Boxen im Ducato/Carado?

Frage 2 kam dann bei der Suche nach den Lautsprecher-Kabeln auf: Wofür ist dieser Blindstecker unten im Einzelsitz? Vom Querschitt scheidet ein Boxenkabel aus. Aber wofür ist das Teil?

Bild

Frage 3 bezieht sich auf die Rückfahrkamera-Verkabelung, die bereits im Fahrzeug im hinteren Staufach liegt. Das entsprechende Ende fand ich unter dem Amaturenbrett direkt am Radioschacht, so daß der Anschluß einer entsprechenden Kamera an das Radio machbar erschien. Es gibt für den Ducato eine fertig konfektionierte Rückfahr-Kamera, die passgenau ins Rücklicht oben am Heck eingebaut wird. Aber wie? Das Anschluss-Kabel liegt einfach lose im Fach, doch wie bekomme ich den Anschluß hin? Wird das Kabel außen herum geführt oder wird einfach vom Staufach ein Loch nach draußen gebohrt, um die Kamera an zu schließen? Sollte das der Fall sein, würde ich lieber einen Fachbetrieb damit beauftragen, um nicht die Dichtigkeitsgarantie zu gefährden. Vielleicht wieß hier jemand, wie das vorbereitete Kabel an die Kamera außen angeschlossen wird.

Bild

Als Carado/Ducato-Neuling suche ich händeringend nach vernünftigen Schaltplänen und Werkstatt-Handbüchern für mein Fahrzeug. Auch hier wäre ich für Tipps dankbar. Für 2020er-Modelle habe ich nichts passendes gefunden. Nutzen hier die existierenden Handbücher ältere Baujahre?

Fragen über Fragen. Auf alle Fälle herzlichen Dank für alle Versuche, Schneisen ins Dickicht meines Unwissens zu schlagen.

Liebe Grüße aus Bochum

Ted
Carado T339 Wohnmobil auf Fiat Ducato-Basis, 140 PS, Bj 2020
Benutzeravatar
TeddyMcFly
Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.02.2020 - 20:19:50
Wohnort: Bochum

Re: Fragen bei Einbau eines Radios in Carado Wohnmobil

Beitragvon TeddyMcFly » 09.03.2020 - 09:56:52

Nicht eine Antwort? Habe ich was falsch gemacht?

Grüße

Ted
Carado T339 Wohnmobil auf Fiat Ducato-Basis, 140 PS, Bj 2020
Benutzeravatar
TeddyMcFly
Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.02.2020 - 20:19:50
Wohnort: Bochum

Re: Fragen bei Einbau eines Radios in Carado Wohnmobil

Beitragvon Roadrunner » 09.03.2020 - 13:00:46

Hallo Ted,

erstmal ein herzliches Willkommen im Forum.
Nein - du hast sicher nichts falsch gemacht, allerdings werden nicht viele dazu Auskunft geben können.
Bei meinem mobil habe ich das ganze System vom Händler einbauen lassen und kenne deshalb keine Details.

Viele Grüße
Peter
Bild
Nach der Reise ist vor der Reise...
Benutzeravatar
Roadrunner
Moderator
 
Beiträge: 1075
Registriert: 25.11.2010 - 19:45:51
Wohnort: Oberbayern

Re: Fragen bei Einbau eines Radios in Carado Wohnmobil

Beitragvon KZAC » 09.03.2020 - 19:14:53

Ja - deine Fragen sind schon recht speziell, da wird dir hier nicht zwangsläufig jemand helfen können.
Ich vermute mal daß du dein Womo neu gekauft hast? - da wäre doch eher der Händler der geeignete Ansprechpartner.

Gruß Kai
KZAC
Mitglied
 
Beiträge: 649
Registriert: 09.09.2008 - 12:08:53
Wohnort: Rheinland

Re: Fragen bei Einbau eines Radios in Carado Wohnmobil

Beitragvon TeddyMcFly » 10.03.2020 - 14:35:32

Danke für das Feedback! Ich dachte schon, ich hätte irgendwie den falschen Ton getroffen. Wenn es zu speziell war, ist es verständlich, das niemand antwortet, also kein Problem für mich. Die Frage, wo die hinteren Boxenkabel verlegt sind, ist in der Zwischenzeit gelöst: Die Anschlüsse verbergen sich in der B-Säule ganz unten knapp über dem Boden unter der Plastikverkleidung, vielleicht nutzt die Erkenntnis jemandem mit den gleichen Problemen:

Bild

Nichts für ungut, bei der nächsten Frage habe ich vielleicht mehr Glück.

Ted
Carado T339 Wohnmobil auf Fiat Ducato-Basis, 140 PS, Bj 2020
Benutzeravatar
TeddyMcFly
Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.02.2020 - 20:19:50
Wohnort: Bochum


Zurück zu Radio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder