BELA Wohnmobile

Tipps, Fragen & Antworten

Moderator: Mods

Re: BELA Wohnmobile

Beitragvon Womie » 28.07.2017 - 08:21:05

KZAC hat geschrieben:Den würd ich gern mal in natura sehn.

Ich auch.
Zu hause ist da, wo man zwischen zwei Reisen ist.
Mein Wald-und-Wiesen-Blog und mein Womie-Blog
Benutzeravatar
Womie
Mitglied
 
Beiträge: 78
Registriert: 15.09.2016 - 21:59:38
Wohnort: Lauenburg

Re: BELA Wohnmobile

Beitragvon rosmarie1 » 14.08.2017 - 22:30:32

also, Kurzbericht von unserem neuen BELA P 69 special Edition .6,90 m . Neu mußte er sein, wegen Euro 6 . Dieser war auf der Messe im Frühjahr, nur 20 wurden hiervon hergestellt. Und knapp 55.000 all incl.
Man muß sich ihn innen mal angucken, von allem das Feinste.....und hell. Irre chic, riesiges Bett, riesige Garage. So viele Extras........ Er wird zwar in Italien zusammengebastelt, ist aber durchweg ein Franzose (Citroen 130 PS, Breitfahrwerk, Aufbau von Rapido). Ich kann nur schwärmen, man bräuchte nur mehr Zeit.........
Grüße
rosmarie
rosmarie1
Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2017 - 18:08:11

Re: BELA Wohnmobile

Beitragvon Hymerli93 » 15.08.2017 - 07:50:59

bitte bitte weiter Berichten. :mrgreen:
Mich würde vor allem die Verarbeitung, Funtionalität und Zuverlässigkeit Intreesieren. Und Bilder erst ... :D
Wer war euer Händler ?
Gruß
Michael
Hymerli93
Mitglied
 
Beiträge: 132
Registriert: 06.10.2015 - 15:34:23

Re: BELA Wohnmobile

Beitragvon rosmarie1 » 15.08.2017 - 15:41:18

hi, Michael,
http://www.emr-campers.de/wohnmobile/plasy-p69/
hier sieht man schön, von innen und außen, und was alles im Preis dabei ist, und
auf youtube kann man den PLA P 69, so hieß er bis letztes Jahr, sehen, danach hat Pierre Luigi Aimari o.ä. seine Marke altershalber verkauft. Rapido hat übernommen, sein PLA - Logo ist aber innen noch mehrfach zu sehen. 2 Einzelbetten längs, als king-size-Bett 2,20 x 1,90 . Inzwischen steht aber BELA drauf.
Also, wir hatten früher 2 Fiat-Campingbusse , Knaus-Wohnwagen, immer alles neu, so lieben wir´s.
Dazwischen von Schorndorf nach Santiago di Compostela gepilgert, in Etappen , auf 5 Jahre verteilt, und nun habe ich wieder Mobil-Lust bekommen.

EMR ist in Weilheim, man kann alle Größen und Preislagen bequem i.d. Halle angucken, super Beratung + Einweisung in die Technik. Mein jetziger Mann ist in Sachen Campingbus Neuling. Und er ist schon verliebt in den BELA. Wir haben die letzten 3 Wochenenden mit je 3 Tagen gründlich getestet. Auf Waldparkplatz ohne Stromanschluß ! Sauber verarbeitet, funktioniert alles bestens, viiiel Stauraum, brauchen wir eigentlich nicht (als Minimalist-Pilger mit 7 kg Rucksack). Soweit kann ich sagen, mit dem Knaus Wohnwagen Südwind kann der BELA allemal mithalten. Wir haben uns auch vorher viel umgesehen, für diesen Preis haben wir nirgends entsprechendes bekommen. liebe Grüße rosmarie
rosmarie1
Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2017 - 18:08:11

Re: BELA Wohnmobile

Beitragvon kawajan » 15.08.2017 - 19:17:59

Wieviel wiegt das Ding den mit dem ganzen Zubehör ?

Grüsselis Jan
kawajan
Mitglied
 
Beiträge: 295
Registriert: 25.09.2011 - 18:23:30
Wohnort: Schweiz

Re: BELA Wohnmobile

Beitragvon rosmarie1 » 15.08.2017 - 21:52:34

also, insg. beladen darf er 3,5 t wiegen. So ca. 2900 kg wird BELA momentan ohne Wasser und Fahrgäste wiegen. Fahrräder haben wir keine dabei.
rosmarie1
Mitglied
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2017 - 18:08:11

Re: BELA Wohnmobile

Beitragvon kawajan » 16.08.2017 - 00:18:08

Habt ihr den schon mal selbst gewogen ?Scheint mir sehr leicht mit dem ganzen Zubehör wo da in der Liste aufgeführt ist .

Grüsselis Jan
kawajan
Mitglied
 
Beiträge: 295
Registriert: 25.09.2011 - 18:23:30
Wohnort: Schweiz

Re: BELA Wohnmobile

Beitragvon Hymerli93 » 16.08.2017 - 07:56:26

Hallo Rosemarie
vielen Dank für den Link und Bericht. Der PLA schaut innen top aus.
Bei unserer nächsten Tour werden wir bestimmt mal bei EMR station machen. Das Modell Hawai hat es uns angetan.
Für uns ist es wichtig dass trotz den günstigen Preises die Verarbeitung stimmt.

Gruß
Michael
Hymerli93
Mitglied
 
Beiträge: 132
Registriert: 06.10.2015 - 15:34:23

Vorherige

Zurück zu WOMO-Kauf, WOMO-Miete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder