Tempolimit auf D-Straßen

Link zum Band 64

Moderator: Mods

Tempolimit auf D-Straßen

Beitragvon Hubert Kügler » 04.07.2018 - 14:18:21

Seit 1.7.18 beträgt die Höchstgeschwindigkeit auf den Routes Départementales (D + Nummer) nur noch 80 km/h.
Hubert Kügler
Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: 04.03.2008 - 15:36:09

Re: Tempolimit auf D-Straßen

Beitragvon nicehome » 07.07.2018 - 14:43:42

Ich glaube, nicht nur auf "D-Strassen", sondern auf allen Strassen, die keine Fahrbahnentrennung haben, demnach z.B. auf einer Route National (also "N-Strasse"), wenn sie eben keine Trennung (Leitplanke/Grünstreifen/Betonabtrennung/etc) zwischen den Fahrbahnen hat.

Tom
nicehome
Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: 12.05.2016 - 16:23:51

Re: Tempolimit auf D-Straßen

Beitragvon Hubert Kügler » 07.07.2018 - 18:25:53

Meine Information ist so, wie ich es gepostet habe.
siehe https://www.frankreich-info.de/service/ ... tempolimit
Hubert Kügler
Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: 04.03.2008 - 15:36:09

Re: Tempolimit auf D-Straßen

Beitragvon Schwedenopa » 08.07.2018 - 10:37:00

Hallo,

den Angaben auf der offiziellen Website der französischen Verwaltung nach gilt das neue Tempolimit tatsächlich auch auf Nationalstraßen:

Das neue Tempolimit von 80 km/h gilt demnach auf allen Straßen, die:
  • außerhalb geschlossener Ortschaften verlaufen
  • weder Autobahnen noch Kraftfahrstraßen sind
  • nicht über eine bauliche Trennung der Richtungsfahrbahnen verfügen
  • nicht über mindestens zwei Fahrstreifen für die jeweilige Fahrtrichtung verfügen
  • kein davon abweichendes Tempolimit ausgeschildert haben.
Da hat man sich bei frankreich-info.de wohl etwas verguckt ...

MfG
Gerhard
Ehemals "EuraGerhard".
Fahre jetzt Frankia I 680 BD: Bild
Benutzeravatar
Schwedenopa
Moderator
 
Beiträge: 4121
Registriert: 11.02.2004 - 23:22:05
Wohnort: Uppsala

Re: Tempolimit auf D-Straßen

Beitragvon Hubert Kügler » 08.07.2018 - 12:41:45

Das ist schon sehr widersprüchlich! Ich werde bei "Frankreich-Info" intervenieren.
Es gibt nach der behördlichen Info eine Ausnahme: Wenn auf einer Route Nationale in einer Fahrtrichtung mehr als eine Spur existieren, dann ist hier weiterhin 90 km/h erlaubt.
Zitat: Attention néanmoins, les tronçons de route du réseau secondaire limitées actuellement à 90 km/h qui comportent au moins une double voie (2 voies et 3 voies à même sens de circulation) resteront limitées à cette vitesse. Par contre, en cas de voie unique dans l'autre sens de circulation, cette voie opposée verra sa vitesse abaissée à 80 km/heure.
Google translater:
Die auf 90 km / h begrenzten Straßenabschnitte des Sekundärnetzes mit mindestens einer Doppelspur (2 Spuren und 3 Spuren in der gleichen Fahrtrichtung) bleiben jedoch bei dieser Geschwindigkeit begrenzt. Auf der anderen Seite wird im Falle einer einzelnen Spur in der anderen Fahrtrichtung die Geschwindigkeit dieser Gegenspur auf 80 km / h verringert.
Danke für Ihre Aufmerksamkeit.
Hubert Kügler
Autor des WOMO-Verlags
Hubert Kügler
Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: 04.03.2008 - 15:36:09

Re: Tempolimit auf D-Straßen

Beitragvon Schwedenopa » 08.07.2018 - 20:48:15

Hubert Kügler hat geschrieben:Es gibt nach der behördlichen Info eine Ausnahme: Wenn auf einer Route Nationale in einer Fahrtrichtung mehr als eine Spur existieren, dann ist hier weiterhin 90 km/h erlaubt.

Richtig. Das ist mein vierter Punkt: "... nicht über mindestens zwei Fahrstreifen für die jeweilige Fahrtrichtung verfügen".

MfG
Gerhard
Ehemals "EuraGerhard".
Fahre jetzt Frankia I 680 BD: Bild
Benutzeravatar
Schwedenopa
Moderator
 
Beiträge: 4121
Registriert: 11.02.2004 - 23:22:05
Wohnort: Uppsala


Zurück zu Band 64: Mit dem Wohnmobil durchs Loire-Tal und nach Paris

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder