Alle Änderungen zu England-Süd Aufl. 1/2017 Stand 03/2018

Link zum Band 89

Moderator: Mods

Alle Änderungen zu England-Süd Aufl. 1/2017 Stand 03/2018

Beitragvon Womowriter_CW » 08.03.2018 - 13:34:43

Liebe Leser/-innen,

anbei erhalten Sie eine aktuelle Übersicht aller uns bekannten, wichtigen Änderungen zum Buch. Einfach ausdrucken und mitnehmen.
Danke an alle, die uns mit solchen wichtigen Hinweisen vesorgt haben!

TOUR 1:
• S. 19 / SP 008: Die Parkplätze in Dungeness wurden umgebaut. Sie wurden nun mit einem Übernachtungsverbot versehen. Unter "Info" sind beim Stellplatz noch weitere Koordinaten angegeben, weiter vorne an der Straße. Dort scheint das Parken/über Nacht stehen noch möglich zu sein.
• S. 19 / SP 009: Der Parkplatz am Willow Trail war zuletzt mit Tor und Kette versperrt. Allerdings war das im Frühjahr nach einer Starkregenphase, könnte also im Sommer wieder zugänglich sein
• S. 28 / SP 020: Die Zufahrtsbeschreibung ist nicht korrekt. Fahren Sie einfach der angegebenen Adresse bzw den Koordinaten nach, die stimmen beide.

TOUR 2:
• S. 67 / SP 068: Am Stellplatz Churchill Gardens wurde die Höhenbarriere reaktivert und der Platz ist damit für Womos nicht mehr nutzbar... Hier eine Alternative: bis zu 24h können Sie am Zentral-Parkplatz (im Long Stay Bereich) parken, Koordinaten: N 51°04'21" W 1°47'58"
• Hinweis zu S. 71, Longleat Safari Park: Das Durchfahren mit Womos wird nicht mehr gestattet. Sie müssen daher in einen Bus umsteigen, der durch das Gelände fährt.
• S. 82 / SP 086: Am Sheep Pens Car Park wurde ein Übernachtungsverbot erlassen.
• S 85 / SP 089: Das Pub Countryman Inn möchte keine Womos mehr aufnehmen. Alternative: Red Lion Pub bei N 50°40'03" W 2°16'37" mit eigener Campingwiese, 15£ incl. VE & Dusche/WC
• S. 89 / SP 094: Die "Honesty Box" wurde durch einen regulären Parkautomat ersetzt. Preis von 9-17 Uhr 3 £, sonst frei

TOUR 3:
S. 111 / SP 113: Die Caravan Club Site "Steamer Quay" besitzt KEINE Stromanschlüsse.
S. 116 / SP 117: Am Slapton Sands Monument wurde zumindest auf einer Seite ein "no overnight"-Schild aufgestellt.
S. 123: In Plymouth wurde uns ein weiterer Parkplatz gemeldet, auf dem man für 8 £ auch über Nacht stehen kann: "Elphinstone Carpark" bei N 50°21'49" W 4°08'01"

TOUR 4:
S. 150 / SP 152: Die internetseite der Teneriffe Farm Campsite funktioniert nicht mehr und der Preis wurde auf 20-25£ erhöht.
S. 158: Am Land`s End Parkplatz war die Parkdauer zuletzt unbegrenzt und das über Nacht bleiben wurde gestattet.
S. 166 / SP 178: Die Zufahrtsbeschreibung ist nicht korrekt. Fahren Sie einfach der angegebenen Adresse bzw den Koordinaten nach, die stimmen beide.
• S 171 / SP 181: Das Pub Cornish Arms möchte keine Womos mehr aufnehmen.
• S. 177 / SP 187: Den Stellpatz am Vicarage Hill ziert jetzt leider ein Übernachtungs-Verbots-Schild...

TOUR 5:
• S. 188: Am angegebenen Parkplatz in der Ropery Street von Ilfracombe ist mehreren Berichten nach für 6£ nun auch das über Nacht stehen gestattet.
S. 200 / SP 212: Lt. Leserinformationen war dieser Platz zuletzt nicht mehr vorhanden
S. 200 / SP 213: Wir möchten der Anfahrt zum SP ergänzend hinzufügen, dass die Auffahrt sehr steil ist, dies bitte beachten!

TOUR 6:
• S: 228 / SP 237: Am Fox Talbot Museum wurde wohl leider ein Nachtparkverbot eingerichtet...

TOUR 7:
• S. 236 / SP 245: Das Pub The Five Alls möchte keine Womos mehr aufnehmen.
• S. 238 / SP 248: Das Pub The Red Lion verlangt für das über Nacht parken jetzt 12 £.
• S. 257 / SP 261: Am Stellplatz 261 wurde lt. mehreren Aussagen inzwischen ein Nachtparkverbot erlassen.

TOUR 8:
• S. 271 / SP 290: Die Zufahrt zu den Plätzen am Bricklayers Arms Pub wurde lt. einem Leserbericht durch Barrieren verschmälert. Anfahrt ist wohl noch möglich, aber erschwert.

TOUR 9:
• S. 312 / SP 297: Am Toy`s Hill wurde zwischenzeitlich wohl eine Höhenbarriere installiert...
• S. 315: Am angegebenen Parkplatz in Royal Tunbridge Wells wurde im Sommer ein Höchstparkdauer von 3 Stunden festgelegt. Das empfohlene Pub "The Warren" ist (vorübergehend?) geschlossen (S. 316)
Womowriter_CW
Mitglied
 
Beiträge: 25
Registriert: 19.03.2013 - 15:29:44

Re: Alle Änderungen zu England-Süd Aufl. 1/2017 Stand 03/201

Beitragvon vantravelstories » 21.05.2018 - 15:43:22

Nach unserer diesjährigen zweiwöchigen Südengland-Reise, von welcher wir erst letztes Wochenende zurückgekommen sind, und bei der uns der Womo-Reiseführer Bd. 89 ein hilfreicher Begleiter war, möchte ich ergänzende Hinweise zu angegegeben Stellplätzen, die so nicht oder nur noch eingeschränkt vorhanden sind bzw. bei denen sich die Parkgebühren erhöht haben, hinterlassen. Die gewünschte Mitteilung an den Verlag ist selbstredend bereits erfolgt. :)

TOUR 1:
S. 44 / SP 038: Nach starkem Regen und/oder Hochwasser ist die zum Parkplatz gehörende, rückwärtig gelegene Wiese, auf welcher Parkmöglichkeiten für Wohnmobile bestehen, gesperrt. Auf dem vorgelagerten asphaltierten Parkplatz ist die Übernachtung mit Wohnmobil - auch in diesem Fall - nicht gestattet (so zumindest, bei unserem Aufenthalt im Mai 2018, die Aussage der Urlaubsvertretung des Parkwächters). Als Alternative ist die Übernachtung auf der Zufahrtsstraße zum Parkplatz (Mills Road) kostenfrei möglich (und wird auch von Wohnmobilen genutzt).

TOUR 4:
S. 139 / SP 141: Parkgebühr für Übernachtung kostet jetzt 8,00 GBP.

TOUR 5:
S. 201 / SP 214: Das Pub "Lethbridge Arms" möchte keine Wohnmobile mehr aufnehmen. Uns wurde freundlicherweise die Übernachtung nach Blick auf die Größe unseres Mobils (Clever-Van, Länge 6 m) und gegen eine Gebühr von 10,00 GBP gestattet. Gegessen und getrunken (und das sehr gut!) haben wir selbstverständlich auch noch. ;)

TOUR 6:
S. 215 / SP 230: Der Campingplatz Baltic Wharf Caravan Club Site in Bristol ist quasi nicht nutzbar, da Plätze erst mit Reservierung ein Jahr im voraus zu bekommen sind; selbst in der Neben- und Schlechtwettersaison. Von einer spontanen Anfahrt rate ich daher ab; außer, um sich freundlichst eine gute Auswahl mit nahegelegenen Campingplätzen im Umkreis von Bristol und Bath aushändigen zu lassen, die uns geholfen hat, einen sehr angenehmen Stellplatz für die Nacht auf einem Campingplatz in Bath zu finden.

S. 226 / SP 233: Der zum Pub gehörende Parkplatz liegt genau an einer stark von Regional- und Cargozügen - auch nachts - genutzten Bahntrasse. Wer einen leichten Schlaf hat oder lärmempflindlich ist, sollte hier nicht übernachten.

S. 320 / SP 308: Eine Übernachtung auf dem WOMO-Stellplatz in Canterbury (Old Dover Rd.) kostet insgesamt 7,00 GBP; außer man erreicht diesen erst um Mitternacht, da der 24-Stunden-Parktarif für 3,50 GBP von Mitternacht zu Mitternacht rechnet.
vantravelstories
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.05.2018 - 15:03:01
Wohnort: Markkleeberg / Leipzig

Re: Alle Änderungen zu England-Süd Aufl. 1/2017 Stand 08/201

Beitragvon SunnyTourer » 06.08.2018 - 18:09:42

Hallo zusammen,

wir sind gerade aus Südengland zurück und haben ein paar Hinweise:

Seite 19 / SP 009: die Zufahrt zum Parkplatz ist frei, es besteht nun aber ein Nachtparkverbot
Seite 23: der Eintritt zu Bodiam Castle für eine Familie beträgt jetzt 24,50 GBP
Seite 43 / SP 037: dort besteht jetzt ein Nachtparkverbot von 22-9 Uhr
Seite 80 / SP 084: der (riesige, mitten im Wald gelegene) Campingplatz nimmt nur Womos unter 6 Meter Länge auf, der freundliche Herr an der Rezeption begründete dies mit seiner Lizenz??

Viele Grüße und genießt die Zeit!
SunnyTourer
SunnyTourer
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.08.2018 - 18:05:22


Zurück zu Band 89: Mit dem Wohnmobil nach England (Süd)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder