Vorstellung in unserem Forum notwendig?

Wer mag, kann und darf sich hier vorstellen

Moderator: Mods

Re: Vorstellung in unserem Forum notwendig?

Beitragvon Schwedenopa » 18.12.2009 - 09:53:36

Hallo!

HannuDo hat geschrieben:Meine Vermutung ist, dass wir hier einzuordnen sind bei Punkt 1 und da sollte die Vorstellung uninteressant sein

Nein, wir gehören zu Deiner Kategorie 2. Bei uns kann man alles lesen, auch ohne angemeldet zu sein. Nur wenn man selbst schreiben will, muss man sich anmelden.

MfG
Gerhard
Ehemals "EuraGerhard".
Fahre jetzt Frankia I 680 BD: Bild
Benutzeravatar
Schwedenopa
Moderator
 
Beiträge: 4117
Registriert: 11.02.2004 - 23:22:05
Wohnort: Uppsala

Re: Vorstellung in unserem Forum notwendig?

Beitragvon HannuDo » 18.12.2009 - 10:14:38

EuraGerhard hat geschrieben:...
Nein, wir gehören zu Deiner Kategorie 2. Bei uns kann man alles lesen, auch ohne angemeldet zu sein. Nur wenn man selbst schreiben will, muss man sich anmelden.

MfG
Gerhard


:D ...das kommt davon, wenn man dauernd im WOMO-Forum angemeldet ist auf seinem PC...

Viele Grüße
Hannu
HannuDo
Mitglied
 
Beiträge: 107
Registriert: 01.02.2008 - 18:14:40
Wohnort: Ruhrpott

Re: Vorstellung in unserem Forum notwendig?

Beitragvon Asphaltpirat » 18.12.2009 - 19:40:57

Mir ist es eigentlich "Wurscht" ob ich mich in einem Forum vorstellen muß oder nicht.
Ist doch eh alles virtuell!!
Wenn es gefordert wird kann ich doch eh schreiben was ich will .
Ich könnte mich ja theoretisch als schlanken, jungen, gutaussehenden, erfolgreichen Managertyp ausgeben . Nur die wenigstens würden ja wirklich erfahren, daß ich 140kg wiege und mich mit meinem Krankenpflegergehalt nur leidlich über Wasser halte..... :D
So gesehen sind mir Vorstellungen ziemlich egal....
Stellt sich einer vor ist es gut.... tut er es nicht ist es auch gut.....

Bis demnächst


Michael
Man reist nicht nur um anzukommen, sondern vor allem, um unterwegs zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Asphaltpirat
Mitglied
 
Beiträge: 237
Registriert: 25.09.2004 - 15:13:36
Wohnort: Schönbrunn

Re: Vorstellung in unserem Forum notwendig?

Beitragvon tomtom » 19.12.2009 - 10:23:27

Ich schließe mich Michael voll inhaltlich an. Im I-Net kann doch jeder behaupten, was er will. Würde ich zwar nicht machen, wenn ich aber was schreibe, dann hat das Hand und Fuß.
Trotzdem: ich finde eine kleine Vorstellung eines Neumitgliedes irgendwie einfach nett. Und ich unterstelle mal, daß sich ein Neuling für unser tolles Hobby schon intensiv interessiert und hier auch aktiv teilnehmen will - und sei es nur mit Fragen.
Ein schönes WE wünscht der eingeschneite und eingefrorene
TomTom
Hotelbetten - nein danke!!
Benutzeravatar
tomtom
Mitglied
 
Beiträge: 1374
Registriert: 08.08.2004 - 09:41:12

Re: Vorstellung in unserem Forum notwendig?

Beitragvon berndpseeblick » 22.02.2010 - 13:10:48

Hier haben nun wirklich viele Menschen mir aus der Seele gesprochen. Wie oft bin ich beim Lesen zusammengezuckt, wenn mal wieder jemand angemeckert wurde, weil er sich nicht vorgestellt oder etwas gefragt hat, was nach Meinung des Antwortenden nicht hier hergepasst hat oder oder oder....
Schön, dass es viele von Euch auch anders sehen. Wir gehen doch alle einem wunderschönen Hobby nach.
Weiterhin alles Gute
Bernd
unterwegs mit Weinsberg Scout T 601 UG Renault Master 2,5L, 88 kw, 120 PS, Baujahr 2008
berndpseeblick
Mitglied
 
Beiträge: 100
Registriert: 03.11.2009 - 15:34:04

Re: Vorstellung in unserem Forum notwendig?

Beitragvon J.Theilen » 06.03.2010 - 17:12:17

Hallo Wohnmobilkollegen!

Ich halte nichts von einer eigenen Rubrik "Freiwillige Vorstellung neuer User". Es ist hier wie auf einem Stellplatz - wenns passt (Interesse vorhanden!!) tauscht man sich gut und ergiebig aus und wenn nicht, dann bleibt es beim Hallo und Tschüss (hier schreibt man dann nichts..) . Dort stelle ich mich ja auch nicht hin und stelle mich vor....

Meiner Meinung nach wird in den einzelnen Unterforen genug ausgetauscht - wie auf einem Stellplatz. Wer mehr voneinander wissen will, der wird schon einen Weg finden.

Ich freue mich schon auf die erste Tour der Saison 2010 (Berlin) und wünsche Euch allen eine knitterfreie Fahrt :D
Jürgen
Unterwegs mit einem Dethleffs A6771-2
Lasst mir eine Markisenbreite und alles ist gut...
Benutzeravatar
J.Theilen
Mitglied
 
Beiträge: 92
Registriert: 25.10.2008 - 20:02:15
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Vorstellung in unserem Forum notwendig?

Beitragvon donalfredo » 08.03.2010 - 09:21:08

Ich möchte dazu auch meine Meinung loswerden.
Wir leben in einer sehr schnelllebigen und immer anonymer werdenden Zeit.
Unser aktueller Wohlstand lässt es geschehen, daß Menschen Tür an Tür wohnen, die sich weder grüßen noch kennen.
Das Internet als äußerst anonymes Medium macht die Sache auch nicht einfacher.
Trotzdem bin ich der Meinung, daß, wenn ich mich einem kleinen Kreis von Menschen mehr oder weniger intensiv anschließe, der demselben Hobby frönt, es gewisse Anstandsregeln geben sollte.
Dazu muß nicht gehören, daß man "die Hosen bis zum Anschlag runterlässt".
Aber meiner Meinung nach gebietet es ein Mindestmaß an Höflichkeit, diesem Kreis von Menschen etwas aus seinem Leben zu offenbaren - dazu muß weder Oma Elfriedes Adresse, noch die sexuellen Neigungen gehören - ein einfaches:
wir sind ein Ehepaar aus XYZ, Mitte Fünfzig, zu dessen Lebensinhalt das Campen gehört, wir fühlen uns in Frankreich und Italien sehr wohl, das wir mehrfach jährlich mit unserem Wohnmobil bereisen oder ähnliches...
Genau solche kurzen Aussagen hinterlassen einen ganz anderen Eindruck, als wenn man am Tage des Beitritts, quasi mit der Tür ins Haus fallend, Wort und grußlos Fragen stellt - wie es ja oft genug geschieht (und sich logischerweise anschließend für einen bunten Strauß an Antworten nicht mal bedankt).
Nachdem sich schon in der Straßenbahn niemand mehr erhebt (außer mir), wenn alte Leute diese platzsuchend betreten, dann sollte es doch in einem kleinen Zirkel Gleichinteressierter ein Mindestmaß an Höflichkeit geben - soviel Zeit muß sein.

Es grüßt äußerst freundlich schwäbisch
(ein altmodisch denkender)
donalfredo
donalfredo
Mitglied
 
Beiträge: 49
Registriert: 27.07.2009 - 19:07:38

Re: Vorstellung in unserem Forum notwendig?

Beitragvon KZAC » 08.03.2010 - 11:28:59

Seh ich persönlich etwas anders:
Sicherlich sollte man nicht in ein Forum geplatzt kommen und die Anwesenden sofort mit Fragen überhäufen bzw. nerven und sich noch nicht mal bedanken - da reagiere ich auch leicht allergisch drauf.
Anderersseits ist es mir ziemlich wurst wie alt jemand ist, ob er verheirat ist und wie oft er wohin fährt.
Ich persönliche veröffentliche so wenig persönliches von mir im Internet wie möglich und das werde ich auch so beibehalten. Das hat nichts mit Unfreundlichkeit zu tun.
Im übrigen denke ich das sich die nötigen Informationen ohnehin im Laufe der Zeit ergeben wenn jemand an einem Forum Spaß hat und sich dort betätigt.
Insofern halte ich so eine Rubrik nach wie vor für entbehrlich - sie stört mich aber auch nicht besonders da ich schon angemeldet bin :D

Gruß Kai
KZAC
Mitglied
 
Beiträge: 588
Registriert: 09.09.2008 - 12:08:53
Wohnort: Rheinland

Re: Vorstellung in unserem Forum notwendig?

Beitragvon Gabi » 20.09.2010 - 17:02:20

Hallo!
Ich finde auch, das es jedem selbst überlassens ein sollte, ob man sich vorstellen will oder nicht.
Das Hundeforum mit der Anmeldeverpflichtung ist mir auch bekannt...

Allerdings lese ich die Beiträge immer sehr gerne, ich finde es einfach nett, ein paar Worte zu lesen.

Und ich habe mich über das "Herzlich Willkommen" von verschiedenen Mitgliedern sehr gefreut :mrgreen:

Grüße aus Franken
Gabi
Gabi
Mitglied
 
Beiträge: 24
Registriert: 22.07.2010 - 16:01:58

Re: Vorstellung in unserem Forum notwendig?

Beitragvon RaiWo » 20.09.2010 - 17:19:08

Hai!
Nachdem ich feststellen musste, welche Daten Gooo.... sammelt, werde ich nichts mehr persönliches preisgeben. Benutzt mal die Suchfunktion von Google mit eurem Nick. Ihr werdet staunen. Da ist Street-View ein Dreck dagegen. Und wenn ich mir noch die Kombinationsmöglichkeiten überlege. :shock:
Ich habe schon sehr, sehr wenig - wenn überhaupt - Reisedaten vorher ins Netz gestellt. Das kommt nun für mich überhaupt nicht mehr in Frage.
CU
Wolf
RaiWo
Mitglied
 
Beiträge: 286
Registriert: 15.02.2005 - 16:57:57

Re: Vorstellung in unserem Forum notwendig?

Beitragvon speed » 16.03.2011 - 00:44:08

Denke Vorstellung in einem Forum ist eine Sache der Kinderstube. Wenn ich eien Raum betrete ( in diesem Fall das Forum) und von den Mitgliedern etwas wissen möchte ( und nicht nur lesen) dann sollte man auch vorher Hallo sagen.Die Schuhgösse der Schwiegermutter interessiert sowiso keinem! Ich meine eine Kurze Vorstellung gehört sich einfach. Gruss Dirk.
speed
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.03.2011 - 12:51:20

Re: Vorstellung in unserem Forum notwendig?

Beitragvon dooley » 16.03.2011 - 11:05:03

Hallo,
das sehe ich genau wie speed.
Es gehört sich einfach so, dass man sich kurz vorstellt und "guten Tag" sagt, wenn man sich irgendwo an etwas neu beteiligt.

Immer nur das beste rauspicken, saugen was man braucht ohne sich selber irgendwie einbringen, das finde ich nicht gut.
Es ist ja jedem selbst überlassen was er von sich preisgibt, da gibt es doch keinen Zwang.

Und noch ein Wort zu den Hundeforen:
ich selber bin in Zwei Schlittenhunde-Foren.
Dort ist eine Vorstellung m.E. schon wichtig, denn wenn dort Fragen gestellt werden, dann muss man als Antwortender doch
wissen, in welcher Art und Weise man antwortet um z. B. ein Problem zu lösen.
Auch kann man die Antworten besser einschätzen
(habe ich eine Frage, dann ist es schon sinnvoll von WEM die Antwort kommt,z. B. im Schlittenhundesport u. den Fragen dazu:
gibt mir ein erfahrener Musher ein Rat oder plappert mir da ein Anfänger etwas vor der nur mal das Thema im Fernsehen gesehen hat?
Da ist die Gewichtigkeit der Antworten doch eine andere)

Oder auf dieses Forum bezogen: es gibt erfahrene Wohnmobilfahrer und solche, deren Nachbarn viell. eines besitzen, die sich aber gern bei allem in den Vordergrund spielen...............Wessen Antwort kann mir dann wohl mehr weiterhelfen ??

lg dooley
Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt. Mahatma Gandhi 1869-1948..
Benutzeravatar
dooley
Mitglied
 
Beiträge: 1190
Registriert: 15.03.2011 - 09:36:40
Wohnort: kurz vor DK

Re: Vorstellung in unserem Forum notwendig?

Beitragvon Gimmund » 06.07.2011 - 21:20:33

Hi All,
neue und altgediente Nutzer dieses Forums.
Ich habe soeben 3 Vorstellungs-Beiträge aus diesem Thread entfernt und unter "Vorstellung: username" abgelegt.

Meine Bitte an die neuen Nutzer dieses Forums: Wenn ihr Euch vorstellen wollt, so legt dafür bitte einen neuen Thread an - in diesem hier geht ihr in der Diskussion mehr oder weniger unter.

Vielen Dank.

Modsender Gruß,
Gwaihir
:)
Bild

Es gibt 2 Regeln für Erfolg: 1) Erzähle niemals alles, was du weißt. -- R.H.Lincoln

Nach demTrip ist vor dem Trip:
Zur Zeit: Rheinhessen
Danach: Perigord
Benutzeravatar
Gimmund
Mitglied
 
Beiträge: 4861
Registriert: 16.06.2002 - 23:41:37
Wohnort: Rheinhessen

Re: Vorstellung in unserem Forum notwendig?

Beitragvon Gimmund » 16.09.2012 - 18:46:48

Hi All,

Nachdem heute schon wieder jemand seine Vorstellung hier eingestellt hat, mache ich diesen Fred dicht.
Eigentlich ist ja auch alles gesagt.

Modsender Gruß,
Gwaihir
:)


Zuletzt als neu markiert von Gimmund am 16.09.2012 - 18:46:48.
Bild

Es gibt 2 Regeln für Erfolg: 1) Erzähle niemals alles, was du weißt. -- R.H.Lincoln

Nach demTrip ist vor dem Trip:
Zur Zeit: Rheinhessen
Danach: Perigord
Benutzeravatar
Gimmund
Mitglied
 
Beiträge: 4861
Registriert: 16.06.2002 - 23:41:37
Wohnort: Rheinhessen

Vorherige

Zurück zu Ich bin neu hier! Freiwillige Vorstellung neuer User.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder