Update zum WoMO-Führer Nordfrankreich

Link zum Band 78

Moderator: Mods

Update zum WoMO-Führer Nordfrankreich

Beitragvon SolySombra » 14.09.2015 - 15:55:57

Hallo zusammen,

hier unsere Erfahrungen von unserer Nordfrankreich-Tour von Mitte August bis Anfang September 2015:

S. 35, Stellplatz-Tip 015: Gebühr nun 7 €

S. 55, Stellplatz-Tip 028: mittlerweile Parkverbot für WoMos im gesamten Stadtgebiet, Übernachtung nur noch auf dem CP möglich (gem. Beschilderung); Ausweichmöglichkeit: Stellplatz 015 (Gravelines)

S. 60, Badeplatz-Tip 031: sind gem. "Vorwarnung" bereits am Vormittag angereist, aber selbst am Abend noch genügend freie Stellplätze vorhanden; wir fühlten uns durch die Geräusche der an - und abfahrenden Fähren nicht gestört, mag aber subjektiv sein. Gebühren können mittels Handy oder (lt. Auskunft der Toilettenfrau) auch bei einem Kassierer gezahlt werden, dieser ist bei unserem Aufenthalt von rd. 24 Stunden aber nicht erschienen

S. 78, Stellplatz-Tip 043: Kassierer kommt morgens und abends vorbei (Angabe fehlt auf der Beschilderung vor Ort); Distanz zu Nausicaa (15 Gehminuten) und Innenstadt empfanden wir zu Fuß gut machbar

S. 118, Stellplatz-Tip 064: Gebühr nun 10 €/24 h

Das wars, viel Spaß in Nordfrankreich wünscht
SolySombra
SolySombra
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.06.2015 - 09:30:00
Wohnort: Vöhringen/Bayern

Zurück zu Band 78: Mit dem Wohnmobil nach Nordfrankreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder