Bordatlas 2018 von Reisemobil international

Schreibt bitte hier Eure Meinung zu den WOMO-Büchern.

Moderator: Mods

Bordatlas 2018 von Reisemobil international

Beitragvon Lorius » 22.11.2017 - 14:37:05

Hallo an alle,
ich bin neu hier, aber ein Wohnmobilist seit 1994, der überwiegend in Deutschland unterwegs ist.

Ich habe bisher alle bekannten Stellplatzführer ausprobiert und mir den Stellplatzführer von Reisemobil international (Bordatlas) als besten Führer jährlich neu gekauft.

Auch den Bordatlas 2018 habe ich jetzt gekauft und bin entsetzt, was der Dolde Medienverlag mit diesem Führer verbrochen hat. Die Orte sind nicht mehr
alphabethisch, sondern nach Postleitzahlen geordnet und diese sind noch innerhalb der Postleitzahlen von 1-9 unterteilt. Also nicht z.B. 9.... sondern 91... und/oder 96... Aber auf der Übersichtskarte sind ausschließlich Ortsnamen ohne Postleitzahl. Also ohne zusätzliches Postleitzahlenbuch geht nichts mehr, wenn man einen Ort nicht kennt.

Ich möchte ein Beispiel angeben: ich möchte mich auf dem Stellplatz in Röderland mit jemandem treffen (Röderland? weis jemand wo das ist?). Ohne Postleitzahl geht das nicht, ohne das ganze Buch zu durchsuchen. Oder das nächste Beispiel ich will von Lübbenau im Spreewald nach Lübben. Lübbenau hat eine 0.... Postleitzahl, Lübben aber eine 1.... Wer sucht der findet.

Ich kann nur empfehlen, schaut euch den Bordatlas 2018 vor dem Kauf ausführlich an, für mich sind die € 27,80 hinausgeworfenes Geld und ich werde mir für das kommende Jahr einen anderen Stellplatzführer zulegen (brauche ich ja), da ich mit dem Bordatlas nichts, aber auch gar nichts anfangen kann.

Lothar Hofmann, Nidderau
Lorius
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.11.2017 - 14:01:03

Re: Bordatlas 2018 von Reisemobil international

Beitragvon Schwedenopa » 22.11.2017 - 15:55:54

Hallo Lothar,

und erst einmal herzlich willkommen im Forum des WOMO-Verlages! :D

Puh, da habe ich ja richtig Glück gehabt. Seit 2003 war ich treuer Bordatlas-Käufer, jedes Jahr die neue Ausgabe auf Papier gekauft. Und genau jetzt, vor ein paar Tagen, habe ich den Entschluss gefasst, aufgrund von EU-Roaming und großzügigem Mobil-Datenvolumen auf die Online-Ausgabe des Bordatlas umzustellen!

MfG
Gerhard
Ehemals "EuraGerhard".
Fahre jetzt Frankia I 680 BD: Bild
Benutzeravatar
Schwedenopa
Moderator
 
Beiträge: 4047
Registriert: 11.02.2004 - 23:22:05
Wohnort: Uppsala

Re: Bordatlas 2018 von Reisemobil international

Beitragvon masure » 23.11.2017 - 08:48:59

Hallo,

es gibt wohl ein aktuelles Update:
http://www.ducatoforum-wohnmobile.de/fo ... post675314
Ob die aktualisierte Ausgabe nun auf dem allerneuesten Stand ist, wäre noch zu erfragen.
LG
Peter
Der Tourist zerstört,
was er sucht, indem er es findet.
masure
Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 27.07.2017 - 20:13:19

Re: Bordatlas 2018 von Reisemobil international

Beitragvon Gimmund » 23.11.2017 - 11:40:41

Der o.a. Link funktioniert nur für im Ducato-Forum registrierte User.
Bild

Es gibt 2 Regeln für Erfolg: 1) Erzähle niemals alles, was du weißt. -- R.H.Lincoln

Nach demTrip ist vor dem Trip:
Zur Zeit: Rheinhessen
Danach: Perigord
Benutzeravatar
Gimmund
Mitglied
 
Beiträge: 4852
Registriert: 16.06.2002 - 23:41:37
Wohnort: Rheinhessen

Re: Bordatlas 2018 von Reisemobil international

Beitragvon Schwedenopa » 23.11.2017 - 11:49:42

Hallo,

im Ducato-Forum wird mehr oder weniger die gleiche Diskussion geführt wie hier.

Aber auf der Bordatlas-Homepage gibt es jetzt, und zwar öffentlich zugänglich, einen Link auf das alphabetische Register mit Möglichkeit zum PDF-Download. Gewissermaßen ein Bugfix-Release: Klick!

MfG
Gerhard
Ehemals "EuraGerhard".
Fahre jetzt Frankia I 680 BD: Bild
Benutzeravatar
Schwedenopa
Moderator
 
Beiträge: 4047
Registriert: 11.02.2004 - 23:22:05
Wohnort: Uppsala

Re: Bordatlas 2018 von Reisemobil international

Beitragvon SeewolfPK » 23.11.2017 - 15:14:45

Schwedenopa hat geschrieben:...

Aber auf der Bordatlas-Homepage gibt es jetzt, und zwar öffentlich zugänglich, einen Link auf das alphabetische Register mit Möglichkeit zum PDF-Download. ...![/url]


Scrollt man nach unten, gibt es auch die Möglichkeit ein gedrucktes Büchlein kostenlos zu bestellen.
Benutzeravatar
SeewolfPK
Mitglied
 
Beiträge: 224
Registriert: 02.10.2011 - 11:06:14
Wohnort: Emden

Re: Bordatlas 2018 von Reisemobil international

Beitragvon MobilLoewe » 25.11.2017 - 12:09:40

Hallo zusammen,

ich weiß aus zuverlässiger Quelle, der nächste Bordatlas wird wieder alphabetisch sortiert. Da hat jemand für dieses Jahr eine Fehlentscheidung getroffen... :roll:

Ich nutze den 2017er weiter.
Es grüßt
MobilLoewe
Bimobil LBX 365 auf Sprinter 519 Allrad, zul. Gesamtgewicht 5.300 kg, L 6,59 m, B 2,28 m, H 3,40 m
Benutzeravatar
MobilLoewe
Mitglied
 
Beiträge: 432
Registriert: 17.11.2005 - 15:46:32
Wohnort: Metropole Ruhr

Re: Bordatlas 2018 von Reisemobil international

Beitragvon Michigan » 05.01.2018 - 16:18:32

Hallo Freunde,
habe heute den Bordatlas 2018 erhalten und bin entsetzt. Das bisher schnelle Suchen und Finden von Stellplätzen wird einem hier erheblich erschwert. Wer hat sich nur solchen Unsinn ausgedacht. Wenn man z.B. nicht die Postleitzahl des betreffenden Platzes findet (und wer kennt die schon auswendig) ist man erstmal aufgeschmissen. Man muss das halbe/ganze Buch durchforsten um ans Ziel zu gelangen. Bin fast bereit den ganzen Kram zurük zu schicken. Wenn sich das nicht wieder zum guten ändert, habe ich das letzte Mal den Bordatlas bestellt.
Gruß Jonny
Campers Fluch: Regen und Besuch.... Regen geht ja noch.....
http://jonnyreisen.de
Benutzeravatar
Michigan
Mitglied
 
Beiträge: 139
Registriert: 13.11.2014 - 09:21:18
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern (Usedom)


Zurück zu WOMO-Bücher: Lob-Kritik (Keine Korrekturen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Heweb