alles

Wer mag, kann und darf sich hier vorstellen

Moderator: Mods

alles

Beitragvon john john » 30.03.2018 - 06:26:45

Moin und guten Morgen, an alle wohnmobillisten:ich bin neu in diesem forum,und vielleicht heute ein besitzer eines womos, ein Sunlight T66 bj.2010 mit 108tausend km,denn ich mir heute nachmittag anschaue:jetzt meine frage an euch,worauf muss ich besonders achten,und wer könnte mir da ein paar tips geben,danke im vorraus. john john
john john
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.03.2018 - 06:06:56

Re: alles

Beitragvon Zwergi » 30.03.2018 - 07:01:07

Oh je, das ist schweirig, da gibt es soviele Sachen, die auch schwer zu beschreiben sind. Z.B. Suche nach Wasserschäden, auch reparierte. Das ist oftmals nur wirklich erfahrenen Leuten möglich.
Wenn du jemanden hast, der vielleicht schon ein wenig mehr Erfahrung hat als du, frag ihn, ob er dich begleitet zum Anschauen. Allzu unbedarfte Käufer können da leicht mal über den Tisch gezogen werden.
Falls du doch allein gehst - alles ausprobieren ... Heizung, Herd, Spüle usw., die Nase einsetzen .. riecht es muffig? Auch Garage etc. gut kontrollieren. Wird irgendwas verdeckt? Alles beiseite schieben.
Schauen. ob Wartungen etc. regelmässig gemacht wurden und möglicherweise rote Nummernschilder besorgen (falls das Womo nicht angemeldet ist) und zum nächsten Sachverständigen fahren. Kostet zwar etwas, kann dich aber vor größeren Folgekosten bewahren. Viel Glück!
Freundliche Grüße, Maja

Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluß verschmutzt und der letzte Fisch gefangen ist, werden die Menschen merken, dass man Geld nicht essen kann.Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree
Zwergi
Mitglied
 
Beiträge: 165
Registriert: 31.01.2011 - 11:18:37

Re: alles

Beitragvon KZAC » 30.03.2018 - 11:34:24

Hallo,

wenn du dich bis jetzt noch nicht mit der Materie auseinandergesetzt hast bzw. keine Erfahrung hast würde ich dir dringend raten nicht den ersten bzw. erstbesten zu kaufen!!
Vor allen Dingen wenn es sich um eine Privatverkauf handelt ist die Gefahr nicht gering, daß Schäden erst nach einer gewissen Zeit erkennbar werden und dann wirst du große Probleme haben,
nachzuweisen ob es schon beim Kauf war.
Das muß alles nicht eintreffen, aber du nimmst ja nicht wenig Geld in die Hand und dann sollte das schon vernünftig vorbereitet sein...

Kai
KZAC
Mitglied
 
Beiträge: 588
Registriert: 09.09.2008 - 12:08:53
Wohnort: Rheinland

Re: alles

Beitragvon Chief_U » 01.04.2018 - 07:45:10

KZAC hat geschrieben:Hallo,

wenn du dich bis jetzt noch nicht mit der Materie auseinandergesetzt hast bzw. keine Erfahrung hast würde ich dir dringend raten nicht den ersten bzw. erstbesten zu kaufen!!
Vor allen Dingen wenn es sich um eine Privatverkauf handelt ist die Gefahr nicht gering, daß Schäden erst nach einer gewissen Zeit erkennbar werden und dann wirst du große Probleme haben,
nachzuweisen ob es schon beim Kauf war.
Das muß alles nicht eintreffen, aber du nimmst ja nicht wenig Geld in die Hand und dann sollte das schon vernünftig vorbereitet sein...

Kai


Dem ist nichts hinzuzufügen!
Ob er uns weiter berichtet?
Grüsse

Chief_U / Uwe

PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes
Benutzeravatar
Chief_U
Mitglied
 
Beiträge: 137
Registriert: 23.06.2009 - 22:29:49
Wohnort: Oberfranken


Zurück zu Ich bin neu hier! Freiwillige Vorstellung neuer User.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder