Band 2 Mit dem Womo nach Nord-Spanien

Schreibt bitte hier Eure Meinung zu den WOMO-Büchern.

Moderator: Mods

Band 2 Mit dem Womo nach Nord-Spanien

Beitragvon andreaE » 10.01.2016 - 11:55:35

hallo

ein netter, ausführlicher Reiseführer

doch - für uns sehr ärgerlich - ist
genau unser Reiseziel (Bilbao) nicht im Buch enthalten !

Die komplette Strecke San Sebastian bis Santander fehlt.
Vielleicht wäre es gut dem Buch einen anderen Namen zu geben,
wenn ein Drittel des Nordens nicht beschrieben wird. Für uns ein glatter
Fehlkauf ...

Sonst - sehr schön und aufschlussreich.

M F G
andreaE
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.01.2016 - 11:23:16

Re: Band 2 Mit dem Womo nach Nord-Spanien

Beitragvon hulahupp » 15.08.2017 - 13:06:05

Ebenfalls hallo,

wir sind wenige Wochen vor unserer Reise über Nordspanien nach Portugal.
Sehr schade und etwas ärgerlich, dass der o.g. Abschnitt im Baskenland keine Erwähnung findet. :(

Ein Muss für kommende Auflagen.

Gruß Hulahupp
hulahupp
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.08.2017 - 12:49:03

Re: Band 2 Mit dem Womo nach Nord-Spanien

Beitragvon Lacala » 15.04.2019 - 20:31:29

Hallo,
ich muss mich den beiden vorausgegangen Anmerkungen anschließen, das Buch beschreibt einen wichtigen Teil gar nicht, was ich sehr ärgerlich finde.
Was mich aber auch ärgert, der Titel gehört nicht nur hinsichtlich Nord-Spanien angepasst, sondern ergänzt. Z.B. "Mit dem Wohnmobil zu den Badestränden vom westlichen Nordspanien".

Ich habe mich schon auf meiner letzten Italien Fahrt über die Autoren geärgert, will Sie eigentlich nur Strände suchen und im Detail beschreiben. Sind Womo-Reisende nur Strand-Urlauber?
Kultur und Sehenswürdigkeiten fehlen weitergehen komplett.

Ich für meinen Teil werde die beiden Autoren auf meine persönliche Blacklist setzten und als unbrauchbar einstufen.

Ein Womo-Buch Gernnutzer

LaCala
Lacala
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.04.2019 - 20:20:53

Re: Band 2 Mit dem Womo nach Nord-Spanien

Beitragvon r.schulz » 02.05.2019 - 18:03:11

Hallo zurück,
ja, das Baskenland haben wir bei den Beschreibungen ausgelassen. Die Region war immer wieder wegen "Tumulten" problematisch. Aber dass wir nur Strände beschreiben, kann ich nicht akzeptieren. Wir haben viele Wanderugen, sehenswerte Schluchten, tolle Natur und Kultur und zuletzt den Pilgerweg ausführlich beschrieben. Nachzulesen in unserem Nord-Spanien-Wohnmobilreiseführer, mehr kommentiere ich hier nicht!

Freundliche Grüße von Waltraud Roth-Schulz
Benutzeravatar
r.schulz
Moderator
 
Beiträge: 123
Registriert: 03.06.2002 - 09:41:41


Zurück zu WOMO-Bücher: Lob-Kritik (Keine Korrekturen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder