Hydraulisches Hubstützensystem selbst nachrüsten

Motor, Getriebe, Chassis, AHK, Beleuchtung

Moderator: Mods

Hydraulisches Hubstützensystem selbst nachrüsten

Beitragvon meck-pasch » 08.02.2019 - 11:18:56

Hallo Gemeinde,

ich habe ein Angebot für einen vollständigen Einbausatz eines hydraulischen Hubstützensystems von der Firma SMV- Multi Lift System.

4 Hubstützen mit Fernbedienung und automatischer Nivellierung. Der Einbau ist relativ übersichtlich und die Beschreibung umfangreich. Technisch traue ich mir den Einbau durchaus zu (Plug & Play).

Hat jemand Erfahrung mit dem Produkt des Anbieters an sich (durch bereits eventuellen Verbau am Fahrzeug) bzw. durch einen nachträglichen Einbau?

Fahre ein X250 mit original Fiat Chassis (also kein ALKO).

Mfg.
meck-pasch
Mitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.12.2017 - 18:37:23

Re: Hydraulisches Hubstützensystem selbst nachrüsten

Beitragvon meck-pasch » 09.02.2019 - 10:38:19

System von Alutrans-Hydraulics soll wohl gleich sein.

https://www.alutrans-hydraulics.de/index.html
meck-pasch
Mitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.12.2017 - 18:37:23

Re: Hydraulisches Hubstützensystem selbst nachrüsten

Beitragvon Otti-GT » 11.02.2019 - 11:42:39

Ich habe die Stützen von SMV vor 2,5 Jahren bei meinem Womo selbst eingebaut ( bin KFZ-Meister, jetzt Rentner ), und wenn man nicht 10 linke Daumen hat, ist das
einfach. Vorne links braucht man eine Winkelbohrmaschine weil der Tank im Weg ist. Mit der Anlage bin ich sehr zufrieden und wenn man Fragen hat beim Einbau oder
programmieren, die haben eine gute Technikhotline bei SMV.

Gruß Otti
Otti fährt Nobel Art Liner II von 2009
Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür, was du verstehst !
Benutzeravatar
Otti-GT
Mitglied
 
Beiträge: 147
Registriert: 21.12.2008 - 19:07:01
Wohnort: Altenau

Re: Hydraulisches Hubstützensystem selbst nachrüsten

Beitragvon meck-pasch » 28.04.2019 - 17:04:07

Habe nun welche bei der Firma Stäbler von E&P einbauen lassen. Super Service. 1 Tag Arbeit. Mit Fernbedienung.
Der 1. Urlaub ist vorbei und was kann ich berichten: einfach genial.
Super komfortabel, keine Bewegung im Fahrzeug im Stand, Margarine steht in der Pfanne mittig...

Feine Sache.

Gruß
meck-pasch
Mitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.12.2017 - 18:37:23

Re: Hydraulisches Hubstützensystem selbst nachrüsten

Beitragvon dodo66 » 09.05.2019 - 20:35:07

SMV kostet angeblich 4700 incl. Montage lt Concordeforum
lg
olly
dodo66
Mitglied
 
Beiträge: 108
Registriert: 09.03.2012 - 22:35:48

Re: Hydraulisches Hubstützensystem selbst nachrüsten

Beitragvon meck-pasch » 15.05.2019 - 14:37:23

Ja billiger geht immer.
Nur vergleiche nur einmal die verwendeten Hydraulikschläuche an.
Schwachstelle sind genau diese.
Fa. Stäbler verwendet spezielle Hochleistungsschläuche und verpresst jeden Anschluss individuell vor Ort.
Was nützen 1000 Euro Ersparnis wenn dir vielleicht in Frankreich oder Spanien ein solcher Schlauch platzt und du die Gegend versaust.
Lieber nicht.
Ich werde es sicher nicht bereuhen.

Aber jeder wie er es braucht.

Gruß
meck-pasch
Mitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.12.2017 - 18:37:23


Zurück zu Basis-Fahrzeug

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder