Alle Änderungen zur aktuellen 2. Auflage 2018, Stand 01/2019

Link zum Band 80

Moderator: Mods

Alle Änderungen zur aktuellen 2. Auflage 2018, Stand 01/2019

Beitragvon Womowriter_CW » 06.01.2019 - 15:42:15

Liebe Leser/-innen,
anbei erhalten Sie eine Übersicht aller (wichtigen) aktuellen uns bekannten Änderungen zum Buch. Einfach ausdrucken und mitnehmen.
Danke an alle Leser die uns mit wichtigen Hinweisen vesorgt haben!

ANREISE Ungarn:
Auch Wohnmobile ÜBER 3,5t müssen nach unseren Informationen bei der Reise durch Ungarn bis auf Weiteres NICHT am Mautsystem Hu-Go teilnehmen, sondern können, wie leichtere Fahrzeuge auch, in der Kategorie "D2" eine normale Vignette nutzen. Mehr Infos dazu finden Sie im Buch oder über die Website www.toll-charge.hu

TOUR 1 / SP 007: Bitte beachten Sie, dass die Straße zum Platz schmal, ungeteert und zumindest zeitweisen sehr schlechtem Zustand ist. Besser sollten nur kleine Womos (Campingbusse etc.) die Anfahrt geg.falls auf sich nehmen...

TOUR 6 / S. 170: Auch am Parkplatz des Liberty Bärenparks wurde das Übernachten von Gästen zuletzt gestattet.

TOUR 7 / SP 140: Durch die vielen Braunbären wird das Campieren am Sf. Ana See inzwischen tageweise ganz verboten. Auch das Baden im See ist nicht mehr gestattet, da die Ranger nicht mehr für die Sicherheit garantieren können.

TOUR 13 / SP 248: Die V/E an der Pension Detunata funktioniert nicht mehr. Dusche/WC ist aber nach wie vor vorhanden.
TOUR 13 / SP 262: Strand cu Valuri ist inzwischen dauerhaft geschlossen.
TOUR 13, S. 322: Der Parkplatz an der Stada Indepedentei in Oradea ist zumindest zuletzt wegen Bauarbeiten aufgelöst worden.
Womowriter_CW
Mitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: 19.03.2013 - 15:29:44

Re: Alle Änderungen zur aktuellen 2. Auflage 2018, Stand 01/

Beitragvon Civer » 30.06.2019 - 23:32:34

Hallo und guten Abend!

Wir sind gestern nach knapp 5 Wochen aus Rumänien zurückgekehrt. Es war eine wunderbare Reise. Wir werden sicher wieder kommen. Hier ein paar Updates:

Tour 1 / SP003 Entweder haben wir nur nicht die richtige Einfahrt gefunden oder der Platz hat tatsächlich geschlossen. (2.6.) An unserem Eingang zum Campingplatz verschlossenes Tor und auf der Wiese kniehohes Gras. Keine Spur von aktivem Campingleben auf dem Platz.

SP005 Wie beschrieben, zusätzlich Dusche vorhanden (2.6.)

Tour 2 / SP033 dauerhaft geschlossen. Statt Camping Hochzeitslocation (5.6.)

SP047 es wurde keine Gebühr erhoben (7.6.)

Tour 3 / S. 74 Ein Wohnmobil zählt auf dem Parkplatz als PKW. Es wurde versucht unseren Kastenwagen als Reisebus abzukassieren. (20 statt 2 RON/h). Es war das erste und einzige Mal, dass versucht wurde uns auf der Reise übers Ohr zu hauen.

SP056 Zufahrt: Keine Beschilderung. Zufahrt neben einer neu gebauten Tankstelle. Man muss einmal um das Schwimmbad herumfahren um den Eingang zu erreichen.

S. 158 Nicht direkt bei der Telecabina parken. Dort verhältnismäßig teuer.

SP124 direkt an der Durchgangsstraße. Recht laut.

Tour 6 / SP128 Richtpreis viel teurer als angegeben: 22€. Man verweist mit großen Schildern: "Richtpreisangabe im WOMO-Führer FALSCH!" Baden kann man nicht mehr. Hier scheinen die teils deutschsprechenden Betreiber richtig Kasse machen zu wollen.

SP130 Name des Platzes: Vampire Camping

S.170 Libearty nur für Kinder ab 5 Jahren. Wichtiger Hinweis. Steht leider auch in keinem Reiseführer.

Tour 7 / SP136 Am 12.6. noch geschlossen. Parken direkt am See nicht möglich wie das Bild im Buch suggeriert.

SP 138 Richtpreis 10€ (12.6.)

SP140 Neue Schrankenanlage. Man kann entweder einfach parken oder für ca 10€ die Nacht auf dem (elektro-)eingezäunten links Platz campen. Wie beschrieben, aber mittlerweile richtige Toilette und Dusche. Man bekommt Brennholz um Feuer zu machen. Rechts campen nicht erlaubt. Zum See fährt ein kostenloser Pendelbus. Keine Fahrt direkt zum See mehr möglich. Baden im See verboten. Wir haben hier einige Bären gesehen. Dies ist auch der Grund für die Beschränkungen. (14.6.)

Tour 8 / SP161 Name des Platzes: Camping Ursilus. kein Restaurant, neue Sanitäranlagen (15.6.)

S. 208 Fantanele-Hütte derzeit wegen Umbau geschlossen (16.6.)

Tour 9 / SP170 max Womos 10+. Am Wochenende bis nachts sehr belebt und viele an- und abfahrende Fahrzeuge (16.6.)

SP171 dauerhaft geschlossen (16.6.)

SP186 V/E möglich, Richtpreis 10€

Tour 11 / SP223 viel Verkehrslärm, auch die ganze Nacht durch

Tour 12 / S. 289 Bauarbeiten noch nicht abgeschlossen. Straße befahrbar in sehr schlechtem Zustand. (23.6.)

SP235 2. Koordinaten nicht mehr möglich. entlang der Transalpina viele Zufahrten zum Fluß mittels Betonbarriere abgesprerrt. (23.6.)

SP238 Betreiber (älteres Ehepaar) sehr geschäftig. Richtpreis 10€. Am 1. Tag wurde uns nur das Plumpsklo gezeigt. Am 2. Tag entdeckten wir richtige Toiletten und Duschen. Diese waren dann auf einmal zum Preis von 2€ p.P. nutzbar. Es wurde von den Betreibern ständig versucht uns etwas zu verkaufen. Bier, Wein Schnaps, deutscher! Honig. Aber mangels Alternative schon in Ordnung. Fast keien geraden Stellplätze. (24.6.)

Tour 13 SP248 V/E funktioniert wieder, Richtpreis 10€ (26.6.)

S. 322 Parkplatz an der Stada Indepedentei immer noch aufgelöst (26.6.)
Civer
Mitglied
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.08.2017 - 00:37:13

Re: Alle Änderungen zur aktuellen 2. Auflage 2018, Stand 01/

Beitragvon GTR » 26.09.2019 - 18:20:42

Wir waren im September 2019 in Rumänien:
Folgende Änderungen sind uns aufgefallen:
1. Platz 114 existiert nicht mehr
2. Platz 116 wir standen bei den angegebenen Koordinaten und der Hausnummer 41 -wir fanden nur ein geschlossenes Tor und konnten in einen Hof blicken - das wars.
3. Platz 149 existiert nicht mehr

4. Prislop Pass S. 210 ist neu asphaltiert

mfg
Günter Theuerkauf
GTR
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.09.2019 - 18:11:23


Zurück zu Band 80: Mit dem Wohnmobil nach Rumänien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder