Frankia T670 - Dusche Heizungsauslass?

Sonderaufbau, Innenausbau, Fenster, Klappen aber auch Markisen, Zelte

Moderator: Mods

Frankia T670 - Dusche Heizungsauslass?

Beitragvon Dee » 02.01.2020 - 11:21:15

Hallo Ihr Lieben,

ich bin nun ebenfalls ein frischgebackener Wohnmobilist, aber ich habe bei meinem Fahrzeug einem Frankia T67ß auf Ducato (1998) Basis eine Frage zur Dusche. :)

Und zwar habe ich eine separate Duschkabine im Womo, aber in der Kabine ca. 60-70 cm unter der Duscharmatur/Mischer habe ich den Auslass der Heizung und frage mich nun ob ich einfach duschen kann.

Was ist, wenn da Wasser eindringt? Läuft das irgendwo ab? Gibt es für diese Standard-Heizungsaustritte eine Art Stöpsel oder so?

Sorry wenn die Frage noobig klingt :D

Vorbesitzer kann ich leider nicht fragen :)

Gruß
Dee
Dee
Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.09.2018 - 11:13:04

Re: Frankia T670 - Dusche Heizungsauslass?

Beitragvon kawajan » 02.01.2020 - 20:15:09

Direkt so kann ich da nix zu sagen ausser das wenn das Womo von 1998 ist und die Dusche irgendwie benutzt aus schaut würde ich da bedenkenlos duschen.

Grüsselis Jan
kawajan
Mitglied
 
Beiträge: 300
Registriert: 25.09.2011 - 18:23:30
Wohnort: Schweiz

Re: Frankia T670 - Dusche Heizungsauslass?

Beitragvon bubale159 » 03.01.2020 - 10:39:07

Hallo

Foto von der Dusche wäre toll !

Mfg Jason
bubale159
Mitglied
 
Beiträge: 20
Registriert: 28.10.2012 - 15:40:37
Wohnort: Kreis Wesel

Re: Frankia T670 - Dusche Heizungsauslass?

Beitragvon Dee » 03.01.2020 - 11:42:48

Bilder kommen noch :) Womo steht gerade in der Werkstatt :)
Achsbruch bei Doppelachse (dat wird teuer) :D
Dee
Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.09.2018 - 11:13:04

Re: Frankia T670 - Dusche Heizungsauslass?

Beitragvon Roadrunner » 03.01.2020 - 13:24:19

Hallo Dee,

also ich habe bei meinem Bürstner Ixeo in der Dusche ebenfalls einen Warmluft Auslass.
Hätte mir da noch nie Sorgen gemacht - schließlich hat es der Konstrukteur so vorgesehen 8)

Wir duschen häufig und hatten noch nie ein Problem damit, allerdings solltest du darauf achten dass die Lamellen nach unten zeigen.

Gruß
Roadrunner
Bild
Nach der Reise ist vor der Reise...
Benutzeravatar
Roadrunner
Moderator
 
Beiträge: 1131
Registriert: 25.11.2010 - 19:45:51
Wohnort: Oberbayern

Re: Frankia T670 - Dusche Heizungsauslass?

Beitragvon nicehome » 03.01.2020 - 18:40:25

Es gibt für die Luftauslässe der Truma-Heizung in Duschen Aufsatzkappen, die ein "Fluten der Luftleitung" verhindern. Diese Aufsätze werden von oben über den Luftauslass geschoben und haben nur nach unten eine Öffnung für die Warmluft. Von oben und von den Seiten ist die Luftaustrittsöffnung damit verschlossen und von unten kann das Wasser kaum in die Öffnung hochspritzen.

Insgesamt ist das Wasserproblem aber auch ohne dieses Aufsätze nicht so gewaltig. Da kommt normalerweise nur sehr wenig Spritzwasser in die Luftkanäle und trocknet recht schnell wieder weg.

Tom
nicehome
Mitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 12.05.2016 - 16:23:51

Re: Frankia T670 - Dusche Heizungsauslass?

Beitragvon Dee » 10.01.2020 - 00:23:03

Genau solche eine Kappe suche ich :)
Hast du nen Link für mich? :)
Dee
Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.09.2018 - 11:13:04

Re: Frankia T670 - Dusche Heizungsauslass?

Beitragvon nicehome » 10.01.2020 - 16:26:50

Nee, leider nicht, bei uns waren die Dinger serienmäßig in der Dusche damals. Irgendwann habe ich sie dann bei irgendeinem Zubehörshop oder auf der Trumaseite wiedergesehen.

Tom
nicehome
Mitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 12.05.2016 - 16:23:51

Re: Frankia T670 - Dusche Heizungsauslass?

Beitragvon Dee » 11.01.2020 - 10:05:27

HI,

hatte ich auch mal gesucht so eine Kappe. Leider keine entdecken können.

Wenn Du Sie mal irgendwo wieder siehst, dann denk mal an mich. :) Über einen Link wäre ich sehr dankbar.

Gruss
Dee
Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.09.2018 - 11:13:04

Re: Frankia T670 - Dusche Heizungsauslass?

Beitragvon Dee » 24.01.2020 - 22:45:47

Hier mal Bilder von dem Auslass

Bild

Bild
Dee
Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.09.2018 - 11:13:04

Re: Frankia T670 - Dusche Heizungsauslass?

Beitragvon helix1 » 25.01.2020 - 11:37:06

Hallo Dee,
vielleicht kennst Du ja Jemanden mit einem 3D-Drucker. So wie ich das sehe, ist es kein Problem das mit PLA herzustellen.
Für mein Womo habe ich auch schon etliche Teile mit dem 3D-Drucker herstellen lassen; u.a. den Verschlussstopfen für die Spüle (das Orginal hatte in der Nähe des Kochbereichs gelegen).
Gruss
helix1
Benutzeravatar
helix1
Moderator
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.09.2005 - 12:23:23
Wohnort: Sankt Augustin

Re: Frankia T670 - Dusche Heizungsauslass?

Beitragvon Roadrunner » 25.01.2020 - 17:07:00

Bei mir sieht das Ganze so aus:

IMG_20200125_155617.jpg


Ich habe die Lamellen nach unten gedreht und befürchte keine Probleme mit Wassereintritt.
Wenn du die Klappe beim Duschen geschlossen hältst denke ich dass es ebenfalls keine Schwierigkeiten gibt.

Alternative schnelle Lösung: Panzertape
Merke: Nichts ist dauerhafter als ein Provisorium :mrgreen:

Gruß
Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
Nach der Reise ist vor der Reise...
Benutzeravatar
Roadrunner
Moderator
 
Beiträge: 1131
Registriert: 25.11.2010 - 19:45:51
Wohnort: Oberbayern


Zurück zu Aufbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder