Legoland Günzburg

Fragen & Ratschläge fürs Reisen mit Kindern.

Moderator: Mods

Legoland Günzburg

Beitragvon rprasse » 21.10.2013 - 20:34:43

Hallo zusammen,
ich werde mit meiner Enkeltochter ins Legoland fahren. Übernachtung am Stellplatz in Günzburg.
Frage: Kann ich das Womo am Legoland tagsüber parken? Gebühr?
Vielleicht weis jemand bescheid und kann berichten.
Schon mal vielen Dank.
Grüße
Wobi
rprasse
Mitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: 12.04.2009 - 21:03:53

Re: Legoland Günzburg

Beitragvon klausimaus » 21.10.2013 - 22:13:50

Hallo Wobi !
Hab mal statt "s" ein "z" reingesetzt, jetzt heißt es Günzburg.
Also auf der HP unter legoland.de ist von Stellplätzen für Wohnmobile die Rede.
Gruß Klausimaus
Benutzeravatar
klausimaus
Moderator
 
Beiträge: 2839
Registriert: 24.06.2002 - 18:48:12
Wohnort: Nähe Lübeck

Re: Legoland Günzburg

Beitragvon Bernhard » 21.10.2013 - 22:28:51

Wir waren Letztes Jahr dort und haben mit dem Womo auf dem Campingplatz des Legoland übernachtet. Wer hier übernachtete konnte das 2 Tage reingehen und einmal bezahlen Ticktet nutzen. Dazu waren dann als Herbstaktion die kleineren Kinder frei - aber nur bei online vorwegbuchung.

So war alles als Packet ein fairer Deal.

Lg Bernhard
Benutzeravatar
Bernhard
Mitglied
 
Beiträge: 364
Registriert: 25.10.2002 - 13:18:19
Wohnort: Hamm (Westf.)

Re: Legoland Günzburg

Beitragvon ubruesch » 23.10.2013 - 12:02:12

Waren auch auf dem Legoland eigenen Stellplatz.
War soweit alles OK. Haben zwei Nächte gebucht und konnten somit 3 Tage das Legoland genießen.
Na ja, mehr unsere Kinder.
Man kommt vom Stellplatz wunderbar zu Fuß am hinteren Eingang rein.
Das ist den Mehrpreis schon Wert.

Udo
Hymer Camp 64, Bj 91, 2,5 TD, 95 gnadenlose PS, Plakette Grün und das bei dem Alter
Benutzeravatar
ubruesch
Mitglied
 
Beiträge: 111
Registriert: 30.12.2009 - 20:46:50
Wohnort: München

Re: Legoland Günzburg

Beitragvon Reise555 » 24.10.2013 - 15:18:40

Wie viele Womos passen da rein, d.h. müssten die Campingplätze da genung früh gebucht werden? Gibt es da viel Eindrang?

Viele Grüße :mrgreen:

Reise555
Benutzeravatar
Reise555
Mitglied
 
Beiträge: 19
Registriert: 23.10.2013 - 12:37:22
Wohnort: Hayingen

Re: Legoland Günzburg

Beitragvon Bernhard » 24.10.2013 - 18:51:06

Letztes Jahr war vielleich 1/3 der Plätze in den NRW Herbstferien belegt.
Vorausbuchung also nicht nötig.
Aber das Komplettpreis-Angebot galt nur für Vorausbuchungen - online.

LG Bernhard
Benutzeravatar
Bernhard
Mitglied
 
Beiträge: 364
Registriert: 25.10.2002 - 13:18:19
Wohnort: Hamm (Westf.)

Re: Legoland Günzburg

Beitragvon ellipirelli » 25.01.2014 - 15:09:39

Hi,
wir waren im Sommer (Ferienzeit) da. Wir hatten reserviert, der Platz war voll und die Leute nach uns konnten nur noch eine Nacht bekommen, danach war alles ausgebucht, obwohl der Campingplatz recht groß ist. Ferienzeit halt.
Wir sind Sonntags angekommen, Montagsmorgens gleich zu Beginn der Öffnungszeit durch den Eingang des Feriendorfes ins Legoland. Die Karten hatten wir am Sonntagabend am Haupteingang gekauft. (Augen aufhalten, es gibt immer mal wieder Rabattaktionen). Der Eingang vom Feriendort ist auf der Gegenüberliegenden Seite des Haupeingangs, somit werden die Besucherströme etwas entzerrt.
Am Abend sind wir mit müden Kindern zur Ende der Öffnungszeiten wieder aus dem Legoland und haben uns gefreut, nun nicht mehr mit dem Auto irgendwohinfahren zu müssen, sondern gleich "zu Hause" zu sein. Dienstagvormittag sind wir dann weitergefahren.
Da es im Legoland nicht besonders voll war (Wochentag, Bayern hatte noch keine Ferien, Badeseewetter), hatten wir alle Attraktionen "abgeklapptert", aber man kann auch gut 2 Tage ins Legoland. Da gibt es dann auch Kombipakete.
Auf dem Tagesparkplatz beim Haupteingang habe ich auch Womos parken gesehen.
Dann viel Spaß
ElliPirelli
ellipirelli
Mitglied
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.03.2011 - 08:38:20

Re: Legoland Günzburg

Beitragvon 911gt1 » 26.01.2014 - 17:22:04

Wir waren vor zwei Jahren in den NRW Sommerferien da und hatten nicht vorgebucht (da wir nicht genau wussten, wann wir dort aufschlagen werden). Der Stellplatz vom Legoland war komplett zu, wir haben dann auf dem Stellplatz Donaurieht übernachtet.
ab Dezember 2011: Carado A361 auf Fiat Ducato 250 35L 2.3 Multijet Euro 5
bis November 2011: Hymer Eriba Camp Swing 544K auf Ducato 230 2.8 TDI
911gt1
Mitglied
 
Beiträge: 85
Registriert: 06.07.2009 - 22:01:55


Zurück zu Urlaub mit Kindern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder