3.Auflage Türkei-West, Aktualisierungen 2015

Link zum Band 49

Moderator: Mods

3.Auflage Türkei-West, Aktualisierungen 2015

Beitragvon stephanie » 22.05.2015 - 21:17:31

Mai 2015

Zum WOMO-Band Nr. 49 „Türkei-West“, 3.Auflage, gibt es weitere Aktualisierungen bzgl. der Stellplätze oder Strecken. Teilweise handelt es sich dabei um Leserhinweise, teilweise um eigene Erfahrungen von unseren letzten Recherchefahrten.
Bitte beachten Sie auch die Aktualisierungen, die wir bereits im Juni 2014 eingestellt haben, da wir diese hier nicht nochmals auflisten!
ANREISE
Seite 12, Belgrad:
Es gibt mittlerweile eine Umfahrung.
Bitte beachten Sie, dass sämtliche Preise (Maut, usw.) gestiegen sind!
TOUR 1
Seite 25, Parkplatz kurz nach Passhöhe:
Von Norden kommend nicht mehr anfahrbar wg. Mittelleitplanke, die E87 wurde ausgebaut,
Seite 27, 007-Dardanellen:
Der Platz ist völlig vergammelt und zugemüllt, nicht mehr nutzbar.
Seite 35, Troja:
Auf dem neuen großen Parkplatz darf nicht mehr übernachtet werden, dafür müssen aber auch keine extra Parkgebühren mehr entrichtet werden. Die Ausgrabungsstätte ist neu beschildert (auch deutsch, gute Erläuterungen).
TOUR 2
Seite 44, 032:

Nicht nur für hohe, sondern grundsätzlich für große Womos ungeeignet.
Seite 46, Mevlana Parki, Alibey:
Jetzt kostenpflichtig.
Seite 47, 037 Ada-Camp, Alibey:
Von Lesern immer wieder als zu teuer bezeichnet.
Seite 62, 056-Küste, Foca:
Zufahrt schwierig, vorab zu Fuß ablaufen! Die Zufahrt zum Meer zwischen den Ruinen ist gesperrt.
Seite 62, 058-Uferplatz, Foca:
Ziemlich schmuddelig, in der Nebensaison verwaist.
Seite 64, 059-Regülatör, Emiralem:
Der eingezäunte Picknickplatz heißt eigentlich Sülemanli Piknik Alani, ist kostenpflichtig und nicht immer geöffnet. Falls offen ist es ein sehr angenehmer Platz für die Nacht.
Seite 67, 060-Spil Dagi-Nationalpark:
Hier wird eifrig umgebaut, die Wege sind gepflastert und die Wiesenplätze teilweise abgesperrt.
TOUR 3
Seite 69, Parkplatz Izmir:
GPS ist falsch, richtig: N 38°25'1.3" E 27°7'32.7"-sehr gut stellplatzgeeignet (möglichst frühmorgens oder abends anfahren, sonst häufig zugeparkt).
Seite 72, 063-Yakamoz Camping, Karaburun-Halbinsel:
Von Lesern immer wieder als sehr schmutzig (Sanitäranlagen) bezeichnet.
Seite 81, 077-Hipocamp, Gümüldür:
Nach Aussage des Personals an der (Hotel-) Rezeption ist der Campingplatz geschlossen, Zukunft ungewiss.
Seite 81, 078-Rainbow Bay, Özdere:
Camping nicht mehr möglich.
TOUR 4
Seite 90, Güllübahce/Priene:

Restaurant Selale ist geschlossen (Ruine).
Seite 90, 085-Priene:
Neue WCs auf dem Parkplatz.
Seite 96, 088-Turgut-Camping, Bafa-See:
Camping nicht mehr möglich.
Seite 98, 089-Zeybek Camping, Bafa-See:
Geschlossen. Guter Ersatz: Knapp 500 m weiterfahren bis zum Herakleia Restaurant, das schöne Stellplatzmöglichkeiten mit sauberen Sanitäranlagen, allerdings wenig Schatten, direkt am See bietet (N 37°30'6.15" E 27°31'22.01").
TOUR 5
Seite 104, 091-Pigeon Houses, Güvercinlik:

Geschlossen. Die beiden anderen Campingplätze in Güvercinlik (Kaya und Safak) sind nicht Womo-geeignet (Zufahrt zu steil, Plätze zu klein).
Seite 106, Parkplatz Bodrum:
Nur für kleine Womos geeignet. Alternativ für große Fahrzeuge, direkt an der D330:
N 37°2'30.30" E 27°26'8.00".
Seite 111/112, Straße von Ciftlik nach Ören:
Die Straße ist in sehr schlechtem Zustand und im Frühjahr 2015 NICHT Womo-geeignet, es sei denn, sie sind geländegängig. Alternativstrecke: Im Dorf Ciftlik am Ortsende links Richtung Mumcular (ausgeschildert). Durch Etrim und Pinarlibelen, kurz vor Mumcular rechts Richtung Yeniköy, Mazi, Ören.
TOUR 6
Seite 118, Cinetal:

Der Stausee ist inzwischen „gefüllt“, die Straße endet ca. 600 m hinter dem Stellplatz im Wasser.
TOUR 7
Seite 145, Lesertipp Campingmöglichkeit beim Buena Vista Club, Bozburun:

Existiert nicht mehr.
TOUR 8
Seite 154, Lesertipp Altinsoy Camping, Ekincik:

Existiert nicht mehr.
Seite 157, 135-Günlük Orman Alani:
Camping verboten, als Picknickplatz auch nicht mehr zu empfehlen (völlig überteuert).
Seite 158, 137-Doga Camping, Yaniklar:
Sehr schön hergerichtet, Stellplätze direkt am Strand.
Seite 164, 143-Burgberg, Tlos:
Wiese ist jetzt Privatgelände und abgesperrt, keine Stellplatzmöglichkeit mehr.
Seite 167, 147-Xanthos:
Übernachten evtl. nicht mehr möglich (Leser wurden hier nachts weggeschickt).
Seite 173, 150-Patara, Gelemis:
Zufahrt: Richtung Jet Pension/Zeybek Pension aufwärts, hinter dem Pumpenhaus links abbiegen. Bekannt als „Sunrise Place“.
TOUR 9
Seite 181, 157-Gürses:

Der Platz fiel dem Straßenausbau zum Opfer.
Der Brunnen beim Cesme Restaurant ist versiegt.
Seite 182, 158-Andriake:
Hier gibt es jetzt einen neuen schönen Campingplatz: Andriake Camping,
N 36°13'27.80", E 9°56'45.50" (http://www.andriake.com).
Seite 183/184, Demre Strand:
Man kann nicht mehr vom Strand hinterm Vogelpark (S. 183) zum Demre-Feinkiesstrand fahren, die Straße ist versandet bzw. nicht mehr vorhanden.
TOUR 10
Seite 195, 167-Cirali:

Die „Sandwiese“ ist nicht mehr befahrbar, Wälle sind aufgeschüttet und Verbotsschilder aufgestellt.
Seite 200, 170-Restaurant Bambus, Antalya:
Keine Stellplatzmöglichkeit mehr, ist jetzt ein Club.
Wer in Antalya übernachten möchte, sollte den kostenpflichtigen Parkplatz in der Isiklar Cadessi beim Atatürk-Stadion nutzen (N 36°52'43.00" E 30°42'32.00"), 24 Std. geöffnet, WC, Taxistand. Der Parkplatz liegt südöstlich der Altstadt, von hier sind es nur knapp 5 Minuten Fußweg bis zum Yenikapi Girisi (das ist einer der Zugänge zur Altstadt).
TOUR 11
Seite 222, 190-Stellplatz am See:

Wegen Straßenausbau nicht mehr anfahrbar.

Viel Spaß beim Planen der Reise und beim „Erfahren“ der Türkei wünschen die Autorinnen
Nicola Kluftinger + Stephanie Seufert
stephanie
Mitglied
 
Beiträge: 12
Registriert: 15.02.2010 - 17:00:05

Re: 3.Auflage Türkei-West, Aktualisierungen 2015

Beitragvon klausimaus » 23.05.2015 - 07:23:46

Hallo Stephanie!
Der Thread war doppelt, habe einen versenkt.
Gruß Mod Klausimaus
Benutzeravatar
klausimaus
Moderator
 
Beiträge: 2844
Registriert: 24.06.2002 - 18:48:12
Wohnort: Nähe Lübeck

Weitere Aktualisierungen 2015

Beitragvon stephanie » 10.07.2015 - 22:34:58

Juli 2015

Zum WOMO-Band Nr. 49 „Türkei-West“, 3.Auflage, gibt es noch weitere Aktualisierungen bzgl. der Stellplätze, die wir von einem Leser erhalten haben und gerne an Sie weitergeben möchten.
Bitte beachten Sie auch die Aktualisierungen, die wir bereits im Mai 2015 bzw. Juni 2014 eingestellt haben, da wir diese hier nicht nochmals auflisten!
TOUR 1
Seite 36, 022-Papaz Plaji, Yeniköy:
Mitte Mai 2015 sind alle Sanitärgebäude sowie die Brunnen zerstört – Zukunft des Platzes daher ungewiss.
TOUR 5
Seite 113, 098-Badeplatz in Cökertme:
Privatgrundstück, nicht mehr zugänglich.
stephanie
Mitglied
 
Beiträge: 12
Registriert: 15.02.2010 - 17:00:05

Re: 3.Auflage Türkei-West, Aktualisierungen 2015

Beitragvon Blackhawk030 » 19.09.2015 - 19:49:01

S.36 bade und picknickplatz yeniköy

Toiletten sind wieder vorhanden auch 2 Brunnen und
2 Außenduschen waren da. Platz kostet 10 TL.
Blackhawk030
Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.09.2015 - 19:24:08

Re: 3.Auflage Türkei-West, Aktualisierungen 2015

Beitragvon Blackhawk030 » 19.09.2015 - 19:51:58

Seite 135 boncuk camping.

Seit diesen Jahr leider geschlossen.

Sehr schwierig zu wenden!!!!
Blackhawk030
Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.09.2015 - 19:24:08

Re: 3.Auflage Türkei-West, Aktualisierungen 2015

Beitragvon Blackhawk030 » 19.09.2015 - 19:56:48

Seite 58 Badeplatz bademli

Spüle, WC, Dusche, Tisch und Bänke alles zerstört.
Dafür jetzt kostenlos. Trotzdem zu empfehlen.
Blackhawk030
Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.09.2015 - 19:24:08

Re: 3.Auflage Türkei-West, Aktualisierungen 2015

Beitragvon BerndS » 25.09.2015 - 08:31:52

Korrektur August/2015:

Tour 4, S. 95,Womobadeplatz (087) Pamukkale Sitesi, Didim:

Es handelt sich um einen großen Platz, von dem nach rechts ein fahrbarer Weg abzweigt. Folgt man diesem, findet man eine Vielzahl von Plätzen, um sein Womo am Meer abzustellen.

Tour 5, S. 115, (101) Orman Kampi, Akyaka:

Uns wurde an der Rezeption gesagt, dass auf diesem Platz nur Zelte und keine Womos unterkommen können. Eine Alternative wurde uns nicht genannt.

Tour 5, S. 115, (102) Picknickplatz Cinar Koyu, Akyaka

Der Platz ist vor lauter Müll kaum nutzbar. Die Toiletten und Duschen auf der gegenüberliegenden Seite sind am verfallen. Allein das Entleeren der Chemie-Toilette war schon ein Akt der Überwindung, so schmutzig ist alles.

Tour 7, S. 135, (112) Boncuk Camping:

Platz ist geschlossen worden. Keine Nutzung mehr möglich.

Anmerkung:

Hat man ein Fahrzeug mit ausreichender Bodenfreiheit, lohnt es sich auf der Straße von Datca nach Knidos die zahlreichen Schotterwege auszuprobieren. Neben schöner Landschaft bieten die meisten einen Zugang zu schönen Buchten mit Stellplatzmöglichkeit. Eine heruntergeladene Open Streetmap Karte weist hier mit den eingezeichneten Wegen den Weg zu den Buchten.
BerndS
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.09.2015 - 08:11:54

Re: 3.Auflage Türkei-West, Aktualisierungen 2015

Beitragvon Blackhawk030 » 01.10.2015 - 10:06:36

Seite 188. Badeplatz papaz iskelesi 162

Auf beiden Badeplätzen ist camping verboten!!
Es gibt eine ausgewiesene camping area oberhalb an der Straße.
Diese ist aber wenig einladend.
Schade. Ansonsten sind bei Plätze sehr gepflegt!
Blackhawk030
Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.09.2015 - 19:24:08

Re: 3.Auflage Türkei-West, Aktualisierungen 2015

Beitragvon Blackhawk030 » 01.10.2015 - 10:11:45

Seite 197 Campingplatz sundance 168

Campingplatz wirkt überhaupt nicht verwahrlost!!!
Duschen und WC sind top!

Es gibt hier auch leckeres essen!

Viele Hippies
Blackhawk030
Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.09.2015 - 19:24:08


Zurück zu Band 49: Mit dem Wohnmobil in die Türkei (Teil 1: Der Westen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder