Lebt das Forum noch????

Hier könnt ihr tagesaktuelle Infos posten, z.Bsp: Strassensperren, Fähr- oder auch Tankstellen-Streiks, Groß-Demos etc.
Threads werden nach 30 Tagen wieder gelöscht.

Moderator: Mods

Lebt das Forum noch????

Beitragvon eisloewe » 26.01.2018 - 20:37:40

Hallo zusammen,

kann es sein dass nur noch gefühlte 3 Einträge/Anfragen/Anmeldungen pro Monat kommen?
An was liegt es. Attraktivität des Forums ????????????????????

Viele Grüße

Die Mods sind gefordert!!!

Gruß

Heini
Wenn die Menschen nur über das sprächen,
was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.
(Albert Einstein)
eisloewe
Mitglied
 
Beiträge: 466
Registriert: 15.09.2008 - 20:25:14
Wohnort: Kühbach/Bayern

Re: Lebt das Forum noch????

Beitragvon Dirks BiMo » 26.01.2018 - 23:10:03

Die Mods sind gefordert!!!


....wohl eher die Mitglieder

Gruß

Dirk
Kein Bus? ...wie uncool. Das Leben ist zu kurz, um kleine hässliche Autos zu fahren ;-))
Benutzeravatar
Dirks BiMo
Mitglied
 
Beiträge: 1118
Registriert: 22.02.2004 - 10:41:45
Wohnort: Im Nordwesten

Re: Lebt das Forum noch????

Beitragvon KZAC » 26.01.2018 - 23:14:40

HIer kommt der gefühlte 4. Eintrag.....
Ich finde die Mods sind überhaupt nicht gefordert... gibt genug Foren die mit überflüssigenThemen zugemüllt werden...
Auch muß man bedenken daß die "klassischen" Foren und HP's von Facebook, Whatsapp und Co. z.T. abgelöst werden.
Ist auch mal ganz entspannend wenn man sich nicht durch zig Themen durchklicken muß (außerdem ist Winter).
Nur meine Meinung...

Kai
KZAC
Mitglied
 
Beiträge: 518
Registriert: 09.09.2008 - 12:08:53
Wohnort: Rheinland

Re: Lebt das Forum noch????

Beitragvon Gimmund » 27.01.2018 - 00:45:50

KZAC hat geschrieben:..... Ich finde die Mods sind überhaupt nicht gefordert... gibt genug Foren die mit überflüssigenThemen zugemüllt werden ...


Ich bin auch noch einem Groß-Forum mit 300 Beiträgen/Tag unterwegs. Von den Beiträgen kann man gleich mal 90% in die Tonne treten, unsäglich viel Laber-Rhabarber, zu einer Frage kommen 10, oft gegensätzliche Antworten, und ab dem 11. Beitrag spielt die ursprüngliche Frage keine Rolle mehr.

Es gibt fast keine Frage, die hier nicht beantwortet wird, kompetent beantwortet wird. Das ist mMn die Hauptaufgabe eines Forums.
OT ist hier die Ausnahme - es geht um Womos, und nicht darum was ich heute gekocht habe, oder warum es mir heute gut oder schlecht geht.

Mir sind die ruhigen Zustände hier wirklich lieber.

Gruß,
Gimmund
:)
Bild

Es gibt 2 Regeln für Erfolg: 1) Erzähle niemals alles, was du weißt. -- R.H.Lincoln

Nach demTrip ist vor dem Trip:
Zur Zeit: Küste der Orangenblüte
Danach: Perigord
Benutzeravatar
Gimmund
Mitglied
 
Beiträge: 4843
Registriert: 16.06.2002 - 23:41:37
Wohnort: Rheinhessen

Re: Lebt das Forum noch????

Beitragvon Womie » 27.01.2018 - 22:52:13

Ich bin auch durchaus zufrieden. Ist halt Winter, da passiert nicht so viel.
Zu hause ist da, wo man zwischen zwei Reisen ist.
Mein Wald-und-Wiesen-Blog und mein Womie-Blog
Benutzeravatar
Womie
Mitglied
 
Beiträge: 78
Registriert: 15.09.2016 - 21:59:38
Wohnort: Lauenburg

Re: Lebt das Forum noch????

Beitragvon Uli_bw » 28.01.2018 - 21:01:10

Ich hoffe, dass das Forum noch lange lebt.
Auch wenn ich zur Zeit sehr wenig aktiv bin.
Anderes hat Prio...
Die Kinder nutzen das Womo häufig, dann ist es wenigstens ausgenutzt.

Grüße ULi
Benutzeravatar
Uli_bw
Mitglied
 
Beiträge: 2416
Registriert: 09.02.2004 - 18:10:45
Wohnort: Eislingen/Fils

Re: Lebt das Forum noch????

Beitragvon MobilLoewe » 28.01.2018 - 21:05:18

Hallo zusammen,

es ist schon ruhig hier, aber es geht sehr zivilisiert zu. Sehr angenehm. Wobei "mein" Bimobil Thread sich über 56.300 Klicks erfreut, das ist doch schon eine Hausnummer.

Viele Grüße
Bernd, über 12 Jahre dabei
Es grüßt
MobilLoewe
Bimobil LBX 365 auf Sprinter 519 Allrad, zul. Gesamtgewicht 5.300 kg, L 6,59 m, B 2,28 m, H 3,40 m
Benutzeravatar
MobilLoewe
Mitglied
 
Beiträge: 428
Registriert: 17.11.2005 - 15:46:32
Wohnort: Metropole Ruhr

Re: Lebt das Forum noch????

Beitragvon Hymerli93 » 29.01.2018 - 08:58:54

KZAC hat geschrieben:Ich bin auch noch einem Groß-Forum mit 300 Beiträgen/Tag unterwegs. Von den Beiträgen kann man gleich mal 90% in die Tonne treten, unsäglich viel Laber-Rhabarber, zu einer Frage kommen 10, oft gegensätzliche Antworten, und ab dem 11. Beitrag spielt die ursprüngliche Frage keine Rolle mehr.

Es gibt fast keine Frage, die hier nicht beantwortet wird, kompetent beantwortet wird. Das ist mMn die Hauptaufgabe eines Forums.
OT ist hier die Ausnahme - es geht um Womos, und nicht darum was ich heute gekocht habe, oder warum es mir heute gut oder schlecht geht.

Mir sind die ruhigen Zustände hier wirklich lieber.


recht hast Du.
dieses Forum zeichnet sich für mich für seine phantastischen Reiseberichte aus.

Gruß
Michael
Hymerli93
Mitglied
 
Beiträge: 109
Registriert: 06.10.2015 - 15:34:23

Re: Lebt das Forum noch????

Beitragvon Lauser » 29.01.2018 - 11:37:03

...dem kann ich mich nur anschließen
Grüße aus dem Westerwald und allen allzeit gute Fahrt
our (mobil)home is our castle :-)
Benutzeravatar
Lauser
Mitglied
 
Beiträge: 248
Registriert: 28.08.2009 - 17:12:03
Wohnort: Westerwald

Re: Lebt das Forum noch????

Beitragvon klausimaus » 29.01.2018 - 15:20:34

Moin!
Die Tatsache, dass es momentan ruhig zugeht, ist in den Voreinträgen m.E. richtig begründet worden: Winter, wenige sind unterwegs, das wiederholt sich quasi jedes Winter-Halbjahr wieder und wird sich, sobald es gen Reisesaison geht, positiv ändern.
Und ich frage als Mod: Sollen wir hier Animateur sein?
Gruß Mod Klausimaus
Benutzeravatar
klausimaus
Moderator
 
Beiträge: 2832
Registriert: 24.06.2002 - 18:48:12
Wohnort: Nähe Lübeck

Re: Lebt das Forum noch????

Beitragvon sintbald » 29.01.2018 - 18:22:48

So wie es Leute gibt,die bei jeder Gelegenheit nach dem Staat rufen,kommt hier der Ruf nach den Mod`s.
Zu den Beiträgen sind die Mitglieder gefordert,die Mod`s hier machen einen guten Job,weiter so.
Oder wie wir Bayern sagen"baßt scho".
Richard
sintbald
Mitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.01.2008 - 15:07:25

Re: Lebt das Forum noch????

Beitragvon Roadrunner » 31.01.2018 - 11:07:22

Ja - das Forum lebt!

Wir haben im Januar alleine 40 Neuanmeldungen, davon habe 10 neue User einen Forumsbeitrag getätigt.
Es darf nicht vergessen werden dass sehr viele sich zwar anmelden aber nur im Bereich "Womo-Bücher Korrekturen" mitlesen ohne jemals aktiv zu werden.
Auch das ist legitim!

Das Moderatoren - Team hat wenig Einfluss darauf wie lebhaft hier diskutiert wird. Unsere Aufgabe ist es einzugreifen wenn es zu lebhaft wird.
Das ist hier erfreulicher weise nicht sehr häufig notwendig.

Fachliche Fragen werden hier kompetent beantwortet, vieles wurde schon einmal gesagt und ist auch über die Suche gut zu finden.
Ich möchte ungerne die Zustände haben wie in einem anderem Womo-Forum (wo ich mit 17 Beiträgen glänze) wo seitenweise teilw. immer mit Vollzitaten am eigentlichen Thema vorbei herumgelabert wird.
Oder auch diskutiert wird warum ein bestimmter User seit 2 Wochen nichts mehr schreibt...

Aber:
Jeder User ist gerne aufgerufen die "Quasselecke" (darum heißt der Bereich auch so) zu beleben!

Leider ist der Bereich "Wo ist das..." eingeschlafen. Werde gleich mal ein Foto suchen und ihn Wiederbeleben - schon um die Mod - Aufgabe des TE zu bearbeiten :D

Gerne Vorschläge über neue Themen auch per PN an die Mods (z.B. günstige Tankstellen auf dem Weg nach...)

In diesem Sinne - rein in die Tasten!
Gruß Roadrunner
Bild
Nach der Reise ist vor der Reise...
Benutzeravatar
Roadrunner
Moderator
 
Beiträge: 970
Registriert: 25.11.2010 - 19:45:51
Wohnort: Oberbayern


Zurück zu Kurzlebiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder