Marokko

Moderator: Mods

Marokko

Beitragvon Gomagoi » 16.11.2009 - 23:45:50

Liebe Marokkofreunde,

bei soviel Interesse für dieses Land darf ich auf meine Homepage verweisen, auf der ich von meiner letzten Reise nach Marokko im Frühjahr 2009 berichtet habe. Ich habe zwar keine neue Entdeckungen gemacht, aber ich denke, dass man gerne etwas liest über ein Land, in dem man schon mal war oder in das man zu reisen beabsichtigt. Ich hoffe jedenfalls, Ihr habt etwas Freude beim Lesen.

Herzlicche Grüße
Rolf

http://www.rolf-rieber-unterwegs.com
Benutzeravatar
Gomagoi
Mitglied
 
Beiträge: 22
Registriert: 29.12.2008 - 23:17:19
Wohnort: Landkreis Neu Ulm

Re: Marokko

Beitragvon Delphin659 » 17.11.2009 - 02:43:03

Hallo Rolf,


Wir werden am 1. Weihnachstag, wenn die Ergebnisse meiner Nachuntersuchungen in der Goethe-Universität es zulassen, zum wiederholten mal von Dietmanns (Bad Wurzach) in Richtung Marokko eventuell Mauretanien starten.
Da kam mir heute dein Bericht von eurer Marokkoreise zur Stimmulation gerade richtig.
Er ist hochinteressant und sehr kurzweilig.
Danke daß du uns daran teilhaben läßt.

Grüße
Delphin659
Delphin659
 

Re: Marokko

Beitragvon Stromer47 » 17.11.2009 - 21:39:56

Hallo Rolf,

ich habe gerade mit Interesse Euren Reisebericht gelesen und fand die tollen Photos sehr beeindruckend.

Wir waren dieses Jahr im April / Mai in Marokko; da wurde dann doch die eine oder andere Erinnerung wieder wach. Ganz besonders hat mich getröstet, daß wir offensichtlich nicht die Einzigen waren, die Schwierigkeiten mit der Zufahrt zum Le Relais in Marrakesch hatten.

Schönen Gruß
Stromer47
Mitglied
 
Beiträge: 15
Registriert: 09.01.2008 - 23:47:21
Wohnort: Landkreis Fürth

Re: Marokko

Beitragvon Alga » 06.02.2010 - 01:17:52

Hallo liebe WoMo-Reisende,
bei manchen habe ich den Eindruck, daß sie von Marjan u. Liedl Prozente erhalten, wenn diese Namen erwähnt werden.Schade!!! Denn es gibt gerade auf diesen Reisen nichts romantischeres, als sich in kleinen Läden seinen Proviant zu besorgen, der sicher genau so frisch u. biologischer zu bekommen ist.
Außerdem hilft man auch dem "kleinen" zu etwas Verdienst, ohne "Stilo, Bonbon,u.Dirham " beim Fenster hinaus zu werfen.-Nix für ungut-
Alga
Alga
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.09.2008 - 19:57:55
Wohnort: Bayern

Re: Marokko 2022

Beitragvon MobilLoewe » 16.09.2022 - 17:18:38

Hallo zusammen,

ich hänge mich mal hier ran. Wer mag kann unsere Reise hier verfolgen:

https://findpenguins.com/6463lbq5up8rh/ ... 4-85950972

Zum lesen muss man sich nicht anmelden.

Gruß Bernd
Es grüßt
MobilLoewe mit Hymer ML-T 580 4x4
Mehr auf meiner Homepage

Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
MobilLoewe
Mitglied
 
Beiträge: 614
Registriert: 17.11.2005 - 15:46:32
Wohnort: Metropole Ruhr

Re: Marokko

Beitragvon Beduin » 25.09.2022 - 11:55:52

Hallo Bernd
wir sitzen in Kroatien, gerade regnet es (GsD) und so hatte ich Zeit deinen schönen Bericht zu lesen, bedankt dafür :)
Das Leben ist ein Bumerang, alles was du Gutes tust kommt irgendwann zu dir zurück.

Grüssle Ina
Benutzeravatar
Beduin
Mitglied
 
Beiträge: 621
Registriert: 08.07.2004 - 15:33:15
Wohnort: südlich von Stuttgart

Re: Marokko

Beitragvon MobilLoewe » 26.09.2022 - 13:54:48

Hallo Ina, das wurde mir schon über verschlungene Wege mitgeteilt. :mrgreen: Regen hatten wir gestern auch, heute trocken ohne Sonne.

Viele Grüße aus Marrakesch
Bernd

Hier der aktuelle Link:
https://findpenguins.com/6463lbq5up8rh/ ... 4-85950972
Es grüßt
MobilLoewe mit Hymer ML-T 580 4x4
Mehr auf meiner Homepage

Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
MobilLoewe
Mitglied
 
Beiträge: 614
Registriert: 17.11.2005 - 15:46:32
Wohnort: Metropole Ruhr

Re: Marokko

Beitragvon Beduin » 26.09.2022 - 20:05:10

Die Aktion ist ja die Krönung :lol:
Das Leben ist ein Bumerang, alles was du Gutes tust kommt irgendwann zu dir zurück.

Grüssle Ina
Benutzeravatar
Beduin
Mitglied
 
Beiträge: 621
Registriert: 08.07.2004 - 15:33:15
Wohnort: südlich von Stuttgart

Re: Marokko

Beitragvon MobilLoewe » 20.10.2022 - 23:26:35

Hallo zusammen,

Europa hat uns wieder. Leider war der letzte Tag in Nador am Hafen nicht so erfreulich. Um 19 Uhr sind wir essen gegangen. Der gut beleuchtete Parkplatz schien uns sicher. Leider ein Trugschluss, wir hatten an beiden Mobilen einen Einbruchversuch. Irgendwie hat das die Polizei mitbekommen und zumindest einen Täter rabiat festgenommen.

Die Beschädigungen halten sich halbwegs in Grenzen. Bei den Freunden sind zwei Dachluken defekt, nicht mehr reparabel. Bei uns ist eine Luke beschädigt, an einer Seite ein Stück herausgebrochen, das lies sich mit Panzerband reparieren, Funktion ist gegeben. An zwei Schlössern der Heckgarage wurde gewerkelt, minimal beschädigt. Sowie leichte "Kletterspuren" auf der Folierung der rechten Seitenwand, wo man sich von der Radlaufverkleidung, festgehalten an der Markise, hoch gehangelt hat.

So ein Mist! Hafengegenden sind immer kritisch zu sehen, egal wo, diesmal war ich zu vertrauensseelig.

Das tut der Tour aber keinen Abbruch. Wer mag kann unsere Reise hier nachlesen, mit vielen Bildern.
https://findpenguins.com/6463lbq5up8rh/ ... 4-85950972

Gruß Bernd
Es grüßt
MobilLoewe mit Hymer ML-T 580 4x4
Mehr auf meiner Homepage

Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
MobilLoewe
Mitglied
 
Beiträge: 614
Registriert: 17.11.2005 - 15:46:32
Wohnort: Metropole Ruhr


Zurück zu Afrika

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder